Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Linux Netzwerkarchitektur . Design und Implementierung von Netzwerkprotokollen im Linux-Kern (Open Source Library) Gebundenes Buch – 15. Dezember 2001


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundenes Buch
EUR 45,99
 

eBooks bis zu 50% reduziert eBooks bis zu 50% reduziert


Große Geschichten im kleinen Format für nur 4,99 EUR entdecken

Stöbern Sie in Bestsellern als handliche Pocket Book-Ausgabe. Klicken Sie hier.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
    Apple
  • Android
    Android
  • Windows Phone
    Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

kcpAppSendButton
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Der neue Roman von Bestsellerautorin Mina Baites
"Der weiße Ahorn": Der Auftakt einer fulminanten Familiensaga hier entdecken.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Autorenkommentar

Weitere Informationen
Dieses Buch beschreibt detailliert die Architektur des Netzwerksubsystems im Linux-Kern. Es
entstand mit dem Ziel, Studenten die notwendigen Grundlagen für die Implementierung neuer
Netzwerk-Funktionalität im Linux-Kern zu vermitteln, wendet sich aber auch an alle, die ihr
Verständnis für die netzwerkbezogenen Abläufe in einem Betriebssystem vertiefen möchten.

Zunächst führt das Buch in wichtige Komponenten und Mechanismen des Linux-Kerns sowie in die
Architektur von Kommunikationssystemen und die Funktionsweise von Protokollen ein, und stellt
grundlegende Konzepte der Linux-Netzwerkarchitektur vor.

Die nachfolgenden Kapitel widmen sich jeweils einzelnen Protokollen und Mechanismen, angefangen bei
Gerätetreibern bis hin zu den Anwendungsschnittstellen. Neben zentralen Themen wie PPP, IP, IPv6,
Multicast, Routing, Firewalls, NAT, TCP, UDP und Sockets werden auch neuere Erweiterungen wie
beispielsweise das bei DSL-Zugängen verwendete PPPoE-Protokoll, der Bluetooth-Treiber und die
Dienstgüteunterstützung behandelt.

Der Anhang bietet noch einige zusätzliche Informationen, welche die Beschäftigung mit der
Linux-Netzwerkarchitektur erleichtern, beispielsweise Hinweise zum Debugging im Linux-Kern.

Die einzelnen Kapitel liefern jeweils zunächst eine kurze theoretische Einführung in das behandelte
Gebiet und geben Hinweise zur Verwendung der implementierten Funktionalität, bevor die praktische
Implementierung an-hand von Datenstrukturen und Funktionsabläufen im Detail beleuchtet wird.

Die Autoren befassen sich als wissenschaftliche Mitarbeiter des Instituts für Telematik der
Universität Karlsruhe (TH) in Forschung und Lehre mit dem Telekommunikationsaspekt der Informatik
und verwenden Linux als Grundlage für Arbeiten, bei denen neuartige Netzwerkdienste und -protokolle
entwickelt und bewertet werden.


Keine Kundenrezensionen


Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel