Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Network Intrusion Detection Taschenbuch – 2004


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
 

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Rezension

Im englischsprachigen Raum ist Network Intrusion Detection bereits seit längerer Zeit das Standardwerk zum Thema elektronische Einbruchserkennung und steht nun in der dritten Auflage auch in deutscher Sprache unter seinem Originaltitel Network Intrusion Detection zur Verfügung.

Stephen Northcutt und Judy Novak haben ihr Buch W. Richard Stevens und seinem Grundlagenwerk TCP/IP gewidmet -- ihrem Lehrer und einem der großen TCP/IP-Gurus. Klar, dass ihr Buch neben elektronischer Einbruchserkennung und Network-Intrusion-Detection auch ein durchaus lohnenswertes Nachschlagewerk zu TCP/IP ist. Erwähnenswert ist außerdem, dass der Übersetzer Marc Ruef ganze Arbeit geleistet hat: Gerade bei einem Thema, in dem Missverständnisse verheerende Folgen haben können, ist die Übertragung von Texten in eine andere Sprache eine diffizile Aufgabe, die Ruef überzeugend gemeistert hat.

Network Intrusion Detection ist in fünf Teile gegliedert: Teil 1, "TCP/IP" beschäftigt sich mit den realen Fragen um das Internet-Protokoll und klärt Fragen wie den wichtigen Verständnisunterschied zwischen Reiz und Reaktion. Teil zwei "Verkehr-Analyse" beinhaltet den Netzwerkverkehr mit der Durchsicht der Header-Felder von IP und höherwertigen Protokollen. Teil drei heißt "Filter/Regeln für das Netzwerk-Monitoring" und widmet sich intensiv den zuvor vorgestellten Feldern und erklärt, welche Werte normal und welche abnormal sind. Außerdem stehen TCPdump und Snort im Fokus. Teil vier schließlich widmet sich den Werkzeugen und der Implementierung eines Intrusion-Detection-Systems. Am Ende beinhaltet der Anhang bekannte Signaturen von Auswertungs-, Denial of Service- und Exploit-Zugriffen.

Network Intrusion Detection ist ein Buch von Netzwerk-Analysten für Netzwerk-Analysten, das sich der elektronischen Einbruchserkennung professionell, ohne Angst und mit hohem Verständnis- und Praxisgewinn nähert. Grundlagenlektüre in Sachen Netzwerksicherheit, auf die man besser früher als später stößt. --Wolfgang Treß

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern