Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 24,10
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Nearfine
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Leichte Gebrauchsspuren. Lieferung voraussichtlich innerhalb von 2-3 Wochen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Netnography: Doing Ethnographic Research Online (Englisch) Taschenbuch – 22. Dezember 2009

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 60,93 EUR 24,09
3 neu ab EUR 60,93 8 gebraucht ab EUR 24,09

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:

Netnography: Redefined
EUR 42,65
Auf Lager.
click to open popover

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

'I find the greatest contribution of the volume to be in Kozinets' model for blending (online) netnography with (offline) ethnography...While the entire netnographic approach will appeal to Internet specialists, this 'blending' aspect may attract a wider audience of anthropologists who are already familiar with, and engaging in, traditional ethnography' - Francine Barone, Journal of the Anthropological Society of Oxford-online 'A definite must for anyone interested in understanding or conducting "netnography"' - The Qualitative Report 'Netnography: Doing Ethnographic Research Online is a methodological handbook aimed at...anyone who is interested in researching online communities and cultures, and other forms of online social behavior... Using interesting examples from his own research work, the author brilliantly transfers his experience and expertise to the reader' - Eva Brajkovi!c University of Primorska (Slovenia) 'Kozinets' call for respect, patience and researcher accountability is matched by personal, anecdotal examples that establish a good ethical tone throughout the text. Illustrative case studies of first-hand fieldwork experiences present readable and engaging vignettes to the student reader that reveal in clear terms how key ethnographic moments ... have analogous forms in netnography, including the intricate process of becoming a community member by respectfully building relationships slowly over time' -Francine Barone

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Robert V. Kozinets is a globally recognized expert on social media, marketing, branding and innovation. Besides inventing netnography, he has authored and co-authored over 100 pieces of research on the intersection of technology, media, brands, and consumers. Robert V. Kozinets is widely recognized as the inventor of netnography, and a social media marketing and research authority. He has authored and co-authored over 150 pieces of research, and hundreds more Tweets (@kozinets) and blog posts (kozinets.net), usually about the intersection of technology, media, brands, methods, institutions, and social groups. This includes four books-three of them Sage Method books. Currently, Kozinets is Associate Editor of the Journal of Consumer Research and the Journal of Retailing, an Academic Trustee of the Marketing Science Institute, and is the Industry seat on the Board of Directors of the Association for Consumer Research. On the industry side, he has extensive speaking, training, and consulting experience with a range of global companies and organizations, including HSBC, TD Banking and Financial Group, American Express, Merck, Sony, Nissan, eBay, Campbell Soup, and L'Oreal. He is Professor of Marketing at York University's Schulich School of Business, where he is also Chair of the Marketing department.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Netnographie bzw. engl. Netnography ist eine an das Internet angepaßte Form ethnographischer (Feld-)Forschung. Geprägt und weiterentwickelt wurde der Forschungsansatz seit 1996 von dem kanadischen Marketingprofessor Robert Kozinets. Grundsätzlich ist Netnographie - ebenso wie Ethnographie - weniger als singuläre Forschungsmethode zu sehen, denn als Forschungsprogramm, das eine Vielzahl einzelner Forschungstechniken - einen Cocktail, wie Kozinets es nennt - inkorporiert und sie pragmatisch anwendet. Im Vordergrund steht allerdings teilnehmende Beobachtung.

Was man bisher im Blog von Kozinets (kozinets.net) und verschiedenen Aufsätzen suchen musste, findet sich nun im vorliegenden Buch in wohlgeordneter Form wieder. Kozinets hat sein Buch als methodologisches Handbuch zur Netnographie aufgebaut - mit der Absicht, die vielfältig verwendeten Methoden und Techniken zu systematisieren.
Die ersten beiden Kapitel behandeln im wesentlichen die kulturellen und theoretischen Grundlagen sowie die Definition grundlegender Begriffe: Online Kulturen und Communities. Vom dritten Kapitel an stehen Methoden und ihre Anwendung im Vordergrund. Dazu zählen detaillierte Leitfäden zur Auswahl und zum Zugang zum geeigneten (Online-) Feld, die Beschreibung einzusetzender Forschungstechniken, die Sammlung relevanter Daten und den Nutzen von CAQDAS (QDA-) Software. Einsetzbare Forschungstechniken, wie Surveys, Data Mining, Social Network Analysis werden eingehend vorgestellt.
Online-Kulturen sind soziale Welten, vielfältig verschränkt mit Offline-Gemeinschaften, so besteht Bedarf an einer Kombination von Online-und Offline Forschung. Kozinets nennt dies "blended ethnography/netnography".
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
I was very impressed with this book. It offers a great road map to the field of online theory, and it is furthermore written in a fluent, easy-to-read english.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 4.1 von 5 Sternen 5 Rezensionen
4.0 von 5 Sternen Ethnography and internet studies 20. März 2017
Von Amazon Customer - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
The book deals with an important development of ethnography, making clear how to use ethnography to study the internet and using the internet.
5.0 von 5 Sternen Love the practicality 13. Juli 2015
Von Inger Olafsen - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Great! Important and practical for own research. Good tips and methods.
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Going ahead in social sciences 22. Juli 2012
Von Carlos Hernández Soto - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
"Netnography: Doing Ethnographic Research Online" is an excellent methodological text that introduces the reader into the new discipline of 'netnography'. I recommend it.
Carlos Hernández Soto
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen An excellent resource 11. August 2011
Von Aimee Dinnin - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
This book is an excellent resource for qualitative research in general, and truly the definitive guide for tackling research questions with an online component. The book is comprehensive, well organized and insightful. The entire research process is clearly articulated, and, importantly, the author also provides very concrete examples of how to move through stages of data analysis and interpretation - something that many research guides fail to do. In short: highly recommended!
22 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sadly disappointed 23. März 2011
Von Rebecca J Hogue - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
I was sadly disappointed by this book. I expected a book that would tell me about doing netnography using the modern Internet. All the examples used the old Usenet newsgroups. There was no information about doing ethnographic research with blogs. About 95% of the book could have been written 15-years ago and it was applicable then. It lacks awareness of how Web 2.0 changed the face of online communities.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.