Facebook Twitter Pinterest
Neon Nights: 30 Years of ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von TUNESDE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: US-Verkäufer. CD, DVD, Videospiele, Vinyl und vieles mehr! Schnelle Lieferung! Alle Einzelteile sind garantiert!
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Neon Nights: 30 Years of Heaven & Hell - Live in Europe

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 18,12 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 16. November 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 18,12
EUR 6,26 EUR 4,69
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
12 neu ab EUR 6,26 6 gebraucht ab EUR 4,69

Täglich drei Sonos Smart Speaker gewinnen Helene Fischer - Exklusiv bei Amazon Music Unlimited streamen

Hinweise und Aktionen


Heaven & Hell-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (16. November 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Umgd/Eagle Rock
  • ASIN: B0043E8Y5M
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 500.311 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Mob Rules
  2. Children Of The Sea
  3. I
  4. Bible Black
  5. Time Machine
  6. Fear
  7. Falling Off The Edge Of The World
  8. Follow The Tears
  9. Die Young
  10. Heaven and Hell
  11. Neon Knights


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Die dritte CD von Heaven And Hell ist ein Abschiedsalbum, ein Abschiedsalbum der besonderen Art. Hier endet die kurze Geschichte des Black-Sabbath-Ablegers *Heaven And Hell*, der 2006 von Ronnie James Dio, Tony Iommi und Geezer Butler gegründeten Band. Und es handelt sich wohl um das letzte aufgezeichnete Live-Dokument mit Sangeslegende Ronnie James Dio, der am 16. Mai 2010 seinem Magen-Krebs-Leiden erlag.

*Neon Nights* wurde 2009 auf dem Wacken Open Air mitgeschnitten. Die Band zeigte sich perfekt aufeinander eingestellt und eingespielt. Der Sound kommt glasklar und betonhart durch die Lautsprecher. Die Eröffnung des Konzertes war mit *Mob Rules* und *Children Of The Sea* schon gleichmal höchster Klassikerstoff. Besser kann man ein Konzert nicht eröffnen. Mit *I* folgt im Anschluß eine etwas neuere Nummer vom 1992er Dehumanizer-Album, von dessen Album auch das knallharte *Time Machine* stammt.

Besonders gespannt war ich allerdings auf die Umsetzung der obligatorischen drei neuen Nummer der aktuellen Studioscheibe *The Devil You Know*. Würden die Songs in ein Set aus Klassikern passen? Ja, sie passten. Es wirkt nahezu alles wie aus einem Guß, und es ist kaum vorstellbar das zwischen Songs wie *Die Young* und *Fear* fast 30 Jahre liegen. Iommi und Butler riffen was das Zeug hält, Appice gibt ihnen das nötige Fundament und Dio versucht wie früher den Vokalakrobaten zu geben. Allerdings merkt man ihm das Alter am ehestem an. Sein Instrument ist nunmal die Stimme, bei der sich der natürliche Alterungsprozess am ehesten zeigt und er in den ruhigeren Passagen von *Bible In Black*, *Die Young* und auch *Heaven And Hell* nicht an stimmliche Leistung früherer Tage anschließen kann (kein Vorwurf!).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden