Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Fire Tablet Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

  • Nena
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
26
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
23
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Audio CD|Ändern
Preis:6,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Mai 2017
Die Hits von Nena, die uns allen noch im Ohr sind, sind alle dabei. Ich habe die CD gekauft, nachdem mein Sohn wissen wollte, was wir früher für Musik gehört haben. Jetzt mag ich sie nicht mehr missen und höre sie doch immer wieder mal! Inzwischen singt auch meine Tochter mit, denn Titel wie Leuchtturm oder 99 Luftballons scheinen auch den Kids von heute noch zu gefallen. :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2016
NENA aus den 80igern aber immer noch gut. Als Kind hab ich die MC rauf und runter gespielt. Später die CD und jetzt total Retro die rote LP. Ich hab immer noch nicht genug davon. NENA sollte man in der Musiksammlung haben. Noch besser mal live sehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2017
Nena ist nun mal Nena. Was will man über Musik schreiben?!? Musik ist für mich reine Gescmacksache und es kommt auf die innere Stimmung an.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Irgendwie (irgendwo, irgendwann...) wurde Nena als Band fast immer mit der Person der Nena selbst verwechselt: Man hat einfach von Anfang an immer nur an das süße Mädel aus Hagen gedacht, wenn der Begriff "Nena" durch die Medien ging, die mit "Nur geträumt" und den "99 Luftballons" die NDW-Szene der frühen 80er im Handstreich eroberte.
Das hat dem Erfolg der Band natürlich nicht geschadet, eher im Gegenteil, wird ihr aber IMHO nicht gerecht. Aber das erkenne ich selbst erst heute.
Ich war Anno '83 und in den Jahren danach ein tierischer Nena-Fan und hatte das Zimmer voller Nena-Poster etc. hängen, und auch für mich drehte sich alles um Nena als Front- und Traumfrau. Doch wenn ich jetzt nochmal die alten Sachen auflege (kam irgendwie durch Nena's neuestes Werk darauf), denke ich mir: Wow, Mann, das ist ja richtig -sorry- geiler New Wave Pop vom allerfeinsten!!!
Durch Nenas Gesang (ihren ganz eigenen Stil und die Deutsche Sprache) wurde das Projekt oft zu unrecht irgendwo in die Spaß-Schlager-Ecke geschoben, ganz nah bei den typischen Party- und Stimmungs-CDs.
Dabei sind die Songs ausnahmslos alle richtig aufwendig und ideenreich komponiert, arrangiert und mit vielschichtigeren (später sogar ziemlich schwermütigen) Lyrics versehen, als das flüchtige Zuhören suggeriert. Coolere Musik der Post-Punk Ära haben zum Beispiel auch eine Kim Wilde oder Pat Benatar nie gemacht!
Dieser Nena-Erstling ist jedenfalls zurecht weltweit eingeschlagen wie eine Granate und Songs wie "Kino", "Tanz auf dem Vulkan" oder "Satellitenstadt" sind, neben den altbekannten Singlehits, auch nach 20 Jahren noch Spitzennummern, die vor Enthusiasmus, Kreativität und Klasse nur so sprühen und nie ihren ganz eigenen Nena-Charme verlieren werden!!!
11 Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2011
Wahnsinns-Debut von Nena & Band anno 1983 mit den internationalen Superhits "Nur geträumt", "99 Luftballons" und "Leuchtturm". Die Single-Auskoppelungen schlugen in den deutschen Charts wie eine Bombe ein, und machten die Berliner Göre Nena zum Mediendarling. Die beste damalige kommerzielle Pop-Band Deutschlands, bestand aus Sängerin Nena Kerner, dem leider bereits 2002 verstorbenen genialen Gitarristen und Songwriter Carlo Karges, Keyboarder und Komponist vieler Nena-Hits Uwe Fahrenkrog-Petersen, Bassist Jürgen Dehmel und Rolf Brendel, Nenas damaliger Freund am Schlagzeug. Alles begann am 17.08.1982 in der ARD-Sendung "Musikladen" wo Nena im knallroten engen Minirock "Nur geträumt" zum Besten gab. Die Single explodierte über Nacht in den deutschen Charts und ging wie eine Rakete bis auf Platz 2. Nicht schlecht für eine deutsche Newcomer-Band. Aber es sollte noch besser kommen. Die 1983 ausgekoppelte zweite Single "99 Luftballons" brach sämtliche Rekorde und ging in Deutschland, Österreich, Schweiz und England auf Platz 1 in den Charts und in den U.S.A. reichte es immerhin nach 600.000 verkauften Tonträger für Platz 2 in den Charts. Die dritte Auskoppelung "Leuchtturm" kletterte bis auf auf Platz 2 in den deutschen Charts. Aber das Hammeralbum hat viel mehr wie seine ausgekoppelten Singeln zu bieten. Album-Tracks wie "Kino", "Vollmond", "Tanz auf dem Vulkan" und "Ich bleib im Bett" gehn nicht nur sofort durch ihre Melodie ins Ohr, sondern sind musikalisch anspruchsvolle Werke, die bis heute seinesgleichen suchen. Nur "Alphaville" sollten später mit ihrer Debut-Veröffentlichung ähnlichen Ruhm einfahren, ansonsten nimmt dieses Nena-Debut eine absolute Ausnahmestellung in der deutschen Pop-Szene ein, und sollte in jeder gutsortierten Pop/Rock-Sammlung einen Ehrenplatz einnehmen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2012
Das Album war eines der absoluten Höhepunkte der "Neuen Deutschen Welle" (die ja - völlig zurecht! - auch schnell wieder "abebbte". Aber immerhin hat sie den Jugendlichen mal eine gute Alternative zu der bis dahin dominierenden Schlager- Musik im deutschsprachigen Raum gegeben.). NENA profilierte sich damit zu den "Leadern" dieser Musik.
Die Band brauchte sich vor großen ausländischen Bands dieser Zeit nicht zu verstecken, sondern erreichte mit einigen ihrer - ursprünglich immer deutschsprachigen - Songs selbst im englischsprachigen Raum - selbst in den USA! - hohe Chartnotierungen!
Hier waren absolute Profis am Werk: jeder dieser Songs hört sich gut an; nicht nur die auch heutigen, jüngeren Hörern bekannten Hits, wie "99 Luftballons", "Leuchtturm" und "Nur geträumt"!
Egal, ob mal rockig oder verträumte Ballade. Ich kann die Songs hierauf selbst heute noch hören.

NENA von ihrer besten SEite! Nie war Nena besser!

Ich bin mit dieser Band aufgewachsen, und halte sie für die beste deutschsprachige jener Zeit, zusammen mit "Geier Sturzflug"; vor allem durch dieses Album!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2009
Anno 2009 in Kopenhagen packte mich das Heimweh, rein musikalisch. Als kleiner Bengel immer fleissig NENA gehört, und nun war die Kassette weg. Der Medimops bei Amazon half weiter. In kürzester Zeit schickte er mir eine fast ungebrauchte CD, die seitdem bei mir in Heavy Rotation ist.
"99 Luftballons" ist bekannterweise eines der ganz wenigen Deutschen Lieder die man auch im Ausland noch kennt und liebt (allerdings auf Englisch). Diese Scheibe ist allerdings randvoll mit tollen Songs: einfache, schlüssige Texte, ohne überladene Metaphern sowie knackiger und punktgenau durchproduzierter Synthpoprock, wie ich ihn eigentlich nie wieder (leider auch nicht bei Nena) so in deutschsprachiger Musik angetroffen habe. Deswegen konnte ich mich auch nicht so recht für diverse Hit-Sammlungen von Nena erwärmen. Es fehlten einerseits immer noch ein paar von den Goldstücken dieser ersten CD, und andererseits sind die Hits der späteren Alben eben nicht mehr so "knackig". Meine Empfehlung für gediegene 80'er-Nostalgie kann daher nur an diese erste Platte gehen. Holt sie euch! (Auch wieder'n totaler 80'er Spruch ;)
Gruss an den Medimops in Berlin: Service war Top, mit prompter Benachrichtigung per E-mail, sobald abgeschickt war. Ein kleiner Zettel vom Medimops war auch dabei - knuddelig. Immer mal wieder, sag ich.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2005
Dies war eines der ersten Alben, die ich mir je gekauft hatte (als Kassette damals) und ich glaube, es ist bis heute eines der von mir meist gehörten kompletten Alben überhaupt. 1983/84 lief das fast bei allen rauf und runter. Die Hits "99 Luftballons", "Nur geträumt" und "Leuchtturm" wurden wahre Hymnen und fehlten auf keiner Radio- oder Fernsehstation.
Auch im europäischen Ausland, in Amerika und Asien trällerten alle die "99 Luftballons" und in England die "99 redballons" der deutschen Erfolgsband "NENA".
Erst kürzlich gabs zum 20igjährigen Bühnenjubiläum die neu gefeauturten Songs "Nena feat. Nena" von denen aber keines an die Qualität der Originalsongs rankommt, denn Original bleibt eben ORIGINAL!
"Kino" war immer noch ein Überlegungssinglehit anstelle von "Leuchtturm", schaffte es aber dann doch nur auf die B-Seite des Leuchtturms. "Indianer" glänzt durch superbem Chorus und ausdrucksstarkem "HeyaheyaheyaheyaHEY". "Vollmond" ist eines der Lieblingssongs von NENA, weil sie es auf der feat. Nena-Compilation ebenfalls neu feauturet, obwohl "Vollmond" niemals als Single erschien. "Nur Geträumt" brachte die gebürtige Hagenerin Nena Susanne Kerner (Gabriele), die auch eine Goldschmiedlehre abschloss, über Nacht auf Platz 2 der Deutschen Singlecharts, nach ihrem gigantischen sensationellen Auftritt im "Musikladen" damals und verhalf ihr zum 1,5 Mil. Besucher-Film "Gib Gas, ich will Spass", dem erfolgreichsten Film 1983 mit dem Sänger Markus (Kleine Taschenlampe brenn).
In diesem Film sind auch viele Nena-Songs, wie z.B. auch "Tanz Auf Dem Vulkan" zu hören, die den Film in der Inhaltlichen Story weitererzählen. "99 Luftballons" war insgesamt ein halbes Jahr in den deutschen Singlecharts und dazu muss man glaube ich nicht mehr schreiben.
"Zaubertrick" enthält einen franz. Zauberformelrefrain und ist gewiss nicht einer der schlechtesten Nena-Songs.
"Noch Einmal" trägt die Handschrift Carlo Carges (verstorben), den damaligen Gittaristen NENA's und ist einer der rockigsten Songs. Auf der B-Seite der "?"-Single gibt es ein Duet Nena/Carges, "Ich lieb dich", welches ebenfalls sehr rockig ist.
"Leuchtturm" war lange Zeit mein Lieblingssong und den höre ich auch in der neuen Version ganz gerne.
"Ich Bleib' Im Bett" kann man auch heute noch gut zu einen "hangover"Tag hören. Ziemlicher Zeitloser Text.
Die insgesamt 12 Songs sind allesamt Klasse! Vielleicht gibt es demnächst eine neue Edition dieser CD, evtl. mit den raren Songs "Ganz oben" (B-Seite von "Nur geträumt") und "Ich lieb dich" (B-Seite von "?") oder seltenen, unveröffentlichten Songs aus dieser Ärea. Das wäre noch Toller! Oder eventuell die engl. Versionen der Hits!
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2011
Was für ein Debüt-Album! Damals mit Schweißband, Streifenhose und Nena-Frisur fand ich es super und daran hat sich auch nach über 20 Jahren nichts geändert.

Authentisch, frisch, macht einfach gute Laune. Die großen Hits wie "Nur geträumt", "Leuchtturm" und natürlich "99 Luftballons" kennt ohnehin jeder, dazu braucht man wohl nichts sagen...
Absolut hörenswert auch Vollmond, Kino und Indianer. Ohrwürmer zum mitsingen und sich drüber freuen. Richtiges 80er Jahre Feeling!

Fazit: Muss man haben!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2010
Nenas erstes deutschsprachige Album von 1983 macht auch heute immer noch Spaß. Jedes Lied hat seinen ganz eigenen Charakter, nichts klingt nach Füllmaterial.

Neben vielen Klassikern, die Nena noch immer mit auf die Konzerte nimmt ("Nur geträumt", "99 Luftballons", "Leuchtturm", "Vollmond", "Tanz auf dem Vulkan", "Satellitenstadt") gibt's mit "Zaubertrick" (meinem absoluten NENA-Lieblingssong) ein Werk, was aus meiner Sicht leider völlig in Vergessenheit geraten ist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden