Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free PrimeMusic longss17
Neighborhoods (Deluxe Explicit Version) [Explicit]

Neighborhoods (Deluxe Explicit Version) [Explicit]

1. Januar 2011
4.4 von 5 Sternen 83 Kundenrezensionen

Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Neighborhoods (Deluxe Explicit Version) [Explicit]
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
MP3-Download, 5. März 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 6,29
EUR 6,29

Kaufen Sie die CD für EUR 7,79, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
oder
CD kaufen EUR 7,79 Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Weitere Optionen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  

  • Dieses Album probehören
    von von Künstler
    0:00 / 0:00
1
4:17
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
3:54
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
3:19
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
3:26
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
4:26
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
2:02
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
3:14
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
3:20
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
3:50
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
2:46
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
11
3:26
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
12
4:25
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
13
3:41
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
14
2:58
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
Digital Booklet: Neighborhoods
Digital Booklet: Neighborhoods
Nur Album

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Januar 2011
  • Erscheinungstermin: 5. März 2014
  • Label: Universal Records
  • Copyright: ℗© 2011 DGC Records
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 49:04
  • Genres:
  • ASIN: B00ISXY6MY
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 83 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.862 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nach der Veröffentlichung der Single Up All Night hatte ich schon große Befürchtungen Blink würde sich auf Grund Tom's Einfluss zu einer Angels and Airwaves 2.0 entwickeln. Glücklicherweise wurden diese Befürchtungen im Keim erstickt und so kann man hier, denke ich, mit Fug und Recht behaupten, dass Blink 182 wieder da sind, und zwar so als hätten sie nie eine 8 Jährige Trennung hinter sich. Das neue Album trotzt voller Ideenreichtum und den typischen Blink 182 Ohrwurm-Melodien. Natürlich sind auch Anleihen von AvA nicht zu leugnen, doch das fällt aufs Gesamtwerk betrachtet gar nicht ins Gewicht, denn die typischen Blink-182 Attitüden sind nach wie vor vorhanden. Mit Neighborhood machen Blink genau dort weiter, wo sie mit dem Selftitled Album vor 8 langen Jahren aufgehört haben und entwickeln diese Stilrichtung entscheidet weiter. Ab und an blitzen sogar noch musikalische Ähnlichkeiten zum Take off your Pants and Jacket Album auf. So zum Beispiel "This is Home", was musikalisch gesehen sicherlich gut auf diese Platte gepasst hätte. Das Album gibt dem Hörer keine wirklich Verschnaufpause und haut ihm eine melodische Top Nummer nach der anderen um die Ohren. Die Stücke werden zudem von den Drum-Künsten des Travis Barker wieder einmal gekonnt unterlegt. Blink 182 schafft es mit Neighborhood erneut dem Pop-Punk neues Leben einzuhauchen und das Genre mit frischen Ideen zu versehen. Für mich schon jetzt eines der besten Alben der letzten Jahre.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Unglaublich, wie sich Blink von einer post-pubertären "Wir lassen mal die Hosen fallen" Pop-Punk-Band weiterentwickelt haben. hier handelt es sich um ein komplexes, energiegeladenes Punk-Rockalbum von ernstzunehmenden Musikern. Textlich und atmosphärisch etwas melancholisch geprägt, gehen songs wie "Ghost on the Dancefloor", "Up All Night" oder "After Midnight" sofort ins Ohr und ins Bein und bleiben auch nach zigfachem Hören richtig stark. Gegen Ende fällt die Qualität etwas ab, dennoch eines meiner Lieblingsalben momentan. Wer dem leichten Sound der späten 90er, frühen 2000er hinterhertrauert mag vielleicht etwas enttäuscht sein, für mich sind Blink 182 hiermit besser denn ja. Auch die Nachfolge-EP Dog Eating Dogs ist stark. Ich freue mich auf weitere Outputs.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich habe das Album das erste mal auf Youtube durchgehört, als es geleaked ist, und war zunächst sehr enttäuscht...
Wenn man ein Pop-Punk-Album wie Toypaj, oder Enema of the state erwartet, wird man zunächst sicher nicht zufrieden sein.
Als Blinkfan habe ich mir dann trotzdem das Album gekauft, und nach mehrmaligem Durchhören finde ich, dass es super den Stil des "Selftitled"-Albums fortführt.
Teilweise hört man natürlich, die Einflüsse von AvA oder +44, aber insgesamt merkt man, dass es Blink ist, und sich alle 3 große Mühe bei dem Album gegeben haben!!!
Es gibt kein Lied, das wirklich negativ auffällt!!!

Ich bereue den Kauf nicht, und würde das Album jederzeit wieder kaufen!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich habe mich schon beim ersten hören der Single "up all night" über den Mix gewundert. Wer "Neighborhoods" mal im Vergleich zu "Take off your pants and jacket" hört, wird festellen, dass der Sound einfach überhaupt nicht mehr fett ist. Vor allem die Gitarren sind mir beim neuen Album viel zu hintergründig. Von richtigen "Brettern" kaum eine Spur. Die Songs sind ja eigentlich ganz ok. Aber die Power fehlt einfach! Das ist extrem Schade. Ich höre nun wieder verstärkt "Take off your pants and jacket" (mein Lieblings-Blink-Album) und bin nach einiger Zeit des nicht-hörens wieder voll davon geflasht. Diesen Effekt hatte ich mir, wie so viele, ja vom neuen Album erhofft. Da das aber ausgeblieben ist muss nun ersatzweise TOYPAJ herhalten.

Aber Travis geht ab! Kreativ wie immer!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Da sind sie also wieder. Heutzutage gehört es ja schon fast zum guten Ton einer Band sich aufzulösen und ein Comeback zu feiern, aber ob sie wirklich wiederkommen....sicher kann man sich nie sein. Insbesondere wenn man ein wenig die Schlagzeilen verfolgt hat.

Aber alles nicht wichtig, Blink sind zurückgekommen. Und mit dem Album kamen auch die Befürchtungen: Werden die Jungs noch klingen wie einst? Wie bestimmt viele (damals) junge Leute in der Welt habe ich mit der Musik unbeschwerte, fröhliche Zeiten verbunden.
Und heute? Klingen sie noch immer so? Sollen sie das überhaupt? Die letzte Frage muss jeder mit sich selbst ausmachen, die davor kann man durchaus objektiv, jedoch nicht eindeutig beantworten. Wie so häufig ist die Antwort ein schwammiges Jein.
Nein, weil es eben nicht mehr ohne weiteres die sinnfreie, lustige, einfach fröhliche Musik ist. Genau genommen war es auch schon auf dem Album "Blink 182" nicht mehr ganz so, aber das gehört für mich trotzdem noch in diese Ära.
Aber dann irgendwie doch Ja. Man muss gar nicht viel gehört haben und man weiß trotzdem sofort wer da spielt, selbst wenn man das Lied (noch) nicht kennt. Der Stil ist einfach unvergleichlich.

Die Jungs sind also noch mal ein Stück erwachsener geworden, genauso wie ich. Und so wie man sich als Mensch verändert, so ändert sich eben auch deren Musik. Und was Blink mit diesem Album nun an die Welt adressiert hat, lässt sich sehr gut hören. Von vorne bis hinten sehr solider Punk-Rock mit einigen gelungen Experimenten ("Heart's all gone Interlude", "Fighting the gravity"). Einen Stern Abzug gibt es aber am Ende doch.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden