Facebook Twitter Pinterest
Need for Speed: Hot Pursu... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 26,78
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Ihr-Heimkino-
In den Einkaufswagen
EUR 26,78
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: blomkvist1
In den Einkaufswagen
EUR 55,75
+ EUR 2,99 Versandkosten
Verkauft von: maximus2014
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Need for Speed: Hot Pursuit - Limited Edition

Plattform : Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
3.3 von 5 Sternen 143 Kundenrezensionen

Preis: EUR 27,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf durch Kunoyo und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PC
Limited Edition
7 neu ab EUR 26,78 8 gebraucht ab EUR 11,20

Wird oft zusammen gekauft

  • Need for Speed: Hot Pursuit - Limited Edition
  • +
  • Need for Speed: Most Wanted - Limited Edition - [PC]
  • +
  • Need for Speed: The Run - Limited Edition
Gesamtpreis: EUR 50,24
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Auszeichnungen

Plattform: PC | Version: Limited Edition
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Limited Edition
  • ASIN: B003ZSHKK2
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 141 g
  • Erscheinungsdatum: 18. November 2010
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen 143 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.849 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Limited Edition

Diesen November wird Need For Speed Hot Pursuit neue Maßstäbe im Bereich Online-Racing setzen, indem es die Spannung und Intensität von Hochgeschwindigkeits-Polizeiverfolgungsjagden vermittelt und dabei die Art, wie Leute zusammenfinden und sich mit ihren Freunden messen, verändert.

Need For Speed Hot Pursuit wird von Criterion Games entwickelt, den Entwicklern der beachteten und gefeierten Rennspielserie Burnout. Das renommierte Studio definiert das Genre der Action-Rennspiele durch ein Spielerlebnis neu, das die Spieler auf innovative Weise zusammenbringt und miteinander verbindet – sei es bei gemeinsamen Onlinespielen oder indem man sich den Herausforderungen von Freunden stellt.

Im Mittelpunkt von Need For Speed Hot Pursuit steht eine Reihe von Funktionen, genannt Need For Speed Autolog, die es den Spielern mühelos ermöglichen, sich mit Freunden zu verbinden, zu vergleichen und gegeneinander anzutreten.

Exotische Fahrzeuge auf fast endlosen Straßen, der Rausch von Verfolgungsjagden, die Spannung, sich gegenseitig aus dem Rennen zu werfen – das ist Need For Speed Hot Pursuit.

Geh mit der Need For Speed Hot Pursuit Limited Edition gleich am ersten Tag in Führung
Bestelle Need For Speed Hot Pursuit noch heute und sichere dir dein Exemplar der Limited Edition mit EXKLUSIVEM Zugriff auf den Alfa Romeo 8C Competizione und den Ford Shelby GT500.
Außerdem werden vier weitere Fahrzeuge sofort für dich freigeschaltet: der Porsche Cayman S und der Dodge Challenger SRT8 für deine Cop-Karriere sowie der Audi TT RS Coupé und der Chevrolet Camaro SS, wenn du als Racer spielst.

Features der Limited Edition
-    Die beiden exklusiven Wagen der Limited Edition sind der Alfa Romeo 8C Competizione und der Ford Shelby GT500.

Ford Shelby GT500
Vergrößern

Alfa Romeo 8C Competizione
Vergrößern
-    Die vier weiteren Wagen, die sofort freigeschaltet werden, sind:
  • Audi TT RS Coupé (Racer Stufe 2)
  • Chevrolet Camaro SS (Racer Stufe 2)
  • Porsche Cayman S (Cop Stufe 2)
  • Dodge Challenger SRT8 (Cop Stufe 2)

Chevrolet Camaro SS
Vergrößern

Dodge Challenger SRT8
Vergrößern

Audi TT RS Coupé
Vergrößern

Porsche Cayman S
Vergrößern
(Bitte beachte: Diese vier Wagen sind auch in der Standardausgabe enthalten, können aber erst benutzt werden, wenn der Spieler genügend Erfahrungspunkte gesammelt hat.)


Features
  • Karriere – Zum ersten Mal in der Geschichte von Need For Speed können die Spieler die mitreißende und atemberaubende Action sowohl aus der Sicht von Cops als auch von Racern erleben. Need For Speed Hot Pursuit verknüpft nahtlos eine unglaublich tiefe und facettenreiche Einzelspielerkarriere mit einem bahnbrechenden Multiplayer-Spielerlebnis in allen Rennmodi. Sowohl bei Onlinespielen mit Freunden, bei Herausforderungen durch Freunde oder in der Einzelspielerkarriere erhöht man sein Kopfgeld, mit dessen Hilfe man seinen Level erhöht und neue Wagen, Waffen und Ausrüstungen freischaltet. 
  • Need For Speed Autolog – Bei Need For Speed Hot Pursuit wird das Gameplay-Erlebnis durch die Freunde vorangetrieben. Need For Speed Autolog ist ein revolutionäres System, das Freunde direkt zu gemeinsamen Spielen zusammenführt, wodurch sie sich vergleichen und ihre Erlebnisse, Bilder und Herausforderungen miteinander teilen können. Need For Speed Autolog bietet intuitiv Herausforderungen an, die sich nach den Aktionen und Spielen der Freunde richten, was für ein unglaublich dynamisches und wettbewerbsorientiertes, gemeinschaftliches Spielerlebnis sorgt.
  • Waffen und Ausrüstung – Die Intensität der Verfolgungsjagden kann durch mehrere Waffen noch gesteigert werden. Außerdem werden die Verfolgungen im Verlauf ebenfalls intensiver. Ob Verdächtige mit verschiedensten Polizeiwaffen ausgeschaltet werden oder man als Racer mithilfe von Fluchtausrüstung die Cops überlistet , es gibt immer Möglichkeiten, sich Vorteile gegenüber den Widersachern zu verschaffen.
  • Fahrzeuge – Need For Speed Hot Pursuit bietet die heißesten Wagen. Die Spieler fahren die begehrenswertesten Hochleistungs-Sportwagen der Welt bei unfassbaren Geschwindigkeiten. Dabei können Verdächtige in hochgezüchteten Streifenwagen wie dem Lamborghini Reventon zum Stoppen gebracht werden, oder man setzt sich sich als Racer in Hochleistungssportwagen wie dem Pagani Zonda Cinque über das Gesetz hinweg.
  • Seacrest County – Die abwechslungsreiche und vielfältige Spielwelt ist an die kalifornische Küste angelehnt und umfasst Wüsten-, Wald-, Strand- und Bergregionen. Die freie, offene Welt von Seacrest County sorgt für die eindrucksvollsten Verfolgungsjagden, die es je in einem Rennspiel gegeben hat.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: Limited EditionPlattform: PC
Szenario eins:
Sitze OFFLINE am neuen NeedForSpeed, fahre Rennen, fange Raser und schalte so Allerlei frei. Jaja, ganz nett.
Aber nach den ersten 2 Stunden kommen die Fragen: Was kommt jetzt? Mehr Rennen, achso.. okaay.
Um ein bisschen Abwechslung reinzubringen einfach mal FreieFahrt eingeloggt und das erste was auffällt: keine Cops?! WAS?! Gäbe es kein Szenario zwei, dann wär das jetzt hier mit zwei Sternen erledigt.

Szenario zwei:
Starte ohne einen Freund in der Liste die ersten paar ONLINE Rennen.. Große Erleichterung, hier gibts richtig viel Freude!
Nach ner Weile trudeln die ersten Freundschaftseinladungen ein, ach was solls, einfach mal eine bestätigen..

Und hier geht das eigentliche Spiel erst los, plötzlich trudeln "Autolog"-Meldungen ein, Dein Freund hat dich hier geschlagen und dort ne Bestzeit erreicht.. Was?! No Way, sofort hinterher! Und solange das gleiche Rennen fahren bis Ideallinie quasi an meinen Reifen festklebt und die 20 Sek. Vorsprung dick auf meinem Gürtel stehen.. Pc aus.
Pc an: Soso, Freund ist online, gleich mal schnell ins Spiel einsteigen und schon sind wir zwei Cops, zwei Wochen
vor der Pension und mit mehr Blei am Fuß als ein Mafia-Informant im Lake Michigan. Los gehts! Voll auf den Raser drauf, dann im Windschatten weiter..Ahhhhhh... Nagelbänder.. Puh, haarscharf. Zur Rache gleich mal ne EMP.. geblockt..verdammt! Die anderen Cops sind fleißig am Straßensperre errichten und Helikopter ordern, überall ist was los. Turbo rein, vor den Raser setzen und Nagelbänderraus.. RUUMMS, voll rein! Breites Grinsen. Und beim nächsten Rennen alles anders.

Fazit: Für mich das Comeback des Jahres!
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Limited EditionPlattform: PC
Vorweg: Multiplayer interessiert mich nicht. Ob ich bei meinen Freunden mit meiner Bestzeit prollen kann oder in Facebook oder anderen Datenschleudern meine Screenshots uppen kann ist mir völlig schnuppe.

Zum Singleplayer:
Das Fahrgefühl an sich erinnert sehr an Ridge Racer. In den Kurven wird geslidet, man verliert dadurch ein wenig Geschwindigkeit, an sich faehrt man aber immer mit dem Bleifuss. Vor der Kurve bremsen - Fehlanzeige. Hört sich ja nicht schlecht an. Jedoch, und nun kommen die Punkte die bei dem Spiel nicht selten dafür sorgen das sich Schaum vor meinem Mund bildet:

- leicht schwammige Steuerung:
man kann dem doch sehr stark vertretenen Gegenverkehr durch die leicht schwammige steuerung nicht immer direkt ausweichen. Gerade Wagen die dann noch behäbig sind erfordern schon Planung beim fahren, sonst kann man schon sehen das man in 2sek im Gegner hängt, aber nix mehr dran ändern. Ich bevorzuge es eigentlich, per Reaktion eine Niederlage dann noch in einen Sieg verwandeln zu können.

- Die KI: eigentlich nicht vorhanden. Fahre ich 3x in die Wand bremst das Feld runter, fahre ich sehr gut haben die Gegner einen Anzug der utopisch ist. Eben noch mit dem Nagelband gestoppt, zieht der KI-Kollege keine halbe Minute später neben mir vorbei, obwohl ich zwischenzeitlich unfallfrei Vollspeed fahre. Schön auch, wenn man als Polizeiverfolger die Gegner auf einmal ohne Nitro o.ä. einfach weziehen sieht und es absolut nicht erklären kann. Weg zum Sieg: bis 1-1,5km vor Ende die Nitroanzeige gefüllt lassen, auf dem Wegstück dann fehlerfrei durchnossen und der erste ist einem sicher.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Limited EditionPlattform: PC Verifizierter Kauf
Der erste Teil war KLASSE, der zweite hatte mir noch mehr Spaß gemacht. Dennoch packt diese Fortsetzung noch mal mehr drauf. Nicht nur, dass man endlich wieder die Polizei im Spiel hat, sondern sie auch noch selber steuern kann. Für die Raser, wie die Polizisten gibt es jeweils eine eigene Karriere. Alles wird in Sprintrennen ausgetragen, im fliegenden Start. Tuningmöglichkeiten gibt es KEINE, nur die Lackfarbe darf bestimmt werden, wie es die Wagen auch wirklich zu kaufen gibt. Je mehr Kopfgeld man kassiert, desto wertvollere Fahrzeuge werden vorgegeben freigeschaltet. Realismus sucht man hier vergeblich! Beide Seiten, Raser und Polizisten haben Waffen und eigene Herausforderungen. Für jeden gelungenen Einsatz auf der Straße gibt es Kopfgeld. Online glänzt das Spiel förmlich! Leider besteht ein Onlinezwang! Doch da ich sowieso fast IMMER mit dem Netz verbunden bin, brauche ich mir da keine Gedanken machen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Limited EditionPlattform: PC
Nun, ich weiß nicht so richtig, wo genau ich eigentlich anfangen sollte. Mir macht das Spiel zwar Spaß, aber ich muss gestehen, dass ich mich bisher doch überwiegend über diesen "Spontankauf" (GamesCom-Trailer ... "Ui! Wie NFS World aber ohne Lags und mit beiden Seiten (Cops und Raser)! Must buy!?") ärgern muss.

Mein letztes NFS war damals NFS: Underground - das lief "out of the box" perfekt, keine Ruckler, keine Probleme, es machte Spaß. Letzteres tut Hot Pursuit zwar auch, allerdings leide ich auch unter den von einigen schon beschriebenen Abstürzen und Leistungstiefs. An Treibern und ähnlichem liegt es nicht, vielleicht eine unglückliche Systemkonfiguration (Quad Core + SLI) ... wer weiß.

Ich möchte daher auch garnicht hierauf herumreiten, denn es gibt da auch so einige andere Dinge, die mir zumindest etwas missfallen:

- Die schon von einigen kritisierte "Konsolensteuerung" ist auf den ersten Blick etwas nervig, aber im Genre leider auch nicht so wirklich unbekannt (z.B. Burnout Paradise), weshalb ich das nun nicht so negativ ansehe.

- Was ich allerdings als sehr negativ empfinde (da ich selbst in der Branche arbeite) ist die wieder einmal teils wohl scheinbar ungetestete Übersetzung. In den schon eher mageren Einstellungen gibt es einen Menüpunkt für irgendwelche Einstellungen zu "Schatten". Da ich wie oben erwähnt einige Probleme mit dem Spiel habe, dachte ich mir, eine herabsetzung der Schatten wäre eine gute Gelegenheit, Leistung wett zu machen, ohne überwiegend auf die optische Qualität verzichten zu müssen ... Fehlanzeige! Hinter diesem Menüpunkt verbirgt sich die Qualitäts-/Dichteeinstellung für Shadereffekte.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Limited Edition