Facebook Twitter Pinterest
EUR 36,89 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 10 auf Lager Verkauft von Medienvertrieb & Verlag

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 36,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: kingdomMedia
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Need for Speed: Hot Pursuit - Limited Edition

Plattform : Xbox 360
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
3.7 von 5 Sternen 154 Kundenrezensionen

Preis: EUR 36,89
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 10 auf Lager
Verkauf und Versand durch Medienvertrieb & Verlag. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Xbox 360
Limited Edition
4 neu ab EUR 36,89 14 gebraucht ab EUR 3,23

Wird oft zusammen gekauft

  • Need for Speed: Hot Pursuit - Limited Edition
  • +
  • Need for Speed: Rivals - Limited Edition - [Xbox 360]
Gesamtpreis: EUR 60,88
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: Xbox 360 | Version: Limited Edition
  • Amazon Prime: 2 EUR sparen auf vorbestellbare und neu veröffentlichte Videospiele. Mehr erfahren.


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Auszeichnungen

Plattform: Xbox 360 | Version: Limited Edition
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktinformation

Plattform: Xbox 360 | Version: Limited Edition
  • ASIN: B003ZHIDRM
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,6 x 1,4 cm ; 118 g
  • Erscheinungsdatum: 18. November 2010
  • Sprache: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 154 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.768 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Produktbeschreibungen

Plattform: Xbox 360 | Version: Limited Edition

Diesen November wird Need For Speed Hot Pursuit neue Maßstäbe im Bereich Online-Racing setzen, indem es die Spannung und Intensität von Hochgeschwindigkeits-Polizeiverfolgungsjagden vermittelt und dabei die Art, wie Leute zusammenfinden und sich mit ihren Freunden messen, verändert.

Need For Speed Hot Pursuit wird von Criterion Games entwickelt, den Entwicklern der beachteten und gefeierten Rennspielserie Burnout. Das renommierte Studio definiert das Genre der Action-Rennspiele durch ein Spielerlebnis neu, das die Spieler auf innovative Weise zusammenbringt und miteinander verbindet – sei es bei gemeinsamen Onlinespielen oder indem man sich den Herausforderungen von Freunden stellt.

Im Mittelpunkt von Need For Speed Hot Pursuit steht eine Reihe von Funktionen, genannt Need For Speed Autolog, die es den Spielern mühelos ermöglichen, sich mit Freunden zu verbinden, zu vergleichen und gegeneinander anzutreten.

Exotische Fahrzeuge auf fast endlosen Straßen, der Rausch von Verfolgungsjagden, die Spannung, sich gegenseitig aus dem Rennen zu werfen – das ist Need For Speed Hot Pursuit.

Geh mit der Need For Speed Hot Pursuit Limited Edition gleich am ersten Tag in Führung
Bestelle Need For Speed Hot Pursuit noch heute und sichere dir dein Exemplar der Limited Edition mit EXKLUSIVEM Zugriff auf den Alfa Romeo 8C Competizione und den Ford Shelby GT500.
Außerdem werden vier weitere Fahrzeuge sofort für dich freigeschaltet: der Porsche Cayman S und der Dodge Challenger SRT8 für deine Cop-Karriere sowie der Audi TT RS Coupé und der Chevrolet Camaro SS, wenn du als Racer spielst.

Features der Limited Edition
-    Die beiden exklusiven Wagen der Limited Edition sind der Alfa Romeo 8C Competizione und der Ford Shelby GT500.

Ford Shelby GT500
Vergrößern

Alfa Romeo 8C Competizione
Vergrößern
-    Die vier weiteren Wagen, die sofort freigeschaltet werden, sind:
  • Audi TT RS Coupé (Racer Stufe 2)
  • Chevrolet Camaro SS (Racer Stufe 2)
  • Porsche Cayman S (Cop Stufe 2)
  • Dodge Challenger SRT8 (Cop Stufe 2)

Chevrolet Camaro SS
Vergrößern

Dodge Challenger SRT8
Vergrößern

Audi TT RS Coupé
Vergrößern

Porsche Cayman S
Vergrößern
(Bitte beachte: Diese vier Wagen sind auch in der Standardausgabe enthalten, können aber erst benutzt werden, wenn der Spieler genügend Erfahrungspunkte gesammelt hat.)


Features
  • Karriere – Zum ersten Mal in der Geschichte von Need For Speed können die Spieler die mitreißende und atemberaubende Action sowohl aus der Sicht von Cops als auch von Racern erleben. Need For Speed Hot Pursuit verknüpft nahtlos eine unglaublich tiefe und facettenreiche Einzelspielerkarriere mit einem bahnbrechenden Multiplayer-Spielerlebnis in allen Rennmodi. Sowohl bei Onlinespielen mit Freunden, bei Herausforderungen durch Freunde oder in der Einzelspielerkarriere erhöht man sein Kopfgeld, mit dessen Hilfe man seinen Level erhöht und neue Wagen, Waffen und Ausrüstungen freischaltet. 
  • Need For Speed Autolog – Bei Need For Speed Hot Pursuit wird das Gameplay-Erlebnis durch die Freunde vorangetrieben. Need For Speed Autolog ist ein revolutionäres System, das Freunde direkt zu gemeinsamen Spielen zusammenführt, wodurch sie sich vergleichen und ihre Erlebnisse, Bilder und Herausforderungen miteinander teilen können. Need For Speed Autolog bietet intuitiv Herausforderungen an, die sich nach den Aktionen und Spielen der Freunde richten, was für ein unglaublich dynamisches und wettbewerbsorientiertes, gemeinschaftliches Spielerlebnis sorgt.
  • Waffen und Ausrüstung – Die Intensität der Verfolgungsjagden kann durch mehrere Waffen noch gesteigert werden. Außerdem werden die Verfolgungen im Verlauf ebenfalls intensiver. Ob Verdächtige mit verschiedensten Polizeiwaffen ausgeschaltet werden oder man als Racer mithilfe von Fluchtausrüstung die Cops überlistet , es gibt immer Möglichkeiten, sich Vorteile gegenüber den Widersachern zu verschaffen.
  • Fahrzeuge – Need For Speed Hot Pursuit bietet die heißesten Wagen. Die Spieler fahren die begehrenswertesten Hochleistungs-Sportwagen der Welt bei unfassbaren Geschwindigkeiten. Dabei können Verdächtige in hochgezüchteten Streifenwagen wie dem Lamborghini Reventon zum Stoppen gebracht werden, oder man setzt sich sich als Racer in Hochleistungssportwagen wie dem Pagani Zonda Cinque über das Gesetz hinweg.
  • Seacrest County – Die abwechslungsreiche und vielfältige Spielwelt ist an die kalifornische Küste angelehnt und umfasst Wüsten-, Wald-, Strand- und Bergregionen. Die freie, offene Welt von Seacrest County sorgt für die eindrucksvollsten Verfolgungsjagden, die es je in einem Rennspiel gegeben hat.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: Limited EditionPlattform: Xbox 360
Wie könnte man Need for Speed - Hot Pursuit am besten beschreiben? Ich würde meinen "Adrenalingeladener Spaß der häufig auf zu viel Zufall basiert."

Die Fahrzeuge:
Mal wieder bietet Need for Speed einen gigantischen Fuhrpark der alle Traumwagen anbietet (mal abgesehen von Ferrari) die Rang und Namen haben. Von "kleinen" Muscle Cars wie dem Chevrolet Camaro SS bis zum neuen Königsegg Agera. Wer also nur ein wenig auf Autos steht wird hier sabbernd vor dem Monitor sitzen. Doch gibt es auch ein Problem: die Wagen werden "nur" freigeschalten und somit entsteht keine Bindung wie in den vorhergehenden Teilen, mal abgesehen, dass bei einigen Events Fahrzeuge vorgeschrieben sind. Auch das Tuning ist... nunja, nicht vorhanden. Man kann die Farben ändern und das war es schon, sehr schade!

Die Rennmodi:
Ich gehe hier explizit auf den Singe Player ein, da ich kein XBox Live besitze um online spielen zu können. Doch fangen wir an: es gibt die gewohnten normalen Rennen von A nach B und keine Rundkurste, was ich persöhnlich super finde. Dann exisitert derselbe Modi nur mit dem Unterschied, dass einen die Polizei verfolgt. Danach jedoch kommt nicht viel Mehr außer Zeitrennen (die teils mehr als bockschwer sind), Duelle und eine Art Zeitrennen mit Polizei im Rücken...
Auf Seite der Cops gibt es ebenfalls Zeitrennen doch werden Rempler sehr bestraft, was einmal unverständlich als auch unfair ist. Denn häufig kann man dem Verkehr nicht ausweichen und wenn man dies tut so berührt man eine Planke und bekommt einen Zeitverlust, mehr dazu bei Fahrverhalten.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Limited EditionPlattform: Xbox 360
Ich hab seit kurzem mal wieder richtig Bock auf Rennspiele und habe daher in den letzten Wochen einige angetestet und gezockt. N4S Shift fand ich schon nicht so berauschend, im Vergleich zu Hot Pursuit war es aber noch richtig gut.
Das Positive erstmal wieder vorweg : Das Spiel sieht wirklich klasse aus und auch der Soundtrack gefällt mir richtig gut und passt auch sehr gut beim Fahren selbst. Die Strecken varieren zwischen ordentlich und langweilig.
Was mir hingegen leider gar nicht zusagt ist die Steuerung, diese ist wirklich mehr als schwammig was mich doch sehr verwundert da es sich ja hierbei nunmal um einen Arcaderacer und um kein Simulations-Spiel ala Forza (meiner Meinung nach das Non Plus Ultra im Rennspielgenre)handelt.
Es war mitunter wirklich so dass ich überhaupt keine Kontrolle mehr hatte und von rechts an der Bande nach Links geknallt bin. Auch stört mich das es nur 3 Kameraperspektiven gibt aber keine 3/4 von oben hinter dem Fahrzeug.
Ein weitere Kritikpunkt ist das "Freundesystem", damit wird man hier sowas von zugeballert das man da eigentlich keinerlei Überblick drüber bekommt und auch keine Lust hat sich damit zu befassen.
Für mich war es nach 2 schlechten Erfahrungen mit der Marke Need for Speed wohl der letzte Kauf dieser Art und daher werde ich wohl demnächst wieder zu Forza greifen.

Btw.: Fürs Onlinezocken braucht man auch hier wieder einen Onlinpass.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Limited EditionPlattform: Xbox 360
Eigentlich wurde alles bereits gesagt, daher hier nochmal in aller Kürze die wichtigsten Informationen:

Wer ein solides Arcade-Rennspiel sucht, kann gerne weiterlesen, wer eine Simulation erwartet, schaut sich lieber nach Titeln wie Need for Speed Shift und Forza Motorsport um. Das Fahrverhalten in Hot Pursuit ist definitiv arcadelastig, Driften ist in beinahe jeder Kurve nötig, um mit Höchstgeschwindigkeit vor der Konkurrenz zu flüchten.

Die Steuerung ist recht ordentlich, auch wenn sie teilweise etwas zu indirekt anmutet. Grafik und Sound sind spitze, das Spiel ist übrigens in der Deutschen Version auch auf Englisch spielbar.

Die künstliche Intelligenz greift leider wieder einmal auf den altbekannten Trick des sogenannten "Gummibandes" zurück, sprich, es ist unmöglich, sich einen Vorsprung herauszufahren, wenn nötig wird seitens der computergesteuerten Rivalen betrogen.
Einerseits verspricht dies spannende Rennen, andererseits wird sich derjenige, der kurz vor dem Ziel einen Fahrfehler begeht, bedeutend mehr ärgern, als wenn alles mit rechten Dingen verlaufen wäre.

Zum Inhaltlichen:

Freie Fahrt ist enthalten, wenn auch etwas sinnlos, da der Modus nur dazu dient, seine Autos Probe zu fahren, derer es ausreichend viele gibt. Besondere Möglichkeiten bekommt man in der freien Fahrt nicht geboten.
Selbst konfigurierbare Rennen sucht man vergebens, man kann nur die vorgegebenen "Events" fahren. Diese sind in verschiedene Kategorien unterteilt. Man fährt Rennen als Raser, Verfolgungsjagden auf beiden Seiten gegen/mit einen/m oder mehrere/n Raser/n, sowie Zeitrennen, die zu meistern sich als relativ schwierig erweist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Limited EditionPlattform: Xbox 360
Besitze das Spiel seit dem Release und bin damit halbwegs zufrieden. Ein Autorennspiel "von der Aufmachung her" ganz nach meinem Geschmack. Wenn da nicht diese bitterböse KI wäre...

Grafik: ist zeigemäß und es gibt dynamischen Wetterwechsel, die Autos sehen gut aus!

Gameplay: die Steuerung wirkt sehr ruppig teils etwas unkontrollierbar, dennoch kann man sich mit der Zeit gut dran gewöhnen! Das Spiel ist aufgrund des benannten Gummibandeffekts auf Dauer eine Spaßbremse! Nach knapp der Hälfte des Spiels werden die Rennen einfach unspielbar, zu viel los und die KI verzeiht keinen Fehler!
Das bedeutet ein hohes Maß an Frust und Ausdauervermögen.

Für Street-Racer Fans ist dieses Spiel definitiv eine Empfehlung wert. Wer schon immer in seinem Traumwagen Küsten entlang fahren oder schöne Wälder und Städte durchkreuzen wollte, ist hier vollkommen richtig! Teils sind die Missionen etwas knifflig aber dennoch lösbar. Ein Pluspunkt ist noch, dass ihr die Möglichkeit habt: entweder Polizist oder Streetracer zu sein und euch so einen Namen machen könnt!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: Xbox 360 | Version: Limited Edition