Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
"Nee, wir haben nur freil... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

"Nee, wir haben nur freilaufende Eier!": Deutschland im O-Ton, Folge 2 Taschenbuch – 11. Oktober 2010

4.5 von 5 Sternen 36 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 4,99 EUR 0,43
18 neu ab EUR 4,99 39 gebraucht ab EUR 0,43 1 Sammlerstück ab EUR 3,99

Die vier Jahreszeiten des Sommers
Entdecken Sie jetzt den neuen Roman von Grégoire Delacourt Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • "Nee, wir haben nur freilaufende Eier!": Deutschland im O-Ton, Folge 2
  • +
  • "Entschuldigung, wo geht`s hier geradeaus?": Deutschland im O-Ton, Folge 3
  • +
  • Entschuldigung, wo gibt's hier passionierte Tomaten?: Das Beste aus 3 Bänden "Deutschland im O-Ton"
Gesamtpreis: EUR 27,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Eine Riesenentdeckung!" (Jürgen von der Lippe über "Entschuldigung, sind Sie die Wurst?" in "Was liest du?" (WDR))

"Witzig, skurril, bewegend – und immer authentisch." (bild.de)

"Abhörprotokolle aus der Mitte der Gesellschaft – absurd, witzig, völlig gewöhnlich – und typisch deutsch." (Die Rheinpfalz am Sonntag)

"Zufällig im Zug, Bus, auf der Straße oder im Café aufgeschnappte Dialogfetzen sind nicht selten besser als jede professionelle Comedian-Pointe." (Bayern2 Zündfunk)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die Idee entstand am Küchentisch. Thomas Neumann, Nico Degenkolb, Felix Anschütz und Krischan Dietmaier, damals Bewohner einer Augsburger WG, lachten über unfreiwillig komische Gespräche und skurrile Begebenheiten, die sie in den letzten Tagen „belauscht“ hatten. Sie fanden diese akustischen Leckerbissen viel zu amüsant, um sie dem Vergessen preiszugeben und gründeten die Website „belauscht.de“, auf der sie ihre persönlichen „Belauschnisse“, also aufgeschnappte lustige und originelle Dialoge, veröffentlichten. Schon bald schickten Tausende Deutsche, Österreicher und Schweizer ihre eigenen belauschten Geschichten ein. Das Internetprojekt wurde so zu einer einzigartigen und erstaunlichen Sammlung authentischer Alltagskomik im deutschsprachigen Raum, an der sich jeder beteiligen kann und ist heute die meistgelesene Seite dieser Art in Deutschland.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Ich habe mir neulich beide Bücher (Entschuldigung, sind Sie die Wurst? und Nee, wir haben nur freilaufende Eier!) zusammen gekauft und bin von beiden begeistert. Meiner Meinung nach ist das zweite Buch sogar noch etwas knackiger als das erste, die Geschichten sind in der Regel kürzer und pointierter. Gelungen ist auch das letzte Kapitel mit den modernen Mythen, ein paar von denen wurden mir auch schon so oder so ähnlich zugetragen. Also für Leute, die gern mal unvermittelt laut loslachen, zwischendurch und überhaupt, ist dieses Buch genau das richtige.

Übrigens: Die Kritik, die hier geäußert wurde, nämlcih dass die Inhalte vom ersten Buch übernommen wurden, ist absolut nicht zutreffend. Ich habe beide Bücher nacheinander weg gelesen, und nichts gefunden was mir aus dem anderen Buch bekannt vorkam.
Kommentar 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Habe mir 'Nee, wir haben nur freilaufende Eier' spontan gekauft, weil es mir ein Freund empfohlen hat. Habe nichts Besonderes erwartet und bin absolut positiv überrascht. Nachdem ich die ersten Seiten so vor mich hingelesen hatte, hat es auf einmal Klick gemacht und ich wurde reingesogen in die belauscht-Welt. Dann habe ich Seite für Seite verschlungen und dabei Tränen gelacht! Man muss sich nur bewusst sein, dass das alles so wirklich passiert ist!! Oft hat man ja selbst schon mal so oder so Ähnliches erlebt, super schräg! Und obwohl ich das Buch schon durchgelesen habe, schlage ich es immer wieder auf und kann immer wieder
über die gleichen Geschichten lachen. Hat deshalb einen festen Platz auf dem Küchentisch bekommen als Gutelaune-Macher am Morgen.

Zusammenfassend kann ich sagen: Ein ganz tolles Buch, das ich nur weiterempfehlen kann! Komisch, originell, doppelbödig, manchmal zum laut Lachen und manchmal zum fast Weinen. Schlägt meiner Meinung nach jedes Witzebuch und jede Zotensammlung irgendeines Comedianfritzen. Ist außerdem ein perfektes Geschenkbuch, ich kann mir kaum jemanden vorstellen, der damit nichts anzufangen wüsste. Habe mir jetzt auch den Vorgänger 'Entschuldigung, sind Sie die Wurst?' bestellt und bin schon sehr gespannt.
1 Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Karin am 17. Dezember 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Für Leute, die gerne über Situationskomik lachen.
Kurze und witzige Unterhaltungen, sehr unterhaltsam, und man kann es nicht verhindern, dass man ab und zu herzhaft laut lachen muss.
Diese Buchreihe gehört mit zu meinen Lieblingsbüchern, ich liebe diesen Humor und warte schon auf den nächsten Teil dieser Buchreihe!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich bin letztes Jahr über die Sendung "Was liest du?" mit Jürgen von der Lippe auf "Entschuldigung, sind Sie die Wurst?": Deutschland im O-Ton - Das Beste von belauscht.de und Ein Tor würde dem Spiel gut tun. Das ultimative Buch der Fußball-Wahrheiten aufmerksam geworden und lag mit beiden Büchern zu Weihnachten goldrichtig. Der Nachfolger von belauscht.de ist mindestens ebenso gut geraten wie der erste Streich, finde ich. Wieder komisch bis zum Abwinken. Bitte weitermachen!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wirklich sehr amüsant, wie auch schon der Vorgänger - den ich seither im Übrigen durchaus nochmal aus dem Schrank geholt habe. Es gibt einfach Belauschnisse, die funktionieren immer und immer wieder...

Was ich mit der Überschrift aber eigentlich sagen wollte: das Buch ist ideal für Orte, an denen man nur kurz dazu kommt, etwas zu lesen. U-Bahn zum Beispiel. Oder Klo :) Da macht sich das Buch prächtig, denn man muss sich nie groß einlesen sondern ist direkt beim nächsten Schmunzler oder sogar Lacher, einer irgendwie doch sehr willkommenen Abwechslung in der dort üblichen Geräuschkulisse.

Ich hatte jedenfalls auch mit dem zweiten Buch von belauscht.de viel Spaß - und kann es nur jedem Zwerchfell ans Herz legen!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die Autoren garantieren die Authentizität der vorgestellten Kurzzdialoge, was manchmal fast unglaublich wirkt. Das Buch eignet sich hervorragend für die kleine "Lesepause zwischendurch". Ich habe mich jedenfalls meist köstlich amüsiert, sei es auf einer Eisenbahnfahrt oder abends vor dem Einschlafen. Das Buch ist die Fortsetzung von gesammelten Werken aus "belauscht.de" und reiht sich nahtlos an den ersten Band "Entschuldigung, sind Sie die Wurst" an.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch ist leichte Kost, aber warum nicht auch mal leichte Kost? Die Geschichten sind meist sehr lustig und unterhaltsam. Man kann sie auch gut in einer Gruppe zum besten geben, dann ist für Gesprächsstoff gesorgt. Kann man mal lesen, dann ist es aber auch gut und das Buch kann getrost weitergegeben, verschenkt etc. werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Gospelsinger TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 9. Oktober 2010
Format: Taschenbuch
Manchmal hat man keine Zeit, einen längeren Text zu lesen. Zum Beispiel, wenn man mit dem Bus nur einige Stationen zu fahren hat oder in der überlangen Schlange im Postamt steht. Da ist es praktisch, ein Buch dabei zu haben, das in kleine Lesehäppchen unterteilt ist.
'Nee, wir haben nur freilaufende Eier' ist solch ein Häppchenbuch. Die Betreiber der Website belauscht.de sammeln witzige Zitate und Dialoge, die irgendwo in Deutschland aufgeschnappt wurden.
Obwohl mir manchmal ob der mangelnden Sprachkenntnisse mancher Deutschen das Lachen im Hals stecken blieb, ist das Buch doch zum Schreien komisch und ich habe mich beim Lesen köstlich amüsiert. Bestens geeignet zur Aufheiterung trüber Herbsttage!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden