Facebook Twitter Pinterest
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch storisende. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 11,00 + EUR 3,00 Versandkosten
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Dem Autor folgen

Etwas ist schiefgegangen. Wiederholen Sie die Anforderung später noch einmal.


Necroscope, Bd. 12: Blutkuss Taschenbuch – 1. August 2003

Willkommen. Ihre ersten Schritte bei Amazon. Klick hier.
5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
EUR 11,00
EUR 11,00 EUR 1,34
 

Beliebte Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
Stöbern Sie jetzt durch unsere Auswahl beliebter Bücher aus verschiedenen Genres wie Frauenromane, historische Romane, Liebesromane, Krimi, Thriller, SciFi und Fantasy. Hier stöbern
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Necroscope, Bd. 12: Blutkuss
  • +
  • Necroscope Band 11: Totenhorcher
  • +
  • Necroscope Band 13: Konzil der Vampire
Gesamtpreis: EUR 33,00
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Schule & Lernen
Entdecken Sie eine große Auswahl an Schulbüchern und Lernhilfen. Mehr erfahren

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Harry Keogh, der die einmalige Gabe besitzt, mit den Toten Verbindung aufzunehmen, hat ein Problem: Bei einem Kampf mit einem Vampir hat er sich vor einiger Zeit infiziert. Auch wenn Harry nicht untot ist, wächst und gedeiht ein Vampir in ihm und versucht, Harrys Bewusstsein in immer stärkerem Maße zu beeinflussen. Zu allem Überfluss will seine Umwelt nichts mehr mit ihm zu tun haben. Die Toten sprechen nicht mehr zu ihm, weil er nun ein Vampir ist, und die Lebenden machen sogar Jagd auf ihn. Das E-Dezernat will ihn gar vernichten, und selbst engste Freunde distanzieren sich. Harry bleibt keine andere Möglichkeit, als die Flucht anzutreten.

Nachdem er einen Mörder zur Strecke gebracht hat, kann Harry getrost die Erde verlassen. Er will nach Starside, dem Ursprungsplaneten der Wamphyri. Der einzige Weg dorthin führt durch ein Dimensionstor in einer geheimen russischen Forschungsbasis. Dort wiederum ist man äußerst wachsam und auf alles vorbereitet, denn die Russen wissen sehr wohl, was ihnen von jenseits des Tores droht. Doch Harry wäre nicht Harry, wenn ihm der Durchbruch nicht gelingen würde.

Auf Starside trifft er zunächst einige alte Bekannte wieder, sowohl seinen Sohn als auch Lady Karen, mit der er ein Wiedersehensfest feiert. Dem Wamphyri-Lord Shaitis und seinem noch weitaus gefährlicheren Erzeuger Shaitan ist Harrys Ankunft allerdings mehr als ein Dorn im Auge. Sie ziehen los, um den Totenhorcher zu vernichten. Sie wissen nicht, über welche Kräfte Harry verfügt, sind ihm jedoch mindestens ebenbürtig.

Dieses Mal strapaziert Brian Lumley die Glaubwürdigkeit seiner Figuren nicht unerheblich. Erinnerten die Agenten des E-Dezernats bereits in früheren Bänden an diverse Comic-Supermenschen, so ist Harry nun nahezu unbesiegbar geworden. Der Autor hat sichtlich seine Probleme damit, die Handlung in Gang zu halten, denn eigentlich bräuchte sein Held nur Sekunden, um seine Gegner auszuschalten. Als Harry endlich Starside erreicht, ist er dort, wo er hingehört: in einer Fantasy-Welt, in der es kaum Grenzen gibt. Und trotz aller Überdrehtheit wird der Showdown spannend, zumal nicht nur die Wamphyri gegeneinander antreten, sondern auch die Russen von jenseits des Dimensionstors noch eine Überraschung auf Lager haben.

Brian Lumley schließt mit diesem Band die ursprüngliche Necroscope-Serie ab. Doch wer nach dieser unglaublichen Vampir-Saga süchtig geworden ist, muss nicht lange warten: Eine Fortsetzung ist bereits angekündigt. --Hardy Kettlitz


3 Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

1-3 von 3 Rezensionen werden angezeigt

8. Januar 2004
Format: Taschenbuch
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
29. November 2004
Format: Taschenbuch
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
24. Januar 2004
Format: Taschenbuch
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?