Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Nato-Geheimarmeen in Europa: Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung Taschenbuch – 1. April 2009

4.6 von 5 Sternen 50 Kundenrezensionen

Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 24,95
EUR 22,95 EUR 20,37
53 neu ab EUR 22,95 7 gebraucht ab EUR 20,37

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Nato-Geheimarmeen in Europa: Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung
  • +
  • Europa im Erdölrausch: Die Folgen einer gefährlichen Abhängigkeit
  • +
  • Illegale Kriege: Wie die NATO-Länder die UNO sabotieren. Eine Chronik von Kuba bis Syrien
Gesamtpreis: EUR 74,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Daniele Ganser, 1972 in Lugano geboren, ist Historiker, spezialisiert auf Zeitgeschichte nach 1945 und internationale Politik. Seine Forschungsschwerpunkte sind Friedensforschung, Geostrategie, verdeckte Kriegsführung, Ressourcenkämpfe und Wirtschaftspolitik. Er unterrichtet am Historischen Seminar der Universität Basel und forscht zum «Peak Oil», dem globalen Kampf ums Erdöl, und dem so genannten «Krieg gegen den Terrorismus».


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Lars am 18. Juni 2017
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich finde das ist ein super Produkt, die Qualität und Verarbeitung stimmen, der Preis ist in Ordnung, kann ich empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Phil am 11. Dezember 2016
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die Russen sind die Bösen - wir sind die Guten?

Daniele Ganser leistet Pionierarbeit in NATO-kritischer Wissenschaft - dieses Buch hat den Grundstein für seine nachfolgenden Arbeiten gelegt. Es ist sehr umfangreich, bestmöglichst recherchiert und regt zum Nachdenken an!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Im vorliegenden Buch untersucht Daniele Ganser die Rolle von Stay-behind-Einheiten der NATO, die im Rahmen des Projekts „Gladio“ – wie es in Italien hieß - gebildet wurden, um im Falle einer Invasion des Warschauer Paktes in den NATO-Staaten, dessen Truppen durch Guerillakriegsführung im Rückraum effektiv bekämpfen zu können, wohl aber auch dazu benutzt wurden, um auf die innenpolitische Sicherheits- und Stimmungslage der jeweiligen Länder durch Manipulation, Anschläge, Umstürze etc. Einfluss zu nehmen.
Zu diesem Zweck wurden kleine Einheiten aufgestellt, die von den Geheimdiensten ausgebildet und mit militärischer Ausrüstung versorgt wurden. Da der potentiell zu bekämpfende Gegner „von links“ kam, wurden die „Gladio“-Kämpfer bewusst aus dem konservativen und rechten bis rechtsextremen Lager rekrutiert.
Ganser untersucht die Verwicklung dieser Einheiten in dubiöse Aktivitäten anhand von sehr gut strukturierten Fallstudien, die auf die zeitliche Entstehungsgeschichte, Organisation, Ausbildung und Rekrutierung, Aktivitäten sowie die anschließende Aufdeckung und ihre etwaige parlamentarische oder strafrechtliche Aufarbeitung eingehen. Dies ist dem Autor trotz der sehr schwierigen Quellenlage im Großen und Ganze sehr gut gelungen, auch wenn viele Aussagen mit Zusätzen wie „wahrscheinlich“ oder„vermutlich“ getroffen werden müssen.
Besonders positiv erwähnenswert, ist Gansers abschließende Schlussbetrachtung, die zu sehr ausgewogenen und vernünftigen Schlüssen kommt.
Jedoch haben sich in die Arbeit auf einige handwerkliche Fehler eingeschlichen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wer die aktuelle Politik verstehen will, muss das gelesen haben !

Wer Angst davor hat, dass das Weltbild sich ändern könnte, soll es nicht kaufen.

An alle Franzosen: Das Buch ist auch auf französisch erhältlich !

Habt Mut !
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Bei diesem Buch handelt es sich um eine der wenigen, fundierten und brauchbaren Analysen der NATO Geheimarmeen (Stay-Behind-Armeen) in Europa. Der Autor deckt die größte "Schweinerei" seit dem 2. Weltkrieg auf und nennt "Ross und Reiter" soweit es die Faktenlage erlaubt.

Der etwas harmlose Buchtitel lässt nicht ganz erahnen, welch dunkles Kapitel der Nachkriegsgeschichte der Autor angepackt hat, in welchem Sumpf aus Staatsterror, Subversion, Mord und Intrigen er da stochert und welch buchstäblicher Gestank vielen, zum Teil noch heute aktiven, Politiker tatsächlich anhaftet.

Finanziert, ausgebildet und kontrolliert durch das "Triumvirat" aus CIA, MI6 und NATO haben verschiedene "Geheimarmeen" in Europa im Namen eines "antikommunistischen" verdeckten Krieges Menschen ermordet, terroristische Anschläge verübt, Staatsstreiche angezettelt und die politische Landschaft nachhaltig manipuliert. So zum Beispiel in Italien. Verdachtsmomente lassen den Schluss zu, dass im Auftrag oder mit Billigung der beteiligten Geheimdienste und Regierungen Bombenanschläge, wie z.B. der in Bologna, gegen die Zivilbevölkerung gerichtet worden sind und im Anschluss linksgerichteten Gruppen angelastet worden sind.

Im vermeintlichen Kampf gegen den Kommunismus haben diese Gruppen nicht davor zurück geschreckt, mit Faschisten, Nazis und sogar der italienischen Mafia gemeinsame Sache zu machen.

Ein Skandal, der noch lange nicht aufgearbeitet ist. Auch in Deutschland gab es diese Armeen mindestens bis 1990. Gegründet von ehemaligen SS-Leuten.
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare 92 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Herr Dr. Ganser geht wieder systematisch nach logischen Zusammenhängen vor.
Da kann man such mal wirglich ein Bild davon machen wie unsere Welt funktioniert.

An die Zweifler der Recherche vom Dr. Danliele Ganser:
Bitte um eine Gegenrecherche, die aber auch Logisch ist !

Für jemanden, der sich mit dem Thema noch gar nicht befasst hat, ist empfehlenswert sich auf youtube
Vorträge vom Dr. Danliele Ganser anzusehen, bevor man sich auf das Buch konzentriert.

Top Buch!!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Es ist schwierig, über ein Thema zu schreiben, über das so gut wie nichts bekannt ist. Ganser hat diesen Versuch gewagt, das Ergebnis ist zwiespältig. Er hat alles an Informationen über Gladio, der Geheimarmee der NATO, zusammengetragen, was öffentlich zugänglich ist. Das ist aber nur sehr wenig. Wiedergegeben werden Untersuchungsberichte, Aussagen von Politikern und Journalisten. Einblick in geheime Unterlagen wurde dem Autor versagt. Was Ganser in jahrelangen Recherchen zusammengetragen hat, hat er detailliert aufbereitet. Er widmet sich fast jedem europäischen Land und beschreibt den Aufbau der dort agierenden Stay-behind-Organisationen, die dazu bestimmt waren, während der Zeit des Kalten Krieges nach einer Besetzung Westeuropas durch Truppen des Wartschauer Paktes Sabotageakte in den besetzten Gebieten auszuführen. Entgegen dieses Auftrages sollen, wie der Autor darlegt, Gladio-Angehörige für diverse Anschläge in der Vergangenheit in westeuropäischen Ländern verantwortlich sein. So wird spekuliert, dass Gladio hinter dem Anschlag auf das Münchener Oktoberfest stand. Wolfgang Schorlau hat diese Theorie in seinem Thriller „Das München-Komplott“ aufgegriffen. Gansers Buch ist informativ, kann aber keine Antworten darauf geben, was Gladio wirklich alles getrieben hat und womöglich noch treibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen