Facebook Twitter Pinterest
The National Health (Limi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,49

The National Health (Limited Deluxe Edition) Limited Edition, Deluxe Edition, Doppel-CD

4.7 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,70 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Deluxe Edition, Limited Edition, 19. Juni 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 7,70
EUR 7,70 EUR 3,70
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
12 neu ab EUR 7,70 7 gebraucht ab EUR 3,70 1 Sammlerstück(e) ab EUR 39,99

Hinweise und Aktionen


Maxïmo Park-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • The National Health (Limited Deluxe Edition)
  • +
  • Too Much Information
  • +
  • Our Earthly Pleasures
Gesamtpreis: EUR 23,55
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (19. Juni 2012)
  • Deluxe Edition Edition
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Deluxe Edition, Limited Edition, Doppel-CD
  • Label: Vertigo Berlin (Universal Music)
  • ASIN: B007VLHOZU
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 104.333 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. When I Was Wild
  2. The National Health
  3. Hips And Lips
  4. The Undercurrents
  5. Write This Down
  6. Reluctant Love
  7. Until The Earth Would Open
  8. Banlieue
  9. This Is What Becomes Of The Broken Hearted
  10. Wolf Among Men
  11. Take Me Home
  12. Unfamiliar Places
  13. Waves Of Fear

Disk: 2

  1. The Undercurrents (Acoustic)
  2. Hips And Lips (Acoustic)
  3. Reluctant Love (Acoustic)
  4. Until The Earth Would Open (Acoustic)

Produktbeschreibungen

Es heißt, dass eine Veränderung genauso gut ist wie eine Pause. Aber wenn man beides haben kann? Genau das haben Maximo Park mit ihrem vierten Album The National Health gemacht. Nach einer dreijährigen Pause kehrt das Quintett aus Tyne and Wear mit neuer Energie zurück, und mit einem Sound, der - um John Peels berühmten Satz über The Fall zu zitieren - unverändert ist, und doch ganz anders. Die bekannten Markenzeichen sind allesamt da: rasendes Tempo, melodische, kantige Gitarren und Paul Smiths einfühlsame Texte über Liebe, das Leben und ganz normale Menschen. Aber es gibt auch eine neue Reife und Weichheit, ein bisschen mehr Elektronik und Songs, die sich mit der aktuellen Lage der Nation auseinandersetzen und dabei zu dem gleichen Ergebnis kommen, wie alle anderen, die derzeit in Großbritannien leben: dass nicht alles super ist.

Die Limited Deluxe Edition erscheint im Digi und enthält auf einer Bonus-CD vier zusätzliche Akustik-Versionen von "Reluctant Love", "Until The Earth Would Open", "The Undercurrents" und "Hips And Lips".


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von ROTT TOP 500 REZENSENT am 8. Juni 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Viel ist ja nicht geblieben, von den aufregenden Bands, die Anfang der 00er im Vereinigten Königreich aus dem Boden schossen. Manche hatten ein zu einfaches Schema und haben sich schnell totgelaufen, bei anderen (keine Namen ;-) hat nach dem exzellenten zweiten Album der Sänger komische Anwandlungen Richtung Dub und Disco bekommen, Maximo Park machen auf Album Nr 4 weiter das, was sie am besten können. Paul Smith nennt das Album etwas verschmitzt das Best-of Album, was die Band bis jetzt noch nicht veröffentlicht hat. Ob das nun Koketterie oder der pure Pragmatismus ist, er hat recht damit. Alles ist wieder da, die grossartigen Melodien, die auf dem letzten Album etwas fehlten, die unzähmbare Energie aus der Indiepoprockdisco und die epischen Refrains und das im Übermass. Die Texte folgen dabei auch der Andeutung des Album Titles, auch wenn einige der grossartigen Texte sich wie immer um Herzensangelegenheiten drehen, so wird der Blick doch deutlich nach aussen, auf die Politik und die Kutur gelegt. Neue Fans wird 'National Health' damit nicht gewinnen, wer diese Mischung allerdings ins Herz geschlossen hat, der wird bei dieser Ansammlung von Perlen und Hits schier aus dem Häuschen geraten.

Smiths singt immer noch, als wenn er manisch-depressive wäre. Grosse traurige Augen in einem Moment, um dann im nächsten Moment wie von der Tarantel gestochen loszuhüpfen. Stille ruhige Songs gibt es allerdings nur wenige, der kurze stille Klavier und Piano getragene Opener WHEN I WAS WILD und das sehr akustische und berührende aber oder gerade weil so unpathetisch vorgetragene UNFAMILIAR PLACES, sowie der Extrasong FALLING (auf der Limited Edition).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Insgesamt kein schlechtes Album, gemessen an "Our earthly pleasures" aber hinter meinen Erwartungen geblieben.
Gut gefallen hat mir das Intro "When I was wild" mit Übergang zum Titeltrack, auch "Hips and Lips" ist eine gute Nummer. Weiterer Höhepunkt nochmals "Write this down". Der Rest des Albums plätschert für meinen Geschmack aber ein wenig zu sehr dahin.
Insgesamt gut arrangiert, aber meiner Meinung nach nicht das beste Album der Band.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Paul und die Pärke sind zurück!
Habe selten so ein gutes und vielfältiges Album gehört. Hatte erst bedenken, das Album könnte zu ruhig werden und nicht mehr Good old - Maximo sein. Aber ich wurde eines Besseren belehrt!

Ein wahrlich unter die Haut gehendes Intro mit "When I Was Wild", um danach gleich mit "The National Health" die Rückenlehnen senkrecht zu stellen! Mir gefällt auch immer wieder gut, wie Paul Smith's Stimme im Einklang mit den Instrumenten und der Melodie ist. Es ist ja nicht so, dass es bei anderen Bands nicht auch vorkäme. Aber es ist dieses gewisse Etwas. Nur als Beispiel beim Intro ab 0:27 "I was just pushing buttons..." Führt euch das mal in angemessener Lautstärke zu Gemüte und ihr wisst was ich meine.

"Write This Down" ist ein Stück in alter Manier und hätte locker in den ersten beiden Alben "Our Earthly Pleasures" und "A Certain Trigger" Platz gefunden. Als ultimatives Gute-Laune-Lied eignet sich "Until The Earth Would Open". Es erinnert mich an "The Coast Is Always Changing" und ist eines meiner Favorites!
Auch die eher ruhigen Songs wie beispielsweise "The Undercurrents" oder "This Is What Becomes Of The Broken Hearted" sind absolut gefällig. Anfangs ungewohnt, ob des neuen Stils, und dennoch unverkennbar Maximo Park.
Man entdeckt beim durchhören jedesmal neue Attribute und findet plötzlich Songs gut, die man beim 1.Mal hören vielleicht eher als "naja" bezeichnet hätte. Also ein Kauf lohnt sich allemal. Nicht nur was für Maximo Fans! Ich denke das Album bietet einen einfacheren Zugang, als wie die Vorgänger, ohne dabei zu sehr Mainstream zu sein. Aber das wollen Maximo Park auch gar nicht sein.

Und wer die 5 Jungs aus Newcastle mal live erlebt hat, zögert sowieso nicht mehr...
Viel Spass!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Von dem Vorgängeralbum war ich etwas enttäuscht, es waren für mich keine Melodien dabei, die hängen blieben. Hier ist aber alles wieder in gewohnter Maximo Park-Qualität da: tolle Melodien, poetische Texte und die für mich immer etwas melancholisch klingende Stimme von Paul Smith. Freue mich schon sehr auf das Konzert im Oktober! Auf der Deluxe-Edition außerdem vier Lieder in Akustik-Version, sehr empfehlenswert!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Kai am 16. November 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Hab mich sehr über das Erscheinen dieses Albums gefreut, da ich diese Band lieben gelernt habe. Auch dieses mal haben die Jungs mich nicht enttäuscht. Die Stimme, der Sound, einfach nur spitze. Dieses Album ist ein Gewinn für jede CD Sammlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Walt am 6. Juni 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Maximo Park haben eine hervorragende Platte gemacht. Wenn man die älteren Platten kennt, ist man beim ersten durchhören etwas ernüchtert. Doch nach ein bischen reinhören gefällt mir "The National Health" richtig gut. Und wie immer sind auch einige Ohrwürmer dabei.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von DieDodo am 9. November 2012
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Dieses Album ist tatsächlich sein Gled wert - 18 (!!!!!) abwechslungsreiche Tracks, die einfach nur Spaß machen! Soviel sogar, dass sie seit Wochen Dauergast in meiner Playlist/meinem CD-Player sind. Und wenn man dazu noch die Chance bekommt, MP live zu sehen - hingehen!! Unbedingt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren