Facebook Twitter Pinterest
Naruto Shippuden: Ultimat... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 29,99
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Odysseus & Ares
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm Generations

Plattform : PlayStation 3
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
3.6 von 5 Sternen 70 Kundenrezensionen

Preis: EUR 32,22 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Dumont-Medienvertrieb und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PlayStation 3
Standard Edition
7 neu ab EUR 29,99 33 gebraucht ab EUR 2,23 1 Sammlerstück(e) ab EUR 39,75

Wird oft zusammen gekauft

  • Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm Generations
  • +
  • Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 2
  • +
  • Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 3 - Day 1 Edition - [PlayStation 3]
Gesamtpreis: EUR 115,12
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard Edition

Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard Edition
  • ASIN: B005GYKC7Q
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,6 x 1,5 cm ; 150 g
  • Erscheinungsdatum: 30. März 2012
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 70 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.173 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard Edition

NARUTO SHIPPUDEN: Ultimate Ninja Storm Generations (entwickelt von CyberConnect2) revolutioniert die NARUTO SHIPPUDEN: Ultimate Ninja Storm-Serie durch innovative Online-Funktionalität und eine nie dagewesene Auswahl an spielbaren Charakteren und Nebencharakteren. In vielen verschiedenen Kampfmodi treten die Spieler mit all ihren Lieblingscharakteren inkl. Raikage und Sasuke Uchiha (Susano’o) gegeneinander an. Seit dem Release der NARUTO Manga-Serie warten die Fans darauf, mehr von Zabuza und Haku zu sehen – NARUTO SHIPPUDEN: Ultimate Ninja Storm Generations erfüllt diesen Wunsch und bietet außerdem zahlreiche weitere neue Ninja!

Mei Terumi (Mizukage)

Features

  • Kampf der Generationen – Die Gesetze der Zeit außer Kraft setzend, treffen die mächtigsten Ninja aufeinander. Es kommt zum Kampf der Generationen mit Zabuza, Raikage, Tsuchikage, Mizukage, Young Kakashi und vielen weiteren mit der gewaltigsten Auswahl an Charakteren, die es je in einem NARUTO Spiel gegeben hat.
  • Neue Kampfmodi – Entdecke neue Spielmodi wieEndless Battles“ für noch mehr Online-Spaß.
  • Verbessertes Gameplay – Perfektioniere deine Kampffähigkeiten mit dem neuen „Substitution System“ und dem „Combo Cancel“ Feature.
  • CyberConnect2 Qualität – Das neue Meisterwerk des gefeierten Entwicklerstudios CyberConnect2.
Oonoki (Tsuchikage)

Sammelkarten

Die nächste Generation der NARUTO Sammelkarten. Auf jeder Karte befindet sich ein Code, mit dem im Spiel spezielle Mini-Battles freigeschaltet werden können. Der Gewinner eines Mini-Battles kann Bonus-Fähigkeiten freischalten, welche im Kampf den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausmachen können.

Exklusiver Anime!

Entdecke die Wahrheit über deine Lieblingscharaktere in den von Studio Pierrot eigens für das Videospiel geschaffenen Original-Anime-Sequenzen.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: Standard EditionPlattform: PlayStation 3 Verifizierter Kauf
An sich bin ich ein Fan von den Naruto: Ultimate Ninja Storm Reihe, doch dieses Spiel ist sein Geld nicht wert. Der "Storymodus", wenn man ihn so bezeichnen will, ist wird aufgeteilt auf ungefähr 10 Personen. Die Story wird nur mit Standbildern und 5-10 Kämpfen ausgestattet. Es ist quasi nur eine Zusammenführung von UNS1 und UNS2.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Standard EditionPlattform: PlayStation 3 Verifizierter Kauf
Gut wo fang ich an.
Natürlich habe ich das Spiel mit Sehnsüchten erwartet und habe gerade zu nach dem Spiel geschmachtet. Dann war es da.
Voller Vorfreude packte ich das Spiel aus. Zuerst das BoosterPack.
Für mich ein klares ( + ), da es sehr amüsant ist Naruto Karten in der Hand zu halten, da es sich ja beim Anime eig. nicht um ein wirkliches CardGame wie Yugioh handelt.
Natürlich war meine 1. Handlung im Spiel der Storymodus.
ja.. der Storymodus. Wo soll ich da nur anfangen..
Ein ( + ) erstmal für die unterschiedlichen Sichtweisen aus dennen nun die Geschichte erzählt wird. Es ist mal was anderes.
Dennoch ein eher dickes ( - ) dafür, dass sich einige Kämpfe wiederholen..oft wiederholen..
Was ich auch vermisst habe ist bei der Jiraya (köpft mich nicht wenn es falsch geschrieben ist) Story der Kampf der Sennin. Wenn schon eine extra Storyline für , dann auch bitte diesen Kampf!
Es fehlt natürlich auch die freie Welt wie in Storm2 , schade eigentlich, dennoch sollte mich das nicht wirklich stören, da das erzählende auch etwas hat meiner Meinung nach ( % ). Ein klares ( + ) sind für mich die gut gemachten Animesequenzen vor und nach der Storyline. Jedoch hätte man während der Erzählung noch einige animierte Sequenzen einbauen können und wenn die Geschichte schon erzählt wird, so könnte man auch die ganze Geschichte erzählen, da wirklich sehr viel weggelassen wurde , besonders vom 1. Teil!! ( - )
So.. nun hatte ich letzten Endes den eigentlich dennoch nicht allzu schlechten Storymode durch und begab mich an die Offline Herausforderungen heran.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Alp am 6. Mai 2014
Edition: Standard EditionPlattform: PlayStation 3 Verifizierter Kauf
Absoluter Schrott meiner Meinung nach.
Storm 2 war ein viel besseres Spiel und Storm 3 ist auch viel besser.
Mir hat Generations gar nicht gefallen, weder der Online-Modus, noch der Story-Modus.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Standard EditionPlattform: PlayStation 3 Verifizierter Kauf
Tja, da ist er nun, der neue Teil aus der Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm Reihe und ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Am besten ich gehe strukturiert auf die Veränderungen ein:

Gameplay:
Es ist nach wie vor kein anspruchsvolles Beat 'em up, diesen Anspruch sollte mittlerweile allerdings auch niemand mehr an die Serie stellen.
Im Vergleich zu den Vorgängern wurden nur wenige Veränderungen vorgenommen, die aber enorme Auswirkungen auf den Spielspaß und das Erlebnis haben.
1. Das Austauschjutsu (Substitution) wurde auf 4 Anwendungen in Folge beschränkt, wer "Blockspammer" in Teil 2 online erlebt hat, wird nun sicherlich aufatmen. Diese 4 Anwendungen regenerieren sich, wenn man kräftig eingesteckt hat (z.B. ein Ultimate-Jutsu) oder nach ~15 Sekunden ohne Benutzung automatisch.
2. Man kann Kombos und Chakrasprints jetzt mit einer Tastenkombination abbrechen, was den Kämpfen deutlich mehr Tiefe verleiht.

Allerdings wurden auch viele nicht ausgereifte Eigenschaften der Vorgänger übernommen:
1. 1 normales + 1 ultimatives Jutsu pro Kampf, vor allem im Story Modus, wo man gezwungen ist lange denselben Charakter zu spielen, nutzen sich die Effekte ziemlich schnell ab.
2. Ein paar Kombos mehr hätten nicht geschadet, denn auch diese wiederholen sich häufig.
3. Komboketten sind, vor allem im Teamkampf, stark vom Glück abhängig. Man weiß nie wirklich, ob und wann ein KI-Teamkollege sich einschaltet und wann nicht.
4. Der Schwierigkeitsgrad ist auch auf "Super Hard" noch zu niedrig.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Standard EditionPlattform: PlayStation 3
Als Fan der ersten Stunde und glücklicher Käufer beider Vorgänger hat mich dieses Spiel schlicht auf ganzer Linie enttäuscht. Die 1 Stern-Bewertung bezieht sich dabei nichtmal auf das Gameplay (die Kämpfe haben sich nicht groß geändert; Spartanische Änderung des "Ausweich-Manövers" ausgenommen), sondern vielmehr auf exakt alles andere!

Der Story-Modus, als größter Pluspunkt insbesondere des zweiten Titels, ist eine einzige Katastrophe. Er gleicht aneinandergereihten "freien Kämpfen" vor und nach denen man sich größtenteils unzusammenhängende und die Story nicht hinreichend erklärende Dias anschauen muss. Für Leute, die die Story nichtmehr ganz nachvollziehen können, ist es somit ein einziges Desaster, da schon grundlegene Zusammenhänge nicht mehr ersichtlich sind. Der Story-Modus verkommt somit zu einer langweiligen Farce, die nichtmals mehr für die Trophäen-Jagd spannend genug ist.
Der Verzicht auf eine frei begehbare Welt wäre noch erträglich gewesen, so jedoch wirkt es, als habe man sich schlicht dazu entschlossen, die Story an einem Abend in wirren Zusammenhängen zusammenzuschneiden bzw. die Charaktere einfach mit ihren Jutsus rüberzukopieren und die mangelnde Mühe durch ANGEBLICH viele Perspektiven zu ersetzen. Eine Perspektive jedoch kann es kaum sein, wenn ich eine Anime-Sequenz sehen darf und dann 3 Kämpfe (von denen sich 2 wiederholen, weil wir gegen nahezu EXAKT den gleichen Gegner kämpfen) folgen. Auch der "Erwacht-Modus", bei dem man das ultimative Jutsu anscheinend gestrichen hat, bringt nun nicht mehr wirklich viel, da er nicht mehr reinhaut.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard Edition