Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 4,79
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Namibia: Das komplette Handbuch für individuelles Reisen und Entdecken auch abseits der Hauptreiserouten in allen Regionen Namibias Broschiert – 1. Februar 2010

4.0 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 1. Februar 2010
EUR 25,00 EUR 4,79
6 neu ab EUR 25,00 10 gebraucht ab EUR 4,79

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von stefanw190 VINE-PRODUKTTESTER am 25. September 2011
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Besondere an diesem Reiseführer ist die Anordnung des Materials. Nach den üblichen allgemeinen Informationen folgt eine Liste der Hauptsehenswürdigkeiten und eine alphabetische Liste wirklich (fast) aller Unterkünfte des Landes. Den Hauptteil des Buches bilden Routenvorschläge, wobei die Routen einander kreuzen, so dass man an den Schnittpunkten von einer zur anderen wechseln kann. Dieses Konzept erscheint für ein Land wie Namibia sinnvoll, in dem die Wege lang sind und oft der Weg das Ziel ist. Viele der "Hauptsehenswürdigkeiten" wirken etwas armselig und unterstreichen diesen Punkt; es hätte der Liste gut getan, sie weiter zu kürzen. Die alphabetische Anordnung der Unterkünfte ist sinnvoll gerade auch für jemanden, der nicht vorausbucht und an Hand des "XYZ Guest Farm B+B" Schildes am Straßenrand schnell nachschlagen möchte, was es damit auf sich hat.
Die Routen sind ausführlich mit GPS-Koordinaten beschrieben; allerdings ist das in einem gut beschilderten Land wie Namibia in der Regel überflüssig. Sie sind in der Regel mit einem normalen Pkw zu befahren; auch einige 4x4 - Routen sind angegeben und ausdrücklich als solche bezeichnet; Fahrer von Caravans etc. hingegen sollten aufpassen, da sie einige der angegebenen Hauptwege z.B. Swakopmund - Windhoek via Boshua Pass gar nicht fahren dürfen (und auch nicht schaffen würden). Die Orte sind bei den Routen beschrieben, an denen sie liegen: wer die vorgegebenen Routen nicht übernehmen will, wird sich über diese Anordnung vermutlich eher ärgern, hat aber natürlich den Index zur Verfügung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Schade, dass der Reise Know-How so relativ schlechte Bewertungen hat; er ist nämlich für Individualreisende sehr praktisch und informativ. Wir sind über vier Wochen mit einem Allradcamper durch Namibia gefahren und hatten uns jeden Abend einen neuen Stell- oder Campingplatz gesucht.
Aufgrund der guten Rezensionen hatten wir uns den Loose gekauft, der aber wegen der chaotischen Strukturierung völlig ungeeignet zur Planung war. Wir hatten uns deshalb nach der ersten Woche in Namibia noch den Reise Know-How besorgt. Wir hatten uns intuitiv gut darin zurechtgefunden; Berichte, Karten, Register waren sorgfältig gemacht und sehr hilfreich. Auch die Informationen enthielten gerade das, was uns interessierte und vor allem waren sie im Gegensatz zum Loose einfach zu finden. Für Leute, die individuell mit dem Auto oder Wohnmobil unterwegs sind, können wir den Reise Know-How bestens empfehlen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Sehr detailliert mit kleinen Ortsbildern. Eine größere Übersichtskarte mit Routen hätte dem (schon fast ) Buch gut getan. Die Routenwahl von Süd nach Nord und quer ist Geschmackssache. Eher macht man von Windhoek aus entweder eine Route in den Norden oder in den Süden.Man kann leicht die Übersicht verlieren. Eine individuelle Route läßt sich jedoch ableiten. Angesichts der Fülle an Sehenswürdigkeiten eine gelungene Zusammenstellung mit vielen Verweisen auf landesübliche Besonderheiten und der Infrastruktur.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich habe vier von fünf Sterne gegeben, weil das Buch viel Information beinhaltet. Die ganzen Reiserouten sind für einen Vielfahrer in Namibia nicht so interessant, aber wir haben es verschenkt und für einen Neuling genau das richtige Erlebnis!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden