Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 17,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von modanon
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Auflage: 27. 19,8 x 13,4 x 3,2 cm, Broschiert Iwanowski's Reisebuchverlag, 13.08.2014. 612 Seiten Remittendenexemplar , Kanten evtl. etwas bestoßen, als Mängelexemplar gekennzeichnet / vorrätig, schneller und zuverlässiger Versand garantiert ! modAnOn 9783861971078
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Namibia - Reiseführer von Iwanowski: Individualreiseführer Broschiert – 13. August 2014

4.3 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 13. August 2014
EUR 25,95 EUR 17,99
4 neu ab EUR 25,95 1 gebraucht ab EUR 17,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Das südliche Afrika liegt als Reiseziel im Trend. Das milde ganzjährige Klima, eine bunte Natur- und Tiervielfalt und der Vorteil, im gleichen Zeitfenster wie Europa zu liegen, locken immer mehr Besucher. Vor allem Namibia zieht, auch dank seiner kolonial-geschichtlichen Vergangenheit zu Deutschland, jedes Jahr zahlreiche Touristen ins Land. Das Reisehandbuch Namibia von Iwanowski´s Reisebuchverlag trägt ihren Ansprüchen bereits seit 30 Jahren Rechnung, dem Pauschal- als auch dem Individualtouristen mit seinem Geländewagen und Dachzelt gleichermaßen. Der sehr umfangreiche und detaillierte Reiseführer, der jetzt in der 26. Auflage vorliegt, ist nach wie vor einer der umfangreichsten und umfassendsten Reiseführer für die Region. Erstmalig ist das Reisehandbuch Namibia nun farbig bebildert erschienen. Es wurde grundlegend überarbeitet. Die detaillierte beigefügte Reisekarte zum Herausnehmen erleichtert die Planung zuhause und die Orientierung beim Autofahren vor Ort. Zudem sind rund 400 Unterkünfte eingezeichnet, was für Individualreisende einen großen Service darstellt. Dazu gibt es nun 53 Info-Kästen mit interessanten Hintergrund- Informationen, ausführliche Routenbeschreibungen für mehrwöchige Touren durch Namibia, eine ausführliche Beschreibung aller Landesteile und sogar ein 20-seitiges Tierlexikon mit englischsprachigen Bezeichnungen. Wer nach Namibia reist, kommt an diesem gründlich recherchierten Reiseführer nach wie vor nicht vorbei. Er ist ein 'must have'..." (Fränkische Nachrichten, 5.10.2013) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiert.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Michael Iwanowski ist Reisebuchautor, Verleger und Reiseveranstalter. Er unternimmt seit rund 30 Jahren Reisen in das südwestliche Afrika. Der studierte Geograf veröffentlichte 1983 den ersten deutschsprachigen Reiseführer über Namibia und begründete damit den gleichnamigen Verlag für Individual-Reiseführer. In Iwanowski‘s Reisebuchverlag sind von ihm auch die Titel 101 Berlin, 101 Hamburg, 101 Florida, Florida, 101 Namibia, 101 Südafrika, Südafrika und Botswana erschienen. 2014 erhielt er den ITB Lifetime Award für sein bisheriges Lebenswerk.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Wir haben diesen Reiseführer und den DuMont bestellt. Diese beiden ergänzen sich gut. Man könnte die Reise aber auch locker nur mit dem Iwanowski Reiseführer planen und machen.
- Wir haben auf Basis einer Rundreise aus dem Buch eine individuelle Tour geplant. Die Tourenetappen im Buch geben eine sehr gute Indikation wie lang eine einzelne Tagesetappe dauern darf die man plant.
- Die Recherche und Aufbereitung des Iwanowski ist perfekt. Bspw. die Sehenswürdigkeiten/Orte/Ziele sind den Routen nach angeordnet. Es gibt ein sehr ausführliches Tierlexikon, das toll ist wenn man so wie wir auf eigene Faust im Etosha Nationalpark unterwegs ist. Die intensiven Kapitel zur Geschichte des Landes und die immer wieder an den entsprechend richtigen Stellen eingebrachten Hintergrundkapitel sind super klasse.
- Die reisepraktischen Hinweise zu allen Orten/Sehenswürdigkeiten sind immer sehr hilfreich.
- Die Beschreibungen der Unterkünfte stimmten bei denen die wir gebucht hatten immer sehr gut mit der Realität überein.
- In der beiligenden Karte sind sehr viele Unterkünfte eingezeichnet, was die Anreise zu diesen extrem vereinfacht.
Alles in allem der ideale Reiseführer für Namibia!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Umfangreich - 730gr schwer, dick, etwas unübersichtlich aber beste und aktuellste Informationen (2016). Handlicher wäre, wenn Iwanowski getrennte Bücher machen würde für die geschichtlichen/Tier/Pflanzen-bezogenen und den Reiseinformationen. Aber wahrscheinlich würde das 1tere nur wenige kaufen. So schleppt man 1/3 Geschichte mit sich und muss es auch ständig überblättern.
Professionell und sehr komfortabel: die wichtigen und ausgezeichneten Übersichtskarten mit Strassennummer/Camp/Lodge-Infos/Telefon/Webseite uvm im Buch können mit dem bei jeder Karte enthaltenen QR-Scancode einfach aufs Handy oder besser Tab geladen werden. Sehr nützlich und viel einfacher als sich im Auto oder im Wind mit flatternden Karten herumzuschlagen. Allein diese Karten sind der halbe Buchpreis wert!

Informativ - nach meiner Beurteilung (kenne alle wichtigen Namibia-Bücher) wieder das beste, aktuellste und auch professionellste Namibia-Buch auf dem Markt.
Platzhirsch - Iwanowski is back, nachdem einige Vorgängerversionen ungenau nachgeführt wurden und vom guten Namen profitierten - diese 2016 Version ist wieder Top!

unkritisch - es werden alle wichtigen und auch viele unbekannten Fakten, Lodges, Camps etc. beschrieben aber nicht bewertet. Aktuelle Beurteilung muss man sich dann aus dem Netz holen. Dazu wäre ein Buch dass mehrere Jahre benutzt wird auch nicht geeignet, da die Campplätze/Lodges sich verändern können. Googeln Sie nach "Thomas Richter Namibia", dort sind aktuellste, tlw wenige Tage alte Informationen verfügbar.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Nach den vielen sehr guten Rezesionen war ich von dem Reisefuehrer etwas enttaeuscht.

Ich habe mir die online Version runtergeladen. Zugegebener massen sind online Versionen bei Reisefuehrern eh nicht ideal da es keine Seitenzahlen gibt und auch nicht die Moeglichkeit besteht mehrere Seiten auf einmal zu ueberspringen. Positiverweise lassen sich Karten vergroessern und der Text digital markieren.

Das Buch an sich fand ich nicht so gut aufgebaut. Es ist relativ schwierig sich einen Ueberblick der Hauptattraktionen zu verschaffen und wo diese geographisch liegen. Hiezu habe ich im Internet deutlich bessere Karten und Beschreibungen gefunden. Die Angaben sind auch nicht unbedingt fuer Selbstreisende mit niedrigerem Budget gedacht. Einige Angaben werden in Foren wie z.B. Tripadvisor von den Reisenden gegenteilig dargestellt. Z.b. wird im Buch empfohlen Mietwagen am besten von den International bekannten Mietfirmen zu beziehen da diese Support im ganzen Land leisten wuerden. In den Foren beschweren sich einige Leute ueber diese Firmen und gerade auch die Abwicklung in Problemfaellen waehrend viele die natinalen Unternemen aufgrund positiver Erfahrungen empfehlen.

Alles in allem denke ich ist es ein gutes Buch wenn man sich von einer Firma den Selbstfahrertrip planen lassen moechte und sich lediglich Anregungen fuer die Reise holen moechte. Auch scheint das Buch in Sachen Geschichte des Landes gut recherchiert zu sein und bietet viel Hintergrung Informationen zu Land und Leuten.

Fuer mich selbst als Planer meines eigenen low budget trips fand ich es leider sehr verwirrend.
1 Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Nach Blättern in vielen Reisehandführern zu Namibia habe ich mich für diesen entschieden.
Iwanowski's ist zwar eher für Selbstfahrer gedacht, aber auch Gruppenreisende können davon profitieren. Das Reisehandbuch ist klar aufgebaut und strukturiert, sodass man einen guten Überblick erhält. Es gibt allgemeine Tipps zum Land selbst und immer wieder Tipps zu den Lodges, Gästehäusern, anderen Unterkünften und Restaurants. Auch die Sehenswürdigkeiten werden gut beschrieben, dazu gibt es kleine Bilder.
Geheimnisse verrät er wohl nicht unbedingt, aber die werden auf den meisten Pauschalreisen meistens auch nicht angeboten.
Als ich das Reisehandbuch kaufte, war ich noch nicht sicher, ob ich eine Reise nach Namibia buchen werde, die Beschreibungen von Herrn Iwanowski machen aber Lust auf Land und Leute. Er verspricht nicht zu viel.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen