Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von h b books
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Taschenbuch, Schnitt und Seiten leicht nachgedunkelt, Namenseintragung/Stempel/Exlibris
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Namen, die keiner mehr nennt: Ostpreußen - Menschen und Geschichte Taschenbuch – 2. Juni 2009

4.4 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 4,40
65 neu ab EUR 9,99 7 gebraucht ab EUR 4,40 1 Sammlerstück ab EUR 29,00

Geschenkideen zu Weihnachten
Entdecken Sie die schönsten Buchgeschenke für Weihnachten und Bücher für die kalte Jahreszeit. Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Namen, die keiner mehr nennt: Ostpreußen - Menschen und Geschichte
  • +
  • Kindheit in Ostpreußen
  • +
  • 'Um der Ehre willen': Erinnerungen an die Freunde vom 20. Juli
Gesamtpreis: EUR 28,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Marion Gräfin Dönhoff (1909-2002), geboren und aufgewachsen in Ostpreussen, flüchtete 1944 vor sowjetischen Truppen in den Westen und begann 1946 ihre journalistische Laufbahn. Sie war Chefredakteurin und Herausgeberin der ZEIT. Sie war Trägerin des Friedenspreis des deutschen Buchhandels und verschiedener weiterer Preise.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Eine ergreifende Schilderung, die ich jedem nur empfehlen kann, der sich für die Geschichte Ostpreußens und deren Menschen interessiert! Gerade durch eine nüchterne, sachliche Sprache eindringlich, ohne Pathos geschrieben, und doch spricht aus jeder Zeile die Liebe von Frau von Dönhoff zu ihrer verlorenen Heimat.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein nostalgisches Kultbuch ,das eine verschwundene Welt (Aristokratie in Ost Preussen und deren herrliche Anwesen in einer wunderschönen Landschaft) in Erinnerung ruft. Mit dem Motto : "nie wieder Krieg" würde ich es meinen Enkel(innen) ,die Deutsch sprechen und meinen anderen Enkelinnen - wenn in französisch übersetzt - gerne schenken.
Ein literarisches Werk, von einer Zeitzeugin, ohne Groll und mit dem mahnenden und versöhnenden Weitblick einer grossen Persönlichkeit geschrieben.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Meine Oma kommt aus der Gegend und hat die Kriegszeit ähnlich wie die Autorin verlebt. Sie ist absolut begeistert von diesem Buch und betont den wunderbaren Schreibstil der Autorin.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Büchlein fällt etwas ab, verglichen mit Marion Gräfin Dönhoffs anderen Büchern über Ostpreussen. Man hat den Eindruck, es seien verschiedene «Restposten» verarbeitet worden. Interessant für alle, deren Interesse an Ostpreussen gross genug ist, um darüber hinwegzusehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Meine Vorfahren sind auch Flüchtlinge aus Ostpreußen! Ich finde das Buch toll geschrieben, ich kann mich gut in die Leute hineinversetzen...was sie durchgemacht haben und wie es früher zu Kriegszeiten auf dem Land in Ostreußen gewesen ist!
Kann das Buch weiterempfehlen!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Serafina am 8. November 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Von der Erzählung der Flucht über die Geschichte des Entdeckens einer geliebten Landschaft zu Pferd, über die ganz persönliche Sicht auf den Freund und Mitattentäter Lehndorff, bis hin zur Geschichte der Landwirtschaft dieser Region und Verquickung der Geschichte des deutschen Ordens mit der eigenen Familie,spannt Marion Gräfin Dönhoff den Bogen ihres Buches. Einzelne Sequenzen, die Verschiedenes verbindet: Sachkenntnis und Liebe, Witz und Melancholie, Kraft und Zärtlichkeit.
Ein Buch, das nie unmodern werden wird, was die Neuauflage in 2013 beweist.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
.... ein Name der Qualität verbirgt. Eine unglaublich starke Frau, die ich bewundere. Ein Buch, das man gerne wieder und wieder liest. Sehr empfehlenswerte Lektüre, wenn man so wie ich für Ostpreußen und seine Geschichte Interesse hat..
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Vier Pfoten am 25. Juni 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
für alle Ostpreußen-Fans. Habe das Buch verschenkt, und es ist sehr gut angekommen. Ich persönlich habe nach den ersten paar Seiten (vorerst) das Buch wieder auf die Seite gelegt, weil es mir "zu geschichtlich" erschien, werde es aber nochmals "unter die Lupe" nehmen
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden