Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Nah Dran (Deluxe Edition) ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von funrecords
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: VERSAND INNERHALB VON 24 STUNDEN. Sie kaufen: Hannes Wader - Nah dran (2012) - Doppel-CD
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Nah Dran (Deluxe Edition) Doppel-CD, Enhanced, Deluxe Edition

4.6 von 5 Sternen 48 Kundenrezensionen

Statt: EUR 22,98
Jetzt: EUR 21,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,99 (4%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Deluxe Edition, Enhanced, 24. August 2012
EUR 21,99
EUR 18,87 EUR 6,92
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
40 neu ab EUR 18,87 6 gebraucht ab EUR 6,92

Hinweise und Aktionen


Hannes Wader-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Nah Dran (Deluxe Edition)
  • +
  • Trotz Alledem-Lieder aus 50 Jahren
  • +
  • Sing
Gesamtpreis: EUR 41,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (24. August 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Deluxe Edition, Enhanced, Doppel-CD
  • Label: Mercury (Universal Music)
  • ASIN: B008H24CU2
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 48 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 99.269 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
10:22
Nur Album
4
30
5:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
6:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
8:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
2:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
7:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
Disk 2
1
30
4:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
2:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
2:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Hannes Wader ist eine Legende – schon jetzt. Viele seiner Lieder sind Allgemeingut geworden, werden von Generation zu Generation weitergegeben und immer wieder neu gesungen. Wer kennt nicht „Heute hier, morgen dort“, das mittlerweile zu den beliebtesten deutschen Volksliedern gerechnet werden kann.
Er ist der Autor und Interpret von Liedern, die intimste Empfindungen ausdrücken, was er seit seinem ersten Album von 1969 eindrucksvoll unter Beweis stellt. Er ist aber auch der Volkssänger und der politische Mensch, der Stellung bezieht, sich mit seinen Liedern einmischt.

Jetzt, kurz nach seinem 70. Geburtstag, erscheint endlich - nach sechs Jahren - eine neue CD mit neuen Liedern. Das Warten hat sich gelohnt. Das Album ist ausgereift und abwechslungsreich, hat Groove, Humor und Haltung. Vom Lied, vom Folksong, von Country und Reggae, vom deutschen Volkslied bis hin zum französischen Valse-Musette: hier fließt an musikalischen Stilen vieles zusammen, um der Vielfalt der Lieder und ihrer Texte gerecht zu werden. Im Eingangslied heißt es: „Stark wie Eichen, die nicht weichen, zart wie Seerosen auf Teichen.“ Diese Metapher trifft sehr genau das, was Hannes Waders Liedkunst ausmacht. Sie ist ungebeugt und kraftvoll, aber auch zart und zerbrechlich.
Eine gefühlvolle Hommage an den im vergangenen Jahr verstorbenen Kollegen Franz Josef Degenhardt findet sich in dem musikalischen Nachruf „Alter Freund“. Das Degenhardt-Lied "Jeder Traum" geht dieser berührenden Ehrung des alten Weggefährten voraus. Genau so behutsam und umsichtig wurden weltbekannte Songs von Pete Seeger, Tom Paxton und Jacques Prévert von Wader mit eigenen deutschen Texten versehen – und dadurch auch zu eigenen Liedern.

Auch der Wader-typische schwarz-trockene Humor kommt auf diesem Album nicht zu kurz. Im Titellied schildert er seine – nur zum Teil selbst gemachten – Erfahrungen beim Kennenlernen des weiblichen Geschlechts (was davon tatsächlich biographisch ist, überlässt er freilich der Phantasie des Hörers) und macht daraus einen vor Komik strotzenden Reggae. Ähnlich wie in „Mahlzeit“, wobei man allerdings darauf achten sollte, dass einem beim Lachen nicht der sprichwörtliche Bissen im Schlund stecken bleibt. Sogar den Gedanken an das eigene Ende verpackt der Künstler im „Lied vom Tod“ in ein augenzwinkerndes episches Vermächtnis. Mit seinem neuen Album ist Hannes Wader auf der Höhe der Zeit und geht weiter – ungeachtet aller Trends und Moden – seinen eigenen Weg.

Die Deluxe-Edition des Albums, als Doppel-CD im Digipack mit 44 seitigem Booklet, beinhaltet neben einem erweiterten Booklet im Digipak fünf großartige Bonustracks, u.a. den Elvis-Klassiker "Wooden Heart".


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
In seiner über 40-jährigen Karriere ist Hannes Wader erstmals der Sprung in die Top 20 der Charts gelungen. Mit seinem neuen Studioalbum "Nah dran" sicherte er sich Platz 18 der deutschen Album-Charts. Ohne Zweifel hätte es jedes Album von Hannes in die Top 20 geschafft, wäre es von Universal so charmant angepriesen worden wie nun "Nah dran". Nun denn. Sowohl im Radio als auch im Fernsehen war Hannes vor der Veröffentlichung - rund um seinen 70. Geburtstag- oft zu hören und zu sehen. Ganz ungewohnt, diese Vermarktungsstrategie von Universal, aber als Liebhaber freut man sich natürlich, einen seiner Lieblingsliedermacher so häufig in den Medien sehen zu können. Sehr sympathische Gespräche waren dabei...

Derweil spielt Hannes vor ausverkauften Häusern - noch ein netter Nebeneffekt der neuen Vermarktung (Tipp: Karten sichern für die Herbst-Tournee, die jetzt, ganz offiziell, "Nah dran Tour" betitelt ist). Wader-Puristen, denen die Arrangements des neuen Albums zu überladen sind, sollten sich ein Konzert in ihrer Nähe nicht entgehen lassen. Die meisten Lieder der neuen CD sind im Programm - und manche Überraschung aus vergangenen Tagen.

Das neue Album ist textlich und musikalisch absolut ausgereift. Man spürt, dass alle Lieder im besten Sinne abgehangen und erprobt sind - einige singt Hannes seit einigen Jahren auf der Bühne und blieben lange Zeit unveröffentlicht. Mit 70 besingt Hannes natürlich andere Themen als mit 30, manchmal etwas altersmilde, aber schön zynisch ist er wieder geworden (großartig: "Lied vom Tod").
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ruprecht Frieling TOP 500 REZENSENT am 28. August 2012
Format: Audio CD
»Nah dran« ist schlichtweg ergreifend. Dieser vielschichtige Titel sagt nicht nur, dass Hannes Wader ganz nah am Leben und an den Themen der Zeit ist. Er nimmt auch Bezug auf die Endlichkeit unseres Seins.

Das in dieser Hinsicht programmatische »Lied vom Tod« ist frei von Melancholie, Tränendrüsen und Abschiedsschmerz. Es steckt so voller Waderschem Humor, dass man befreit lachen kann. Dabei ist es ein Song, der kein Ende finden will, denn der Sänger will nicht loslassen. Ständig kommen neue Strophen hinzu, die sich teilweise noch in der Schublade des Meisters befinden. Eine Ballade mit der Qualität des legendären Wader-Fortsetzungssongs vom "Tankerkönig"!

In der Deluxe-Edition gibt es sogar eigens eine Bonus-CD, um wenigstens einen Teil dieses Werks unterzubringen, mit dem Wader auch deutlich macht, dass er keineswegs bereit bist, die Bühne zu verlassen.

Ich bin sicher: Jeder Wader-Fan wird sich über diese Neuerscheinung freuen.
3 Kommentare 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Hannes Waders Album "Nah dran" ist, wie ich finde, eines seiner besten, wenn nicht sogar das beste. Die Liedtexte gehen unter die Haut und nehmen den Zuhörer in diesen 3 - 7 Minuten mit auf eine Reise. Auch die dazu gehörige Musik ist durchweg sehr ansprechend und gelungen. Ich freue mich, dass Wader mit nun 70. Jahren noch einmal so ein tolles Album herausbringt. Unbedingt empfehlenswert!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Mit "Nah dran" ging es mir wie mit allen Platten von Hannes Wader seit dem "Kleinen Testament". Beim ersten Anhören erst mal ein "naja" um mich danach in die Lieder reinzuhören und mich mit ihnen anzufreunden. Seine im deutschen Sprachraum einzigartige Fähigkeit zu formulieren (Rentnerparty Rock am Stock...) macht auch diese Platte zu einem absoluten Muss für alle Freunde deutscher Lieder abseits der volkstümlichen Belanglosigkeit.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wader ist hüftsteif, unglamourös und macht nicht fröhlich.
Dafür sagt er, was er denkt und spielt Gitarre wie ein junger Gott.
Er hat sich über die Jahre nicht eingefügt und angepasst und
das System hat ihn nicht gebrochen.

Nach dem letzten Konzert musste ich an einen schweren alten Rotwein denken:
Der schmeckt immer wieder und wird auch nach vielen Jahren nicht schlecht.

10 Jahre alte Cola oder Red Bull und Whiskey wird keiner mehr trinken wollen.

"Nah Dran" ist Wader. Kein aufgewärmtes Best Of.

Das hat er nicht nötig.
Aber Rotwein kann man ja auch jedes Jahr neu keltern.
Und er schmeckt jedes Jahr anders.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Endlcih gibt es wieder etwas neues von Hannes Wader - dieses Jahr ist er 70 geworden und so beschäftigt sich ein Teil seiner Lieder mit dem Alter und dem Tod - und der Dankbarkeit, das Leben genießen zu können. "Dass wir so lang leben dürfen" ist ein echter Ohrwurm - ebenso wie die Coverversionen. Musikalisch und textlich ist diese CD ein Hochgenuss, auch wenn die Stimme im Vergleich zu früher schon nachgelassen hat,aber das ist leider etwas, was wohl kein Sänger vermeiden kann.
Danke Hannes für diese CD!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Meine Lieblingsmusiker sind Konstantin Wecker und Hannes Wader. Beide schreiben sehr sinnvolle gut formulierte kritische Texte.
Leider werden beide Künstler von den Medien gemieden. Die Radiosender spielen lieber den englischen / amerikanischen Einheitsbrei.

Diese CD ist wirklich gelungen, sie macht nachdenklich und zeigt die menschliche Endlichkeit auf. Die TExte über das Sterben sind sanft formuliert, also kein Song über ein qualvolles Krebsleiden, Schlaganfall mit Lähmung oder einem anderen langen qualvollen Sterbevorgang, den viele von uns erwartet.

Die Melodien sind fantastisch. Ich kann diese CD wirklich empfehlen!!
2 Kommentare 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren