Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 8,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Nachts sind alle Schafe schwarz: Roman von [Abidi, Heike]
Hörprobe anhören
Wird wiedergegeben...
Wird geladen...
Angehalten
Anzeige für Kindle-App

Nachts sind alle Schafe schwarz: Roman Kindle Edition

4.2 von 5 Sternen 58 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99

Länge: 336 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert
Passendes Audible-Hörbuch:
Passendes Audible-Hörbuch
Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle-eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-eBook gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von EUR 3,95 hinzu.
Verfügbar

Gratis eBook, indem Sie einen Newsletter abonnieren
Gratis eBook für Sie
Nur bis 3.Oktober 2016 gültig: Jetzt bei einem unserer Kindle Newsletter anmelden und ein gratis eBook sichern. Nach Ablauf des Aktionszeitraumes erhalten Sie eine separate E-Mail mit einer Auswahl an 3 Top-eBooks, um Ihr gratis eBook auswählen zu können. Hier klicken

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Heike Abidi ist bekannt für ihre witzigen Romane - Vorsicht, Lachmuskelkater!"
Lübecker Nachrichten, 28.11.2013

"Eine Komödie voller unübertrefflicher Glücksmomente - NACHTS SIND ALLE SCHAFE SCHWARZ ist eine Gute-Laune-Garant, der einer Laus auf der Leber keine Chance lässt und ordentlich Schwung in das Leben des Lesers bringt. Heike Abidi gelingt nach WAHRHEIT WIRD VÖLLIG ÜBERBEWERTET einmal mehr lachmuskelerschütternder (Lese-)Spaß, der es weder an einer Extraportion Humor noch an großen Gefühlen fehlen lässt."
Literaturmarkt.info, 28.10.2013

"NACHTS SIND ALLE SCHAFE SCHWARZ ist tierisch unterhaltsam und saukomisch, ohne die ernsten Aspekte aus den Augen zu verlieren. (...) Wer sich nicht dem Verdacht aussetzen möchte, eine Meise unterm Pony zu haben, sollte dsa Buch möglichst nicht in der Bahn oder im Wartezimmer einer Arztpraxis lesen. Wem es nichts ausmacht, öffentlich laut loszulachen, kann ja das Buch so halten, dass die Mitmenschen das Cover erkennen können. Dann wissen sie, was sie lesen müssen, um auch so viel Spaß zu haben."
buecher-eule.de, 28.11.2013

"Ein sehr unterhaltsamer Roman, der mich zum Lachen und Mitfühlen gebracht hat. Sympathische Protagonisten, eine bekloppte Geschäftsidee und eine etwas schrullige Mutter, die sich mit ihren eigenen Interpretationen von Sprichwörtern in die Herzen der Leser plappert, runden den Roman zu einem kurzweiligen Lesespaß ab."
Blog Fantasie-und-traeumerei, 14.11.2013

"Gute Unterhaltung."
koelner-leselust.de, 06.11.2013

"Nette Unterhaltung."
Hellweger Anzeiger, 02.11.2013

"Der Schreibstil von Heike Abidi hat mich bereits in WAHRHEIT WIRD VÖLLIG ÜBERBEWERTET begeistert und steht hier in nichts nach! Wer also Spaß haben möchte beim Lesen und originelle Ideen liebt, für den ist dieses Buch genau das Richtige!"
Blog Herzgedanke, 27.10.2013

"Das Buch bringt gute Laune, die Stimmung hebt sich. (...) Ich habe das Buch NACHTS SIND ALLE SCHAFE SCHWARZ mit seinen etwas über 300 Seiten so was von genossen."
Blog Lesegenuss, 21.10.2013

"Heike Abidis neuester Roman NACHTS SIND ALLE SCHAFE SCHWARZ bietet dem Leser gute Unterhaltung auf knapp 300 Seiten."
Leser-Welt.de, 19.10.2013

"Wieder einmal gelingt es Heike Abidi, die für ihre frohlockenden Unterhaltungsromane bekannt ist, in ihrer Paradediziplin, dem humorvollen Schwank aus dem Leben, zu überzeugen. (...) Drollig. Perfektioniert. Originell."
Blog Creativity-First, 04.10.2013

"Heike Abidi weiß ihre Leser zu begeistern - und zwar mit großen Gefühlen, witzig-spritziger Unterhaltung und einer originellen Story, an der selbst Sophie Kinsella ihre helle Freude hätte."
Wir im besten Alter, Dezember 2013

"Es sind die einfachsten Sprichwörter, die verdreht richtigen Charme ins Leben bringen. So wie dieser Roman von Heike Abidi, den man einfach nur verschlingen kann."
Synthetics, Dezember 2013

"Dieser spannende Thriller von Linwood Barclay hat es wirklich in sich. Schnell findet man in die Story hinein und kann sich gut vorstellen, wie die tollen Charaktere hier leben."
Synthetics, Dezember 2013

Kurzbeschreibung

Becky würde gerne ein Café eröffnen, Caro wünscht sich einen Luxusurlaub, in dem sie hoffentlich endlich schwanger wird, und Greta hofft auf ihren Durchbruch als Künstlerin. Was den drei Freundinnen fehlt, ist nichts weiter als ein mittelgroßes Vermögen. Aus einer Sektlaune heraus entsteht daher eine absolut haarsträubende Geschäftsidee. Zum Spaß geben sie ein Inserat für ein pseudo-esoterisches Seminar auf unter der Überschrift »Entdecke deine animalistische Balance«. Das schlägt ein wie eine Bombe!

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 682 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 336 Seiten
  • Verlag: Knaur eBook; Auflage: 1 (26. September 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00COD6ZCI
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 58 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #61.810 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Edith Nebel TOP 1000 REZENSENT am 28. November 2013
Format: Taschenbuch
Drei befreundete Mittdreißigerinnen haben Lebensträume, zu deren Verwirklichung ihnen das nötige Kleingeld fehlt. Greta Hildebrandt sehnt sich nach ihrem Durchbruch als bildende Künstlerin, hält sich aber mühsam mit Aquarellkursen und Tierporträts über Wasser. Die allein erziehende Graphikdesignerin Rebekka Quandt würde am liebsten ihrem despotischen Chef die Brocken hinwerfen und ein schnuckeliges Café eröffnen. Carolin Arnold-Braun möchte gerne ihren vielbeschäftigten Göttergatten zu einem Luxusurlaub entführen. Vielleicht klappt es dann auch mit dem Nachwuchs. Aber das bleibt aber alles graue Theorie, solange die Damen nicht über die entsprechenden Mittel verfügen.

Ganz nüchtern sind sie nicht mehr, als sie auf einem alkoholseligen Mädelstreff die Geschäftsidee schlechthin entwickeln und auch gleich eine Anzeige schalten. „Animalistische Balance“ lautet das Zauberwort. Dahinter verbirgt sich esoterischer Hokuspokus, den sich Greta, Caro und Becky von Aal bis Zebra selbst ausgedacht haben. „Welche beiden Seelentiere prägen Ihre Persönlichkeit? Finden Sie es heraus (…). Und sorgen Sie dafür, dass Ihr Löwe und Ihre Antilope, Ihre Schlage und Ihr Adler (…) in Balance sind. Nur wenn keines Ihrer Seelentiere dominiert, können Sie glücklich, zufrieden und erfolgreich leben.“ (Seite 36)

Als anderntags das Telefon nicht mehr stillsteht und die Interessenten den Freundinnen die Bude einrennen, ist niemand überraschter als sie. Im Handumdrehen wird aus der Schnapsidee eine richtige Firma. Alles läuft prima. Die Freundinnen surfen mit ihrer animalistischen Balance auf der Erfolgswelle und der Rubel rollt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Autor/in: Heike Abidi

Titel: Nachts sind alle Schafe schwarz

Erscheinungsjahr: 2013

Genre: Frauenunterhaltung, Chick-Lit

Länge: 336 Seiten im Print

Thema: Frauen ändern durch eine Schnapsidee ihr Leben

Plot in einem Satz: Drei Frauen gründen ein Esoterik-Unternehmen und verdienen damit so viel Geld, dass sie ihr komplettes Leben umkrempeln können.

Cover: Schlicht, reduziert, pink geht immer

Erster Satz: Wann leistest du dir endlich mal einen Kühlschrank mit Eiswürfelspender?

Charaktere: Greta die verkannte Künstlerin, die Haustierporträts malt um zu überleben, Caro die Arztgattin mit Selbstzweifeln und unerfülltem Kinderwunsch, die ihren karrierefixierten Gatten völlig grundlos vergöttert und Becky (Rebekka), die alleinerziehende Designerin die im Home-Office für ihren fiesen verhassten Chef Kinderzimmertapeten und Picknickdecken entwirft und eigentlich vom eigenen Café träumt.
Ansonsten wären da noch Gretas Mutter, die sich für Elisabeth Taylor hält und ständig Redewendungen verdreht, ihr Lebensgefährte und Notar Kurt, Philipp der IT-Heini, Florian der Enthüllungsjournalist, Lars der windige Seminarhofbesitzer und Bastian (zu gut für diese Welt), der vermeintliche Handwerker, der sich natürlich als etwas ganz anderes entpuppt

Inhalt: Drei Freundinnen haben bei einem Weiberabend eine Idee für ein Esoterik-Unternehmen und schalten in alkoholisiertem Zustand eine Anzeige. Das Geschäft hat so viel Erfolg, dass alle drei mit dem Geld ihr Leben umkrempeln können. Nebenbei lernen sie natürlich noch entsprechende Männer kennen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Spätestens bei der Szene im Seminarhaus, bei der die Teilnehmer Biokommunikation nutzen, um ihr schwaches Seelentier zu stärken, musste ich eine größere Lesepause einlegen - vor Lachen! Und dann die Vorstellungsrunde der Selbsterfahrungs-erfahrenen Teilnehmer. Herrlich. Die Szene möchte ich bitte bald verfilmt sehen. Heike Abidi schreibt mit einem solchen Wortwitz, dass man das Buch eigentlich gleich noch mal lesen müsste, weil man sonst Gefahr läuft, im Leseeifer einige der tollen Wortschöpfungen und Sprachspiele zu verpassen. Fröhlich, witzig und liebenswert ist das ganze Buch - und vollgestopft mit unglaublichen Einfällen, so dass es einfach großen Spaß macht. Allerdings hab ich es natürlich nicht ausreichend genossen, sondern gierig an einem Stück verspeist. Das Buch wird zu Weihnachten verschenkt, soviel ist klar! Natürlich nicht mein eigenes Exemplar...
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von miraculum TOP 500 REZENSENT am 23. April 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Meine Erwartungen an das Buch waren aufgrund der gelesenen Rezensionen sehr hoch, doch konnten sie leider nicht erfüllt werden. Ich hatte mich auf viele Lacher gefreut und musste feststellen, dass Humor wohl Geschmacksache ist. Richtig lachen konnte ich eigentlich gar nicht, vielleicht ein paar mal leicht schmunzeln, aber öfter überflog ich auch Seiten, da es mir zu langweilig wurde.

Vor allem zum Ende hin ging es nur noch um die Beziehungsgeschichten der Hauptakteurinnen Greta, Betty und Caro, die zudem alle drei eine völlig unglaubwürdige Entwicklung mitmachten. Anfangs hatte mir das Buch noch etwas Spaß gemacht, vor allem das Jonglieren von Gretas Mutter mit den vielen verdrehten Sprichwörtern hat mir ganz gut gefallen, aber auch das wurde meiner Meinung nach völlig übertrieben. Manchmal ist ebend weniger mehr!

Insgesamt konnte mich das Buch nicht richtig fesseln. Außer die Sache mit den verdrehten Sprichwörtern gab es nichts Besonderes, keine Höhepunkte, nichts was ich nicht schon irgendwo gelesen hatte. Der Schreibstil war flüssig, so dass das Buch ganz gut zu lesen war. Allerdings fehlten mir Spannung und Spaß. Alles in allem handelt es sich um sehr leichte Kost.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover