Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Nachtfahrt der Sonne. Eine altägyptische Beschreibung des Jenseits Gebundene Ausgabe – 1991

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,35
8 gebraucht ab EUR 19,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Artemis & Winkler. Zürich, 1991. 238 S. mit zahlreichen Abb., LeinenU, (einige Anstreichungen mit Bleistift)


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Leser mit sehr gutem Vorstellungsvermögen und ägyptologischen Kenntnissen (mindestens aber Grundkenntnissen) sind mit diesem verfaßten Buch zu einem sehr speziellen Thema ganz klar im Vorteil; und das Buch ist auch nicht wirklich zu empfehlen für Neueinsteiger auf diesem Feld ... Jenseitsvorstellungen der alten Ägypter.
Jedem geneigten Leser sei aber dies Werk von Erik Hornung (em. Ägyptologe) sehr empfohlen, um einen in die Tiefe gehenden, und trotz aller Komplexität des Themas an sich, gut verständlichen Inhalt zu ergründen.
Etwas zu spärlich bebildert zwar (deshalb leider einen Stern Abzug), da viele der Beschreibungen dieser jenseitigen und visuell sogar noch vorhandenen Unterwelt, nämlich auf Grabwänden, Särgen Papyri, lediglich in Worten erklärt werden ohne begleitende Illustration, bzw. Darstellung der Ägypter. Wobei es natürlich ein Unding wäre alle Stunden der Nacht der Jenseitsbücher - um die es nämlich im Buch geht: "Amduat" und "Pfortenbuch", auf so kleinem Buchformat in Bildformat unterzubringen. Doch dafür umso gründlicher sind die Beschreibungen, bemerkenswert gründlich!
Auf alle Fälle darf diese Lektüre nicht fehlen, wenn man sich mit der komplexen Glaubenswelt der alten Ägypter befaßt, insbesondere mit deren Jenseitsvorstellungen. Im Zentrum dessen der Lauf der Sonne durch die Stunden der Nacht. Ein spannender Trip durch die Unterwelt wird dies Buch allemal, der Autor entläßt den Leser keinesfalls mit leerem Sinn, sondern versteht es, die Visionen der alten Ägypter von deren Jenseits, treffend zu erklären.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden