Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Nachrichten aus Mittelerd... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Nachrichten aus Mittelerde: Mit Einleitung, Kommentar und Register Gebundene Ausgabe – 15. März 2012

4.1 von 5 Sternen 43 Kundenrezensionen

Alle 11 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 30,00
EUR 30,00 EUR 24,30
61 neu ab EUR 30,00 7 gebraucht ab EUR 24,30
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Hinweis: Bitte kontaktieren Sie nach dem Kauf den Verlag unter info@klett-cotta.de, um die Karten zu diesem Produkt zu erhalten.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Nachrichten aus Mittelerde: Mit Einleitung, Kommentar und Register
  • +
  • Das Silmarillion
  • +
  • Die Kinder Húrins: Mit Illustrationen von Alan Lee
Gesamtpreis: EUR 79,95
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Teilweise handelt es sich um schöne Geschichten die zusammenhängend gelesen werden können, teilweise erfordert die Lektüre aber durchaus eine gewisse akribische Haltung, da doch viel fragmentarisch ist bzw. intensive „Lesearbeit“ erfordert, wobei die reichlichen Anmerkungen und das große Register helfen. Jedenfalls zeigen die ›Nachrichten von Mittelerde‹ den gewaltigen, ja eigentlich unglaublichen gigantischen Hintergrund auf, auf dem Tolkien seinen ›Herrn der Ringe‹ errichtet hat. Nachdem der Band noch dazu zum Sonderpreis erschienen ist, sollte man unbedingt zugreifen.

Ein wunderbares, überraschendes Geschenk für alle, die so gerne noch einmal eine Geschichte von Tolkien hören wollen.

Das Einzigartige an Tolkiens Büchern ist, dass man sie nicht nur als Märchenliebhaber, sondern auch als Historiker, als Linguist oder als Geograph mit Hingabe lesen kann. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Werbetext

Die ideale Ergänzung zum »Silmarillion« und »Der Herr der Ringe«

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Tolkiens Sohn Christopher hat mit "Nachrichten aus Mittelerde" nach dem Silmarillion wieder ein votreffliches Buch herausgebracht, daß dem geneigten Leser die schier unendliche Welt und Geschichte Mittelerdes ein Stück näher bringt. Der Original-Titel des Bandes ist jedoch eindeutig der bessere: "Unfinished Tales of Numenor and Middle-Earth", denn genau dies enthält das Buch, nämlich nicht beendete Geschichten.
Christopher Tolkien stellt eine Sammlung von Texten vor, die den Herrn der Ringe, das Simmarillion und den Hobbit teilweise ergänzen, teilweise darüber hinaus gehen und manchmal schlicht andere Versionen verschiedener Texte schildern. Dies zum einen als "normaler" Text und in Geschichten, zum anderen auch in z. T. sehr langen Anhängen mit Anmerkungen, weiteren Versionen und detaillierten Erläuterungen. Es werden Intention und Arbeitsfortschritte Tolkiens sichtbar und man wird, auch wenn das Werk ähnlich schwierig zu lesen ist, wie das Silmarillion, sogleich wieder in die wundervolle, heroische Welt hineingezogen.
Es handelt sich hier keineswegs um Trivialliteratur! Ganz im Gegenteil! Die Werke Tolkiens gehören zu absolut besten Erzählungen in der Geschichte des Buchdrucks und sind noch heute Vorlage und Inspiration für viele Fantasy-Romane und -Filme.
Ein echter Kauftipp für Fans!
Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Die Nachrichten aus Mittelerde sind Pflicht für alle Tolkien-Fans. Nur in ihnen wird so viel berichtet über Numenore, die uralte Insel, die doch untergegangen ist. Viele Sagen, die im Herr der Ringe erwähnt sind, werden hier auch endlich erzählt. Die Sage der Puckelmänner zum Beispiel. Obwohl sie doch verschollen geglaubt wurde. Tatsächlich handelt es sich um verschollene Geschichte, im wahrsten Sinne des Wortes: nur dadurch, daß Christopher Tolkien in den alten und ältesten Werken seines Vates gekramt hat (brauchte er mal wieder Geld?). Doch wirken die Geschichten keineswegs verstaubt. Und es liegt auch nicht daran, daß sie zu schlecht waren, daß Tolkien sie nie veröffentlichte. Er kam einfach nie dazu. Vielleicht kam auch ein wenig Unordnung beim alten Meister dazu. Da Tolkien-Leser sowieso süchtig werden nach neuem (bzw. altem) Material, ist eine Empfehlung für diese gar nicht notwendig. Neue Leser sollten sich aber erst an den Hobbit und den Herrn der Ringe sowieso das Silmarillion halten, denn einige Geschichten hängen doch von den dortigen ab. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar 82 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wer das Simarilion besser verstehen will und die einzelne Geschichten etwas detailliert erleben will ist hier richtig
aufgehoben wen das Simarillion nicht wirklich interessierte sollte auch dieses Buch nicht wirklich lesen. Es ist wunderbar geschrieben und lässt einen an Mittelerde wirklich teilnehmen.
Einige Hintergründe werden aufgedeckt wobei im allgemeinen das
nicht der einzige Grund ist der für das Buch spricht.
Mein Fazit: für Tolkien Fans überaus geeignet für neu Einsteiger zu empfehlen aber für rein HdR Fans nicht wirklich geeignet.
Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses Buch heißt im Original eigentlich "Unfinished Tales of Númenor and Middle-earth". Und genau darum geht es auch: enthalten sind unfertige Geschichten. Sie haben kein Ende, sie brechen einfach mittendrinnen irgendwo ab. Außerdem sind nur 3 der zahlreichen Sagen (Aldarion und Erendis, Der getreue Stein, Berúthiel) wirklich neu, alle anderen sind einfach zusätzliches Material zum Hobbit, Herrn der Ringe und dem Silmarillion.

Mit anderen Worten: hat man die o. a. Werke Tolkiens nicht gelesen, kann man mit diesem Buch auch nichts anfangen. Zumal auch keine durchgehende Story erzählt wird, stattdessen gibt es viele verschiedene Geschichten.

Nun stellt sich natürlich die Frage, ob die Veröffentlichung so eines Buches überhaupt notwendig war oder ob man lediglich mit dem Namen von J. R. R. Tolkien noch etwas mehr Geld scheffeln wollte.

Ich persönlich habe mir dieses Buch gekauft, weil ich eher der Abteilung "Hardcore-Tolkien-Fan" zuzurechen bin. Ich kannte schon Der Hobbit, Der Herr der Ringe und Das Silmarillion. Daher habe ich diesem Buch auch neue Informationen entnommen.

Doch wie gesagt: für Tolkien-Neulinge ist dieses Buch nicht geeignet. Etwas nervig sind auch die zahlreichen Anmerkungen, die teilweise überhaupt nicht interessant sind.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Kennen sie das? Einer ihrer Freunde hat soeben eine Best-of-Cd einer Band erworben und auf die Frage warum es das getan hat, wo sich doch alle Lieder bereits in seiner Cd Sammlung befinden, wird er freudenstrahlen auf einen kleinen Aufkleber mit der Aufschrift X unveröffentlichte Lieder inkludiert, verweisen.....

Genauso verhält es sich mit dem Buch. Die Geschichten sind grösstenteils längst aus anderen Werken (z.B. Sillmarillion) bekannt und doch, die Nachrichten aus Mittelerde sind eine wahre Fundgrube für alle Hardcore-Tolkien-Fans. Als eben solcher ist man dankbar für jeden noch so kleinen Happen seiner Schreibkunst und wird mit diesem Buch viel Freude haben.

Wer sich aber einen Roman, oder wenigstens vollständige Geschichten wie im Sillmarillion oder den verschollenen Geschichten erwartet wird enttäuscht. Es sind lediglich Bruchstücke und Textteile die Christopher Tolkien aus den Aufzeichnungen seines Vaters zusammengetragen und veröffentlicht hat. Diese sind aber mit zahlreichen Kommentaren und interessanten Gegenüberstellungen von alternativen Textn der gleichen Geschichten versehen und geben den Nachrichten aus Mittelerde einen Hauch eines wissenschaftlichen Werkes.

Wer sich daran nicht stört und von sich selbst behaupten kann ein grosser Tolkien Fan sein kann bei diesem Buch getrost zugreifen.
Kommentar 51 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden