NOMOS Sonnenuhr

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, kauften auch

  • belfactum
    EUR 24,00
  • belfactum
    EUR 24,00
  • belfactum
    EUR 24,00
  • belfactum
    EUR 39,00
Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.


Hinweise und Aktionen

Details

Uhrendetails
Artikelnummer Reloj solar.
Anzeige Analog
Uhrwerk Handaufzug

Produktinformation

  • Herstellerreferenz : Reloj solar.
  • ASIN: B004CKCN1I
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 12. April 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.690 in Uhren (Siehe Top 100 in Uhren)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Als ich auf der Suche nach einer bestimmten Sonnenuhr war (eine Hirtenuhr, wie ich später herausfand), bin ich auf diese Sonnenuhr gestoßen. Erst schreckte mich der Preis etwas ab, aber da ich noch Weihnachts- und Geburtstagsgeld hatte, hab ich mich schließlich zum Kauf entschlossen und ihn nicht bereut!
Die Uhr wird in einer schicken kleinen Box geliefert. Außerdem ist ein langes, dünnes, schwarzes Lederband dabei, an dem man sich die Uhr um den Hals hängen kann. Wem sie passt, kann sie natürlich auch als Ring tragen.
Der Innendurchmesser beträgt ca. 19mm, der Außendurchmesser ca. 23mm. Die abstehende Öse mit dem Loch für das Band bzw. der abstehende "Griff", an dem man den inneren Ring drehen kann, sind 5mm breit. Auf dem inneren Ring außen steht "NOMOS Glashütte", außen auf den Außenseiten stehen die Anfangsbuchstaben der Kalendermonate. Innen im Ring stehen die Zahlen für die Stunden von 5 Uhr morgens bis 7 Uhr abends. Außerdem ist im Innenring ein kleines Loch mit Markierung, durch welches das Sonnenlicht innen auf die jeweilige Uhrzeig scheint. Dabei ist zu beachten, dass man vorher das Loch, bzw. die Markierung relativ genau auf das aktuelle Datum stellt (also heute z.B. genau zwischen Juli und August) und den Ring senkrecht am Band so in die Sonne hängen lässt, dass das Sonnenlicht durch das Loch innen auf den Ring scheint. Nun kann man die Uhrzeit (zwar nicht auf die Minute genau, aber doch relativ gut) ablesen. Dazu wäre noch zu sagen, dass man zu der Zeit, die die Sonnenuhr anzeigt, im Moment eine Stunde dazu zählen muss, da die Uhren z.Zt. nach der Sommerzeit laufen. Die Winterzeit ist die "echte" Zeit und im Sommer werden die Uhren ja eine Stunde vorgestellt.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden

Uhren > Damen > Armbanduhren