Facebook Twitter Pinterest
7 Angebote ab EUR 714,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

NIVONA CafeRomatica 855 (NICR 855) [Energieklasse A+]

5.0 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
| 11 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
6 neu ab EUR 1.099,99 1 gebraucht ab EUR 714,00
  • Bauform: Freistehend
  • Produktfarbe: Chrom, Silber
  • Anzahl der Ausflüsse: 2
  • Eingebaute Anzeige
  • Kaffee-Einfüllart: Kaffeebohnen, Gemahlener Kaffee

Hinweise und Aktionen

  • Der Amazon Ratgeber zum Thema Kaffeemaschinen & -systeme: Was Sie beim Kauf beachten sollten. Zum Ratgeber


Produktinformationen

Technische Details
MarkeNivona
Modellnummer300 800 855
FarbeChrome, Silver
Artikelgewicht11 Kg
Produktabmessungen24 x 48 x 33 cm
Fassungsvermögen1.8 Liter
Leistung1465 Watt
Spannung230 Volt
Energieeffizienzklasse A+
Weitere Spezifikationenintergrierte Kaffeemühle, Tassenwärmer, Milchaufschäumer, Wasserfilter
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB007WRYF5A
Durchschnittliche Kundenbewertung 5.0 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 435.270 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung12 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit23. April 2012
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Nivona CafeRomatica 855 Kaffeevollautomat silber



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Ich bin schon lange auf der Suche nach einem Kaffeevollautomaten und habe mich durch unendliche Testberichte und Anwendermeinungen gelesen. Nachdem dieses Gerät bei einem Elektrohändler bei uns im Ort im Angebot war haben wir dann zugeschlagen.
Was mir an diesem Kaffeevollautomaten direkt auffiel war seine Kompaktheit (48 x 24 x 33 cm ; 11 Kg), da ich mich immer davor gesträubt habe mir in meine Küche so eine Megamaschine zu stellen schien mir dieses Gerät perfekt.
Leichte Handhabung und einfache Bedienung

Aufbau und Inbetriebnahme:
Das Auspacken des Automaten war recht zügig gemacht und innerhalb von 8 Minuten konnte ich das Gerät schon in Betrieb nehmen. Mein Fazit nachdem ich dann mich mit den Funktionen und Einstellungen vertraut gemacht hatte war das der so genannte „Rotary-Knopf“ bei diesem Gerät das wichtigste ist und sich mit ihm so ziemlich alles Ausführen lässt was das Gerät hergibt und das ist einiges.

Display:
Auf dem gut zu lesenden Display werden alle Abläufe mit Grafik und Text dargestellt, so dass hier die Bedienung kinderleicht ist.

Mahlwerk:
Das Mahlwerk arbeitet überraschend leise und kann auf verschiedene Stufen eingestellt werden auf die persönliche Vorliebe eingestellt werden.

Temperatur:
Die Temperatur kann natürlich wie bei allen guten Kaffeevollautomaten eingestellt werden. Bei diesem Gerät gibt es drei Temperaturstufen wobei die höchste Stufe auch wirklich heiß ist.

Wassertank:
Der herausnehmbare Wassertank hat ein Fassungsvermögen von 1,8 Liter was meines Erachtens für einen zwei Personen Haushalt ausreichend ist.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Wir haben die Maschine jetzt 2 Jahre und 4 Monate mit ca. 8-10 Tassen pro Tag im Betrieb. Bis auf das ständige Reinigen und Entkalken hat uns die Maschine treu zu Dienste gestanden. Eines Morgens, dann "tot" - kein Lebenszeichen, kein Licht nichts. OK, Netzteil, oder Elektronik vielleicht Sicherung - also beim Kundendienst angerufen und das Problem geschildert. Uns wurde freundlich mitgeteilt, dass wir einen "Retouren Aufkleber" und einen Versandkarton zugesendet bekommen, damit wir die Maschine ins Werk schicken können. Der Karton kam am nächsten Tag und die Maschine wurde "nach Hause" geschickt. Nun warteten wir auf einen Kostenvoranschlag, was der "Spaß" kosten würde - aber nach 10 Tagen ist die Maschine "auf Kulanz" repariert zurückgekommen.
Top Leistung - danke, aber die Steigerung des ganzen war, das nicht nur das defekte Bauteil (Elektronik) ersetzt worden war, sondern jede Menge andere Teile wie die Brüheinheit, Auffangschale, und verkalkte Auslauf- und Drainageventile. Ich bin begeistert.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe die Maschine vor kurzem für unser Büro gekauft (3 Personen). Bisher hatten wir eine Krups aus der EA Serie. Nix dolles, aber hat Kaffee gemacht. Als das Ding leckte, kam die Frage: Reparieren lassen oder was neues kaufen.
Nach langer Recherche bin ich dann auf die Nivona 855 gestoßen.

Ich glaube die Maschine wurde in den anderen Rezensionen schon gut beschrieben.

Diese Maschine ist ein echter Traum. Sowohl was Bedienbarkeit, Reinigung und Aussehen angeht. Seit wir diese Maschine haben, ist der Kaffeeverbrauch extremst gestiegen. Es lässt sich bei jeder Tasse alles individuell einstellen. Ruck zuck.

Der Kaffee ist ein Traum (wir haben J.J. Darboven Alfredo Primus Omnium). Der Milchschaum (Lidl Bio Milch 3,8%) ebenfalls ein Traum.

Ich habe die Maschine heute das erste Mal gereinigt. Brüheinheit raus, super zu reinigen! Nach dem einsetzen zeigte sie Fehler 8 Service Nummer wählen an. Was ein Alptraum.....kein Kaffee am Morgen.

Bei Nivona auf das Band gesprochen, 10 Minuten später rief eine freundliche Dame an. Hat mir ein paar Sachen gesagt....ausschalten....Stecker raus.....warten....wieder rein und siehe da, unsere feine Dame lief wieder.
Also auch 5 Sterne für den Service!!!

Jeder andere Hersteller hätte sich die Maschine erst einmal schicken lassen.

Die Maschine ist wirklich jeden Cent wert!!!! Schade das ich sie erst so spät gefunden habe!!!

Kaufen, Kaufen, Kaufen!!!!!
2 Kommentare 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Vorab möchten wir ein paar Punkte anmerken:
Da der Fachhandel wiedererwartend aber entscheident unter dem Internet Preis lag, haben wir quasi bei uns um's Eck bestellt. Die Lieferung vom Hersteller Nivona, war am darauffolgenden Tag (24 Stunden später) bereits abholbereit. Es ist unser erster Kaffeevollautomat und unsere Bestellentscheidung basiert einzig und allein auf jeder Menge Testberichte und Beiträge zu KV lesen, wobei uns der Hersteller bis vor zwei Wochen noch garnichts gesagt hat.

Nun aber zu den Fakten:
Ein sicher verpacktes, kompaktes Gerät und auf den ersten richtigen Blick (wir kannten sie bis dahin ja nur von Bildern) hübsch anzuschauen. Nach dem Einschalten werden noch schnell die Grundeinstellungen festgelegt (Sprache, Uhrzeit, Inbetriebnahme mit oder ohne beiliegendem Wasserfilter...), Wasser in den Tank, Bohnen rein - alles in allem 10 Minuten vom Auspacken bis zur ersten Inbetriebnahme. Durch einen beiliegenden Zettel wird man darauf aufmerksam gemacht, dass die Maschine Werksseitig auf Funktionalität getestet wurde. Die Temperatur der Getränke kann so geregelt werden, dass es uns auf höchster Stufe zu heiß ist (und wir sind bestimmt nicht diejenigen die gerne kalten Espresso trinken). Zusätzlich lassen sich die Tassen nach Bedarf entweder über die Heizplatte oder über die Heißwasser Funktion ausreichend temperieren. Der mitgelieferte Thermomilchbehälter fasst 0,5 l, hält lange kühl und ist wie die Maschine selbst sehr kompakt und leicht im Kühlschrank unter zu bringen. Die einzelnen Programme sind einfach anwählbar, individuell veränderbar und wenn die Bohne passt, ist das Ergebnis einfach super.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen