Facebook Twitter Pinterest
EUR 22,99 + GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Nur noch 20 auf Lager Verkauft von 4u2play
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 24,51
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Cmal2_GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 31,37
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Demon Gaze - [PlayStation Vita]

Plattform : PlayStation Vita
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
4.6 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Preis: EUR 22,99 GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 20 auf Lager
Verkauf und Versand durch 4u2play. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
37 neu ab EUR 20,09 5 gebraucht ab EUR 13,59

Wird oft zusammen gekauft

  • Demon Gaze - [PlayStation Vita]
  • +
  • Y's: Memories of Celceta - [PlayStation Vita]
  • +
  • DISGAEA 4 - A Promise Revisited
Gesamtpreis: EUR 87,69
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B00HRQFVM2
  • Größe und/oder Gewicht: 13,4 x 13,4 x 1,4 cm ; 41 g
  • Erscheinungsdatum: 25. April 2014
  • Sprache: Englisch
  • Bildschirmtexte: Englisch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.976 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Oz erwacht an einem Ort namens „Misred“ - einem verfluchten Land an der westlichen Grenze der Welt – und ein dunkler Schleier liegt über der Erinnerung an seine Vergangenheit.

Demon Gaze, Abbildung #01
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Demon Gaze, Abbildung #02
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Demon Gaze, Abbildung #03
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Das Land vor ihm ist voller Labyrinthe, die sowohl wertvolle Schätze als auch bedrohliche Gefahren bereithalten. Ohne zu wissen, wohin er gehen oder was er tun soll, greift Oz zu seinen Waffen, um auf die Jagd nach Artefakten zu gehen und ein Leben in dieser Welt zu fristen, die sich so neu für ihn anfühlt.

Demon Gaze, Abbildung #04
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Demon Gaze, Abbildung #05
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Demon Gaze, Abbildung #06
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Eines Tages wird er sich seiner Vergangenheit stellen müssen, aber bis dahin hat er keine andere Wahl, als denen zu vertrauen, mit denen er sich umgibt und seine neu gewonnenen Fähigkeiten als "Demon Gazer" anzuwenden…

Features:

  • Dungeon RPG Fortschritts-System: Erobern Sie verschiedene Ort in Dungeons, um bessere Items zu bekommen und besiegen sie den Boss!
  • HD-Charakter Modelle: Genießen Sie detaillierte und illustrierte Kunst wie man sie noch nie zuvor auf dem OLED-Bildschirm der PS Vita gesehen hat!
  • Individuelle Erstellung von Gruppen: Wählen Sie aus über neunzig verschiedenen Charakterportraits, fünf verschiedene Rassen und acht unterschiedlichen Klassen und erstellen Sie Ihre ideale Abenteuergruppe, mit der Sie furchtlos in die verschiedenen 3D-Dungeons eintauchen!
  • Klassen übergreifende Flexibilität: Verwenden Sie spezielle Items, um Skills von anderen Charakterklassen zu bekommen und maximieren Sie so das Kampf-Potential und die Überlebenskraft Ihres Charakters!
  • Quicktravel-Funktion: Mit Hilfe des Touch-Bildschirms der PSVita navigieren Sie Ihren Charakter schnell durch bisher erforschte Gebiete in den Dungeons!


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Da ich nun schon einige Zeit in Demon Gaze verbracht habe werde ich nun meine Eindrücke schildern.

Grafik:
Wer aufwendige Grafik und Animationen sucht, der wird bei diesem Game nicht glücklich werden.
Die gezeichneten Hintergründe und Figuren können sich sehen lassen und schaffen eine gute Atmosphäre.
Wenn man jedoch den Dungeon betritt, fällt einem schnell die doch sehr schlechte 3D-Grafik auf, in der man sich in der Ego-Perspektive immer von einem Feld zum nächsten bewegt.
In den Rundenbasierten Kämpfen werden Aktionen durch simple Animationen dargestellt .
Die eigenen Helden sieht man dabei nur als Gesichts-Icon an der rechten Bildschirmseite, oder als etwas größere Charakterzeichnung wenn man eine Aktion auswählt.

Sound:
Die Musik ist natürlich eine Geschmackssache, mir hat sie jedoch sehr gut gefallen und ist mit der Zeit auch nicht nervig geworden.
Die Soundeffekte sind so simpel wie die Animationen was hier aber nichts schlechtes sein muss, sie klingt passend und nicht übertrieben. Genau richtig.
Auch sollte man erwähnen das man sowohl den Text als auch die Sprachausgabe separat zwischen Englisch und Japanisch wechseln kann. Eine Deutsche Lokalisierung gibt es nicht.
Die Sprachausgabe gibt es nur zum Teil, "wichtige Sätze" werden ganz vertont während die meisten anderen Dialoge nur mit einem Wort oder einem Emotionslaut beginnen.

Gameplay:
Auch hier siegt wieder das Simple.
Im groben kann man Demon Gaze in zwei Abschnitte einteilen, das Gasthaus und die Dungeons.
In dem Gasthaus bewegt man sich durch ein Menü durch die Zimmer und Etagen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Jetzt, wo ich die Platin-Trophäe mein Eigen nennen kann, schreibe ich gerne meinen Beitrag an all diejenigen, die Interesse haben, sich ebenfalls dieses Spiel zuzulegen.

Es ist ganz klar ein Rollenspiel indem man Karten ala Etrian-Odyssey (EO - Nintendo DS/3DS) erforscht und zufallsgeneriert auf Monster stößt, die man mit einer bis zu 5 Mann starken Crew bezwingen muss. Sicher nicht für jeden geeignet, aber als genau solches, muss es eben auch bewertet werden.
Ziel ist es als Gazer alle Dämonen zu besiegen und sich selber anzueignen. Dabei sind diese Dämonen immer starke und damit knackige Bossmonster, die einen herausfordern. Die Standardgegner sind im Vergleich zu Bossen zwar schwächer, allerdings gibt es einige von ihnen, die euch trotzdem schnell ausschalten können, was in diesem Spiel für ein wenig Frust sorgen wird, da es keinen Skill gibt, der euch wiederbeleben kann. Insgesamt betrachtet stufe ich das Spiel vom Schwierigkeitsgrad her leichter ein als EO, aber es richtet sich dennoch eher an erfahrene Rollenspieler.

Grafik:
Ich liebe einfach die Zeichnungen in solchen Spielen und hier kann man einfach nur betonen, dass alle Dämonen, Charaktermodelle und sonstige Gegner komplett schön dargestellt wurden. Die Dungeons waren in 3D-Umgebung optisch abwechslungsreich, aber innerhalb eines Gebietes gab es da kaum nennenswerte Orte die herausgestochen haben. Sie waren zwar gut, aber aus den Socken haut einen das nun auch wieder nicht (im Gegensatz zu den Zeichnungen).
Animiert wurden die Gegner lediglich durch auf- und abbewegen, Attacken jedoch wurden mit etwas mehr Liebe vielseitig dargestellt.Das war soweit ok.

Musik
Ein Traum. Am besten sind die Kompositionen zu den Endfights.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Für ein RPG,
super gemacht- ich liebe es,

vor allem da man hier freie Wahl bei den Charakteren hat, so kann die Gruppe und die Hauptfigur nicht nur Männlichen oder aus weiblichen Personen zusammen setzen. ((Das mich bei vielen spielen gestört, das man als Man oder Frau die Hauptfigur zwar spielte, aber sonst nur grelle Mädchen um einen herum liefen.)) Hier ist es zum Glück super anders :-D
Auch wenn die Story am Anfang langsam voran geht (eher uninteressant) wird sie schnell spannend, besonders nach dem Angriff des Monsters das dass Inn angreift in dem ihr momentan wohnt.
Die Figuren sind vielfältige gehalten die euch zur Auswahl stehen, die Monster und Dämonen sehen auch klasse aus und stehen im aussehen den Helden in nichts nach.
Bislang habe ich 5 Orte auf der Karte betreten können die später noch weiter erkundet werden können, dazu brauch man aber erst entsprechende Item- Artefakte die es einem erlauben später zum Beispiel unter Wasser zu atmen, oder über Laver-wege zu laufen.
Diese Artefakte die euch dies ermöglichen bekommt ihr, sobald verschiedene aufgaben erfüllt werden. Die Aufgaben sind im Inn an das schwarze Brett geheftet- also wehr wo hin will, aber diesen Ort noch nicht betreten kann sollte zusehen das die Aufgaben am schwarzem Brett erledigt werden. Die Aufgaben am schwarzen Brett zu erledigen treibt die Story vorran.

Grobe Story Übersicht:
Ihr seid ein fremder der selber keine Erinnerung hat woher er kommt, aber ihr erfährt das ihr mit eurem Auge Dämonen versklaven könnt- kurzum ihr habt einen Job als Dämonen Gaze bekommen und müsst nun arbeiten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden