Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Guild Wars 2

Alterseinstufung: Unbekannt
4.7 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Informationen zum Spiel


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktinformation

  • ASIN: B000HKCSM6
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Letzte Woche Samstag konnte ich die neuste Demo von GW2 mit den eigenen Fingern antesten.
Ich war von Vorne bis Hinten sehr beeindruckt! Hier einmal eine kleine Auflistung:

Grafik:

Wunderschön. Arenanet war sehr darauf aus, zu jeder Situation nicht nur den passenden Soundtrack, sondern auch die passende Grafik, darunter Farben, Helligkeit und Texturen zu wählen. Hier hat man wirklich gewollt, dass die Welt lebendsecht und zu jeder Situation passend und stimmig rüberkommt.
Was soll ich sagen? Ich finde, es ist Ihnen wahnsinnig gut gelungen. Man verliert sich in der Detailvielfalt. Dort wiegen sich Bäume und Gräser im Wind, dahinten fließt der Fluss unbekümmert entlang ( und das Wasser sieht sehr gut aus ) und das Licht bricht sich sanft am Laub der Bäume.
Und wenn unter der Wasseroberfläche dieser riesige untote Hai an dir vorbeizieht, kribbelt es schon sehr gut im Nacken!
Auch an Kleinigkeiten hat man hier gedacht. Es gibt wenige MMOs, wo man daran gedacht hat, dass zB Grasshalme und Büsche weggedrückt werden, wenn man durch sie hindurch geht.

Gameplay:

Anet hat ein Ziel: Eine lebensechte Welt zu schaffen, in denen sich außer Spieler noch andere Dinge bewegen. Was diese Entwicklerkünstler mit Ihren dynamischen Events geschafft haben, ist schon sehr beeindruckend. Alles lebt! Alles bewegt sich. Kinder spielen in den Dörfern, Patroullien ziehen durch die Straßen, Vögel schwirren umher und mit jedem NPC kann man reden. Sie geben Neuigkeiten, Loreinformationen und Ihre Ansichten von der Welt preis und bei den meisten NPCs kommt ein Dialogauswahlsystem ala Fallout zum Einsatz, sprich, man kann Charmant, Würdevoll oder Aggressiv antworten.
Lesen Sie weiter... ›
20 Kommentare 84 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Konnte mir heute auf der Gamescom selbst einen Eindruck von Guild Wars 2 machen. Die erste spielbare Demo auf der Gamescom hat für sich gesprochen.
Es fehlt zwar noch einiges an Rassen und Klassen (Nur Menschen und Charr waren spielbar) aber Grafik und Gameplay haben vollkommen überzeugt.
Im vergleich zu GW2 sieht World of Warcraft richtig alt aus.
Wer noch die Chance hat zur Gamescom zu gehen, oder eh dorthin geht, sollte sich GW2 auf jeden Fall ansehen/anspielen.
Jetzt heißt es Daumen drücken das auch der Rest vom Spiel (Das Spiel ist ja immer noch nicht fertig gestellt) so gut wird wie der Teil den ich auf der Gamescom sehen/spielen konnte.
Und immer noch verspricht NCSoft "Keine Gebühren"!

Sobald das Spiel erscheint werde ich es auf jedenfall kaufen, jeder Hauch eines Zweifels wurde zerstreut als ich endlich selbst Hand anlegen durfte.
9 Kommentare 96 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Hallihallo (:

Auch ich hatte das Glück GW2 auf der Gamescom anzuspielen und was man dort sehen konnte, war umwerfend!
Die Grafik ist toll - es wurde sehr auf kleine Details geachtet (bei Möbeln, Strohballen etc.) und wer selber spielen konnte, wird mir zustimmen, dass die Attacken genial gestaltet sind :) Außerdem sehen die Charaktere super schön aus!

Was mir sofort aufgefallen ist, dass man nun endlich laufen kann, während man eine Attacke wirkt und somit auch die Chance hat Angriffen auszuweichen, was dem ganzen doch noch einen gewissen Reiz verschafft.

Interessant ist auch, dass man nun einzelne Charaktereigenschaften, sowie Herkunft und Geschichte seiner Figur zu beginn auswählen kann. Diese haben dann einen Einfluss auf die Quests und wem man während diesen begegnet.

Ich bin gespannt, wie die Instanzen gestaltet sind und welchen Einfluss die offene Spielwelt tatsächlich auf das Spiel hat.
Man muss einfach sagen, dass GW2 wahrscheinlich das wunderschönste Rollenspiel aller Zeiten ist und ich denke, dass es mich wieder an meinen PC binden wird ;D

Marie

P.S.: An die WoW-Spieler dieser Welt (besonders meinen Freund -.-): Niemand bezweifelt, dass WoW seine guten Seiten hat und dass es mehr "Fans" als GW hat/hatte... ABER die Grafik von GW2 ist nun einfach mal besser, also gebt's endlich zu ;)
15 Kommentare 73 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich hatte das Glück GW2 auf der Gamescom anzuspielen.
Vorab muss ich sagen, dass ich mir bewusst bin, dass dies nur eine kleine Demo war.

Bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit dem Spiel. Und die Neuerungen sind wirklich unglaublich. Und erst die Grafik!

Leider gibt es ein Manko, welches meine Spiellust bremst. Und zwar die Steuerung...
Sie ähnelt sehr der Steuerung von GW1. Aber...
Per Knopfdruck auf die Leertaste greift der Charakter nicht mehr an, da es keinen Normalangriff gibt. Man kann nur noch seine Skills benutzen (hat mich sehr erschüttert).
Zu dem muss man wirklich direkt vor dem Gegner stehen um ihn zu treffen ansonsten gehts immer daneben. Beim Fernkampf finde ich das gar nicht so schlecht, aber im Nahkampf stellt sich dabei ein großes Problem dar wie sich gezeigt hat.

Bitte kommt jetzt nicht mit den Kommentaren "das ist ja nur ne Demo gewesen" oder "kann sich ja noch ändern".
Ich habe mich mit Martin Kerstein (Community Manager) unterhalten. An der Steuerung wird nichts mehr geändert, diese steht fest.

Vielleicht muss man sich einfach nur an die veränderte Steuerung gewöhnen. (So auch Martin Kerstein)
Trotzallem blicke ich dem Spiel voller Hoffnung entgegen. Es wird die MMO-Welt revolutionieren.
3 Kommentare 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden