Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Mythos Klassiker. Eine Hommage an die großen Eintagesrennen. Gebundene Ausgabe – Juni 2003

4.9 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, Juni 2003
"Bitte wiederholen"
EUR 12,84
9 gebraucht ab EUR 12,84
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Klappentext

„…Es ist die reine Leere. Kein Tropfen Sprit mehr. Kein klarer Gedanke im Sinn. Nur noch Trance. Ich trete und trete, schalte und schalte. Fahre in unmöglich kleinen Gängen. Keine Übersetzung mag mehr passen. In hilfloser Panik fahre ich einem Sieg entgegen, an dem ich von Sekunde zu Sekunde mehr zweifle. Soll mir der Vorsprung auf den letzten Kilometern noch aus den klammen Händen gleiten?...“

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Rolf Gölz zählte zu den erfolgreichsten deutschen Radsportlern. Bereits als Amateur kam er zu Weltmeisterehren und Olympiamedaillen. Während seiner Profikarriere gewann er zwischen 1985 bis ’92 insgesamt 55 Rennen – darunter zwei Tour de France-Etappen, den Flèche Wallone und die Meisterschaft von Zürich. Später hatte er als sportlicher Leiter entscheidenden Anteil am Aufstieg des Team Gerolsteiner in die Weltspitze. Ende 2002 hat sich Rolf Gölz aus dem Profiradsport zurückgezogen, begleitet ihn aber weiterhin als Experte des ZDF.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 5. Mai 2017
Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2003
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2003
Verifizierter Kauf
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2004
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2004
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2003
Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2007
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Scherzartikel

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?