Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 10,94
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
The Myth of Freedom and the Way of Meditation (Shambhala Classics) von [Trungpa, Chogyam]
Hörprobe anhören
Wird wiedergegeben...
Wird geladen...
Angehalten
Anzeige für Kindle-App

The Myth of Freedom and the Way of Meditation (Shambhala Classics) Kindle Edition

4.5 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 10,94

Länge: 244 Seiten Word Wise: Aktiviert Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
PageFlip: Aktiviert Passendes Audible-Hörbuch:
Passendes Audible-Hörbuch
Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle-eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-eBook gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von EUR 2,58 hinzu.
Verfügbar
Sprache: Englisch

Mai-Aktion: Englische eBooks stark reduziert
Entdecken Sie unsere Auswahl an englischen eBooks aus verschiedenen Genres für je 1,49 EUR. Die aktuelle Aktion läuft noch bis zum 31. Mai 2017.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"All is made painfully clear—we are routed out of our little 'cubby holes', all of our excuses are brought out into the open and exposed for what they are. . . . If it is reality you want and not illusion, this is it. . . . An ego-shattering experience."— The Middle Way

Kurzbeschreibung

Chögyam Trungpa's unique ability to express the essence of Buddhist teachings in the language and imagery of modern American culture makes his books among the most accessible works of Buddhist philosophy. Here Trungpa explores the true meaning of freedom, showing us how our preconceptions, attitudes, and even our spiritual practices can become chains that bind us to repetitive patterns of frustration and despair. This edition features a new foreword by Pema Chödrön, a close student of Trungpa and the best-selling author of When Things Fall Apart.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1137 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 244 Seiten
  • Verlag: Shambhala (12. Februar 2002)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B00HEN3IZK
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #105.115 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
It took me several false starts before I was able to read all of Chogyam Trungpa's "The Myth of Freedom". When I was finally able to get past the first 30 pages, the rest was a breeze. This is not to say that the beginning of the book is more difficult, but as a non-Buddhist, it took a while to catch the ideas that Trungpa presents. Once those first basic ideas were caught, even though most likely imperfectly, the rest of the book unfolded in a wonderful presentation of ideas that provoked a lot of thought and self-contemplation. Whether this is "true" Buddhism or not did not matter to me. The description on the back cover of the book was perfect: "... is the freedom to pursue [things that arise from negative elements] true freedom or just a myth?"
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Incisive teachings by one of the most influential Tibetan Buddhist teachers in the West. A central theme: giving up our hopes that meditation will bring us bliss or tranquility or make us better or wiser people or otherwise serve our ego's purposes, and realizing the liberation that is right here within our pain and confusion and neurosis.

Trungpa's "Cutting through Spiritual Materialism" seems to be more widely known and more often recommended, but I like "The Myth of Freedom" even better, and I think it's a more suitable book for people who are new to meditation. (Also recommended: "The Wisdom of No Escape" by Trungpa's student Pema Chodron.)
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
This book has a unique, almost poetic style.
But this might prove a disapointment for
someone who looks for a teaching that is more traditional.
In this book chogyam trungpa starts with talking
about our expectations from spiritual practice
and what spiritual freedom is really about.
Then he talks about the six realms of existence,
meditation, working with our emotions, the eightfold path, the bodhisattva path, devotion
and tantra.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover