Facebook Twitter Pinterest
EUR 4,74
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch ZOverstocksDE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Menge:1
EUR 4,74 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 4,75
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: zoreno-deutschland
In den Einkaufswagen
EUR 4,76
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 8,07
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: moviemars-amerika
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

My Name Is Earl S3 [UK Import]

4.4 von 5 Sternen 31 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
UK Import
EUR 4,74
EUR 4,74 EUR 3,96
Verkauf und Versand durch ZOverstocksDE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • My Name Is Earl S3 [UK Import]
  • +
  • My Name Is Earl - Season 4 [4 DVDs]
  • +
  • My Name Is Earl - Season 2 [4 DVDs]
Gesamtpreis: EUR 26,19
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Format: Import
  • Untertitel: Dänisch, Finnisch, Griechisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 20. Oktober 2008
  • Produktionsjahr: 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 31 Kundenrezensionen
  • ASIN: B001CRRAM6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 154.559 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Um sein angeschlagenes Karma aufzupolieren, ist Gauner Earl für seine Ex-Frau Joy freiwillig in den Knast gegangen. Doch anstatt sich möglichst unauffällig zu verhalten, wie ihm ein Mithäftling geraten hat, versucht er selbst hinter Gittern mit guten Taten etwas für sein Karma zu tun, sei es, einen Bandenkrieg unter den Schwerverbrechern zu vereiteln oder einen Häftlingsball auf die Beine zu stellen.

Als dann auch noch sein unterbelichteter Bruder Randy überraschend als Wärter eingestellt wird, scheint das Chaos vorprogrammiert...

Episoden:
Disc 1:
01 Mein Name ist bloß noch eine Nummer (Teil 1+2)
02 Was sich liebt, macht Krieg
03 Freund oder Frank?
04 Knastliteratur
05 Gangsterbraut Billie

Disc 2:
06 Wieder ist es fein, kriminell gewesen zu sein (Teil 1+2)
07 Die Flucht ist erst der Anfang - Teil 1
08 Die Flucht ist erst der Anfang - Teil 2
09 Tanz der Knastis
10 Freiheit vor der Nase

Disc 3:
11 Besser wieder böse
12 Was diese Hickeys so alle treiben (Teil 1+2)
13 Filmriss
14 Kein Gras ist über die Sache mit dem Gras gewachsen
15 Karma, Koma, Killerball

Disc 4:
16 Zukunftsbraut Billie
17 Noch eine Liste
18 Die Verführung der sieben Jungfrauen (Teil 1+2)

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
My Name is Earl" ist eine amerikanische Comedy Serie aus dem Jahr 2005. Die Serie ist zwar eine Sitcom kommt allerdings ohne ein Studiopublikum und auch ohne die sonst üblichen Lachkonserven aus.

Die Serie begleitet den klein Kriminellen Earl Hickey. Als dieser mit einem Los 100.000 Dollar gewinnt ist der Jubel groß, aber nicht von langer Dauer. Denn Earl wird kurz danach angefahren und verliert das los. Als Folge dessen beginnt Earl damit an das Karma zu glauben. Er entscheidet sich sein Leben Radikal zu ändern. Er schreibt eine Liste mit all den schlechten Dingen die er in seinem Leben getan hat auf. Im Verlauf der Serie versucht alle Dinge auf der Liste wieder gut zu machen.

In der dritten Staffel geht Earl freiwillig für Joy in den Knast und muss sich hier erst einmal zu Recht finden. Randy unter dessen leidet draussen sehr darunter ohne Earls Hilfe zurecht kommen zu müssen und kommt so auf eine (nicht nur für ihn) genialen Idee. Joy wiederum quält sich mit ihrer Schwangerschaft herum und Earl kommt im Gefängnis letztendlich doch besser zu Recht als gedacht.

Die Serie lebt von seinen Darstellern. Etwas was ich glaube immer häufiger der Fall ist. Bei "My Name is Earl" sind es dabei eigentlich nur fünf Charaktäre die aber unterstützt durch etliche Nebendarsteller die Serie tragen. Die beiden wichtigsten Personen sind dabei Earl (gespielt von Jason Lee) und sein Bruder Randy (grandios gespielt von Ethan Suplee). Die Beziehung der beiden Brüder ist von Beginn an und auch durchweg sehr innig. Earl übernimmt dabei sowas wie die Vaterfigur, obwohl ein Vater existiert und Randy auch dauerhaft Kontakt zu seinen Eltern hat. Doch sind Earl und Randy den ganzen Tag zusammen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von DAVI83 TOP 500 REZENSENT am 11. März 2015
Format: DVD Verifizierter Kauf
Diese Rezension bezieht sich auf die Komplette Serie und ist daher nicht komplett Spoilerfrei.

Kauf Intention:
Ich liebe diese Serie und ihren Humor weshalb ich sie mir sofort zulegen musste.

Grundkonstellation:
Earl Hickey ist ein Loser wie er im Buche steht. Er arbeitet nicht und hält sich mit Gaunereien über dem Wasser. Eines Tages gewinnt er im Lotto verliert jedoch das Los bei einem Autounfall direkt wieder.
In der Reha sieht er eine Show über Karma und stellt fest, dass er das Los wohl nur verloren hat weil er soviel Mist gebaut hat. Aus diesem Grund schriebt er nun eine Liste mit all seinen Fehlern auf und gelobt Besserung, damit er ein Besseres Leben führen kann.
oder wie Earl es sagen würde:
"Kennen Sie vielleicht auch solche Typen, die immer nur Mist bauen und sich dann fragen, wieso ihr Leben bes******** läuft? Tja, genauso einer war ich auch. Immer wenn mir mal was Gutes passierte, ließ das böse Ende nicht lange auf sich warten. Karma. Da wurde mir klar, dass ich mich ändern musste. Also hab' ich eine Liste mit all meinen üblen Gaunereien aufgestellt, um sie dann, eine nach der anderen wieder gut zu machen. Ich versuche nur ein besserer Mensch zu sein. Mein Name ist Earl."

Entwicklung der Serie:
Jede Folge ist so aufgebaut, dass es um einen Punkt seiner Liste geht. Earl versucht diesen wieder gut zu machen und gelangt in allerlei Schlamassel.
In späteren Staffeln wird das Konzept etwas geändert und die Liste gelangt eine Weile etwas in Vergessenheit.

Synchronisation:
Die deutsche Synchro ist durchaus gelungen, wobei der Witz natürlich im englischen besser rüber kommt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von DAVI83 TOP 500 REZENSENT am 31. März 2015
Format: DVD
Diese Rezension bezieht sich auf die Komplette Serie und ist daher nicht komplett Spoilerfrei.

Kauf Intention:
Ich liebe diese Serie und ihren Humor weshalb ich sie mir sofort zulegen musste.

Grundkonstellation:
Earl Hickey ist ein Loser wie er im Buche steht. Er arbeitet nicht und hält sich mit Gaunereien über dem Wasser. Eines Tages gewinnt er im Lotto verliert jedoch das Los bei einem Autounfall direkt wieder.
In der Reha sieht er eine Show über Karma und stellt fest, dass er das Los wohl nur verloren hat weil er soviel Mist gebaut hat. Aus diesem Grund schriebt er nun eine Liste mit all seinen Fehlern auf und gelobt Besserung, damit er ein Besseres Leben führen kann.
oder wie Earl es sagen würde:
"Kennen Sie vielleicht auch solche Typen, die immer nur Mist bauen und sich dann fragen, wieso ihr Leben bes******** läuft? Tja, genauso einer war ich auch. Immer wenn mir mal was Gutes passierte, ließ das böse Ende nicht lange auf sich warten. Karma. Da wurde mir klar, dass ich mich ändern musste. Also hab' ich eine Liste mit all meinen üblen Gaunereien aufgestellt, um sie dann, eine nach der anderen wieder gut zu machen. Ich versuche nur ein besserer Mensch zu sein. Mein Name ist Earl."

Entwicklung der Serie:
Jede Folge ist so aufgebaut, dass es um einen Punkt seiner Liste geht. Earl versucht diesen wieder gut zu machen und gelangt in allerlei Schlamassel.
In späteren Staffeln wird das Konzept etwas geändert und die Liste gelangt eine Weile etwas in Vergessenheit.

Synchronisation:
Die deutsche Synchro ist durchaus gelungen, wobei der Witz natürlich im englischen besser rüber kommt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen

Ähnliche Artikel finden