Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Alles für die Schule Learn More Cloud Drive Photos sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Music From Baz Luhrmann's Film The Great Gatsby (Deluxe Edition) [Explicit]
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Music From Baz Luhrmann's Film The Great Gatsby (Deluxe Edition) [Explicit]

3. Mai 2013 | Format: MP3

EUR 11,89 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 19,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:20
30
2
3:20
30
3
3:55
30
4
3:17
30
5
3:07
30
6
4:38
30
7
0:09
30
8
4:00
30
9
2:40
30
10
0:08
30
11
6:04
30
12
3:50
30
13
0:06
30
14
4:32
30
15
4:20
30
16
5:25
30
17
5:16
30
18
3:35
30
19
2:59
30
20
3:51
30
21
3:51
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Januar 2013
  • Erscheinungstermin: 3. Mai 2013
  • Label: Interscope
  • Copyright: (C) 2013 Artwork-Warner Bros. Entertainment Inc. Film Photography-Bazmark Film III Pty Limited.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:12:23
  • Genres:
  • ASIN: B00CFJZ9XM
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 66 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.895 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
"Can't Repeat The Past ?"
"No !"
"Well, Of Course You Can .... Of Course You Can ...."

Ganz ehrlich : Baz Luhrmann's Version von "THE GREAT GATSBY - Der grosse Gatsby" hat mich beim Kino-Release überhaupt nicht interessiert, auch beim DVD-Release war ich sehr zögerlich - einzig und allein Leonardo DiCaprio hat mich dazu bewogen, doch einen Blick zu riskieren ....

Und ich muss sagen : Was für ein Filmerlebnis - visuell der absolute Hammer, trotz der längeren Laufzeit nicht eine Sekunde langweilig, und auch die schauspielerischen Leistungen von Carey Mulligan ("DRIVE"), Tobey Maguire ("THE WONDER BOYS") und Joel Edgerton ("WARRIOR") sind klasse .... und über allen thront DiCaprio mit einer faszinierenden Darstellung des mysteriösen Gatsby ....

Ganz großes Kino - überzeugt Euch am Besten selbst !!!!

Ein Film dieser Art verlangt nach einem Soundtrack der besonderen Art - und hier ist er !

Eine Ansammlung von verschiedenen Stilen (Ragtime, Black Music, Ambiente und vieles mehr), Epochen (von den 20igern, in denen der Film spielt, bis zur Moderne), interessanten Interpretationsweisen von Coverversionen und eigens für den Film geschriebenen Tracks und Dialogen aus dem Film ....
Was in einem Film in Kombination mit dem Visuellen funktioniert, muss nicht unbedingt auch als Musikalbum funktionieren - "THE GREAT GATSBY" ist der Beweis, das es möglich IST !

Und dies sind meine persönlichen Anspieltips (und Lieblinge):

Track 3, Lana Del Rey und "Young And Beautiful" - ein grandios symphonischer Track mit ihrer Hammer-Stimme ....
Track 4, Jack White und U2's "Love Is Blindness" - ein Song wie ein einziger schmerzerfüllter Schrei ....
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Nachdem ich den Filmtrailer zum ersten Mal gesehen (und vor allem die Musik gehört) habe, konnte ich nicht widerstehen und habe sofort die Soundtrack-CD bestellt. Auf dem Album findet man eine gelungene Mischung aus wunderschönen Balladen – z. B. von Florence Welch, Gotye oder der fabelhaften Lana Del Rey – und wilden Partyliedern wie Fergies „A Little Party Never Killed Nobody (All We Got)“. Ich bin von der Musik begeistert und wage sogar zu behaupten, dass der Soundtrack von „The Great Gatsby“ einer der besten überhaupt ist.

Und trotzdem vergebe ich nur vier Sterne. Das liegt ganz einfach an der meiner Meinung nach schlechten Verpackung. Wenn ich schon eine „Deluxe Edition“ kaufe, möchte ich ein richtiges Digipack oder zumindest eine normale CD-Hülle haben und nicht eine dünne Papphülle, in der die CD einfach nur drinsteckt. Das sieht nicht nur sehr billig aus, sondern führt auch dazu, dass die CD um einiges schneller zerkratzt.

Musikalisch also wie erwähnt eine echte Meisterleistung, als physisches Album aber leider nicht ideal umgesetzt. Was die Musik an sich betrifft, gibt es von mir aber auf jeden Fall eine Kaufempfehlung. ;)
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Dieser Soundtrack ist Meiner Meinung nach einer der gelungensten die ich dieses Jahr hören durfte. Jedoch finde ich es schade das der Soundtrack nicht vollständig ist. Etliche Lieder aus dem Film fehlen (z.B. Lieder von Jay-Z). Zusätzlich dazu werden einige Lieder im Film etwas anders gemixt. Ein Beispiel hierfür ist das Lied "Bang Bang" welches im Film noch zusätzlich mit Orgel zu hören ist (sehr geniale Kombination). Leider fehlt die Orgel im Soundtrack.

Aber das tut den guten Musik keinen Abbruch. Ich kann jedem empfehlen sich die Lieder einmal Probeweise anzuhören.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
da, wo es crescendi geben sollte, geht die Spannungskurve runter, die Kamerafahrten setzen alle irgendwie am richtigen Punkt an und enden doch kategorisch am falschen, durchweg, und wenn die Musik aus allem rausbrechen sollte, dieses brachial herrlich emotionale Kitschmoment, werden die Regler irritierenderweise runtergedreht scheint mir - aber die Musik selbst, ach Baz, Baz, das kann er einfach, Leute so animieren motivieren instrumentalisieren, dass sie den akkurat passenden, wummernden oder elegisch getragenen Sound für eben die jeweilige gewollte Kulisse abliefern. EInmal wieder - so perfekt und sexy gemacht. Und allein Jack White, der sein "I'm sick of ..." in Love is blindness rausschreit und man nicht dem ewigen Bono erliegen muss, um dieses unfassbar intensive, tolle Stück zu hören? Ahhhh, Gold wert!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
...wenn Will.i.am nicht dabei wäre. Der ist mittlerweile überall dabei wie der Pfennig - wie seinerzeit Sean Paul oder Pitbull. Und der von ihm besungene Song einfach nur nervig. Der Rest des Album ist einfach Klasse: Pop, Rock, Jazz, Electronica. Was das Herz begehrt. Und jede Menge super-Stars wie Lana del Rey, Florence und und und. Auch wenn man den Film nicht gesehen hat, kann man das anhören ohne es irgendwo einordnen zu können.

Ich hätte liebend gerne die Limited Edition mit der goldenen und silbernen Platte in der Kiste, aber 250 Steine sind doch etwas zu viel. Diese einfache Pressung ist auch sehr gut gelungen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Fans von Leonardo DiCaprio & Co. werden mich jetzt hassen, vor allem, da der Soundtrack sehr zwiespältig aufgenommen wurde, aber meiner Meinung nach ist er das Beste vom ganzen Film. Alte Klänge mit neuen Sounds gemixt, geben dem Film die notwendige Würze und versetzen ihn in die Moderne, denn der Film hat etwas unleugbar Modernes, eine Gesellschaft im finanziellen Aufstieg, die kurz vor dem Kollaps steht. Sehr hörenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden