Facebook Twitter Pinterest
Music from the Elder ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,21
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,09

Music from the Elder Original Recording Remastered

4.5 von 5 Sternen 31 Kundenrezensionen

Preis: EUR 12,19 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Original Recording Remastered, 3. Oktober 1997
"Bitte wiederholen"
EUR 12,19
EUR 5,60 EUR 5,50
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch hardliner-music und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
40 neu ab EUR 5,60 4 gebraucht ab EUR 5,50 1 Sammlerstück(e) ab EUR 70,00

Hinweise und Aktionen


Kiss-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Music from the Elder
  • +
  • Creatures of the Night (German Version)
  • +
  • Hotter Than Hell (German Version)
Gesamtpreis: EUR 29,17
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (3. Oktober 1997)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Mercury (Universal Music)
  • ASIN: B000001ELP
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 31 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 86.392 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
1:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
2:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
5:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:17
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
2:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
2:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
I
I
5:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Amazon.de

(Music From) The Elder ist und bleibt die obskurste Platte der gesamten Kisstory. Das überambitionierte Konzept-Album folgte 1981 auf das superpoppige Unmasked-Werk und war eine noch größere kommerzielle Katastrophe als der Vorgänger. Niemand wollte von der Band, die bislang überwiegend mit Good-Time-Rock-Songs beeindruckt hatte, eine aufwendig inszenierte Fantasy-Geschichte hören, die zudem auch musikalisch fast völlig aus dem üblichen Kiss-Rahmen fiel. Das Interesse an Orchester-Arrangements, Chören und anderem Bombast, der selbst das fünf Jahre zuvor erschienene und für Kiss-Verhältnisse auch etwas progressivere Destroyer-Album zu einer flachen Rock'n'Roll-Scheibe degradierte, hielt sich arg in Grenzen und auch die Band ließ im Nachhinein kein gutes Haar an der Platte. Schade eigentlich, denn (Music From) The Elder ist meilenweit von einem Ausfall entfernt, was die beiden Rockladys Cher und Doro wohl genauso sahen, die später "A World Without Heroes" bzw. "Only You" coverten. (Music From) The Elder bietet einen ganzen Haufen Hits. Da sind zum einen die durchaus Kiss-typische Hymne "I" und das ebenfalls gut rockende "The Oath". Aber auch die ungewöhnlichen Stilexkursionen sind nicht ohne. Man nehme das orchestrale Epos "Odyssey", das unglaublich bombastische "Under The Rose" oder das flotte Instrumental "Escape From The Island". Lediglich die Stanley-Komposition "Just A Boy" ist ein kitschiger Ausrutscher. Es gibt also auch auf dieser vielgescholtenen Platte viel zu entdecken. Vorausgesetzt man ist gewillt, über den üblichen Kiss-Tellerrand zu blicken. Die remasterte Version bringt die Songs übrigens erstmals in der dramaturgisch richtigen Reihenfolge. Dadurch finden sich die härteren Tracks erst in der zweiten Hälfte der CD, was der Plattenfirma damals doch nicht so ganz geheuer gewesen wäre. --Jan Jaedike


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von wild_child83 VINE-PRODUKTTESTER am 12. Juni 2005
Format: Audio CD
Welche Gegensätze: 1980 Unmasked : 1981 The Elder...
Ich will nicht lange um den heißen Brei herumreden: The Elder ist ein wirklich gelungenes Stück Musik, auch wenn es nicht gerade Kiss-typisch ist. Rockmusik verbunden mit orchestralen, klassischen Elementen ist zwar keine Seltenheit, aber so gut verknüpft wie auf The Elder hab ich das selten erlebt.
Auch das Songwriting ist endlich wieder spitze, harte Tracks wechseln mit klasse Balladen, alles umrahmt von einer doch recht netten Story. "I" oder "The Oath" sind recht derbe Rocker, im Gegenzug stehen "Just a Boy" oder "A world without Heros", welche etwas ruhiger daherkommen, dazu das klasse Instrumental "Escape from the Island", ich denke da ist für jeden etwas dabei...
Generell halt ich es eigentlich immer für negativ, wenn eine Band von ihrem gewohnten Stil abweicht, wenn aber solche Alben dabei herauskommen hab ich kein Problem damit...
6 Kommentare 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Zu erst muss ich sagen, ich bezweifle dass so viele KISS-Fans das Album gehasst hätten wenn sie es sich "sogar" mal angehört hätten. Klar alleine vom Hören-Sagen ist dieses Album ein unspektakuläres, Softcore-Album das aus der Schublade eines jeden KISS-Fans verbannt gehört... So, sollte man nun bereit sein, sich diese Scheibe mal anzuhören ohne etwas bestimmtes zu erwarten, wird man feststellen, dass es sich bei Music "From The Elder" um ein anpruchsvolles, rundumausgewogenes Konzeptrock-Album der Meisterklasse handelt! Es ist kein Album das ich mir jeden Tag reinziehe, wie etwa Destroyer oder Love Gun etc. aber wenn ich es mir mal anhöre, höre ich es mir in Ruhe und ganz an. Auf diesem Album ist fast für jeden etwas dabei, lediglich die supersanfte Ballade "Just A Boy" geschrieben und gesungen von Paul Stanley mag ich nicht so sehr, aber ansonsten: das einfach nur geniale Stück "A World Without Hereos" von Gene Simmons(wenn man sich mal die Texte seiner Liedern von den Alben Love Gun, Rock N' Roll Over etc. durchliest könnte man ihm so etwas kaum zutrauen) bildet mit den wunderschönen Liedern "Odyssey" und "Only You" den balladigen Teil des Albums. Das Lied "Under The Rose" stellt den, in meinen Augen interessantesten Teil des Albums dar... Der Anfang des Liedes wird eher ruhig gesungen und dann mittendrin eine sehr powervolle Chor-Gesangseinlage mit unvorstellbarer Durchschlagskraft, in der auch(wenn es ich richtig gehört habe) der verstorbene Drummer Eric Carr gut zu hören ist. Ace hat auf diesem Album auch ganze Arbeit geleistet!Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 20. Mai 2002
Format: Audio CD
Dieses Album ist wohl das musikalische Meisterwerk der Maskenrocker aus NY!Völlig zu unrecht aber ist es das bisher schlechtest verkaufte KISS- Album!Von echten KISS- Fans
(außer von mir) gehaßt, dennoch genial!
War ursprünglich als Filmmusik gedacht, jedoch fanden sich keine ineressierten Filmemacher, die diese musikalische KISS- Filmidee umsetzten wollten!
Tip:wem dieses Album gefällt, der sollte sich mal Gene's Soloalbum anhören!
TomW-HotterThanHell
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 22. Februar 2006
Format: Audio CD
Ich kann nicht verstehen, dass von (angeblichen) KISS-Fans, das Album als "elder"-fiasko bezeichnet wird! Darf eine Hardrock Band immer nur "schnell" und "laut" sein? Mit diesem Album beweist doch KISS nur, dass sie wahre Musiker sind und nicht nur stupide in die Saiten greifen und ins Mikro brüllen wie andere Bands. Sicher waren sie ihrer Zeit um einiges voraus.Um so schlimmer finde ich, dass viele Fans das nicht erkannt haben und sich auch nicht die Mühe gemacht haben sich das Album mal genau anzuhören. Doro Pesch hat es verstanden und hat, in Zusammenarbeit mit Gene Simmons, auf einem ihrer Alben ein, im Übrigen, sehr gelungenes Cover von dem Song "Only you" gemacht.
Ich kann nur jedem empfehlen mal genau hinzuhören.
KAUFEN!!!
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Also ich bin Kiss Fan der ersten Stunde, habe so alles mit erlebt was die Band anbelanget, Höhen und Tiefen. "Music from the elder" war und ist eine der interessantesten Scheiben von KISS. Kiss hat hier mal wieder gezeigt was geht, nicht nur Hard Rock sondern auch Bombastrock und Fanfaren mit klassischer Untermalung. Doro hat das Lied "Only you" nach gesungen, war aus der Zeit als Sie noch mit Gene Simmons liiert war, der hat übrigens auch das Album produziert, "Only you" von Doro finde ich noch besser. Neben "UNMASKED" und "Carnival Of Souls" das untypischste KISS-Album aber das macht die ganze Sache um so spannender.
Fazit: Untypisch aber absolut nicht daneben und echt gelungen!!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 21. November 2001
Format: Audio CD
Zwar gehöre ich zu den typischen KISS-Fans (und von denen wurde/wird die Scheibe gehasst), doch zählt "The Elder" für mich zu den besten Machwerken der vier New Yorker! Untypisch mit viel Bombast und Orchesterpassagen zeigt diese CD aber, dass KISS mehr zu bieten haben, als ihnen viele zutrauen. Egal ob Rocker wie "I" und "The Oath" oder Balladen wie "A World Without Heroes" und das fantastische "Odyssey", das Material und das Konzept können überzeugen. Nach "Operation: Mindcrime" und "The Wall" eines der besten Konzeptalben, die ich kenne!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren