Facebook Twitter Pinterest
Music for Benedict Stuart... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Music for Benedict Stuart in Rome 1740-1791


Preis: EUR 16,33 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. deutscher USt. Weitere Informationen.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 27. Januar 2017
EUR 16,33
EUR 11,03 EUR 18,78
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Produktinformation

  • Komponist: Various
  • Audio CD (27. Januar 2017)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Toccata Classics (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B01MRHU0LU
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Nr. 1 Subvenite Sancti
  2. Nr. 2 Qui Lazzarum resuscitasti
  3. Nr. 5 Libera me Domine
  4. Jesu quaeritis Nazarenum
  5. Splende fredda luna
  6. O memorie funeste
  7. Ave Maria
  8. O come se' gentile
  9. Laudati pueri Dominum
  10. Miserere
  11. 1. Adagio
  12. 2. Allegro
  13. 3. Allegro
  14. Oculi omnium
  15. 2. Andante
  16. Feritevi, ferite
  17. Letanie della Madonna Santissima

Produktbeschreibungen

Everyone has heard of 'Bonnie Prince Charlie', but almost no one knows that his younger brother, Henry Benedict Stuart (17251807), grandson of King James II of England and VII of Scotland and the last in the direct line of Jacobite succession, was a major figure in the hierarchy of the Vatican, and an important patron of the arts. This album presents the hitherto forgotten repertoire composed by the many musicians associated with, and employed by, Henry Benedict. Sitting on the cusp of the Baroque and the Classical, these pieces likewise tread a delicate path between innocence and grandeur, between charm and formality, and suggest that the Cardinal, for all his power, may have been a rather gentle man. Little of the music of these five composers has been recorded this is yet another area where the partnership between musicologist-musicians and Toccata Classics is throwing light on unknown corners of the repertoire.


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 4,0 von 5 Sternen 1 Rezensionen
4,0 von 5 SternenLate Baroque Sacred Treasures
am 1. März 2017 - Veröffentlicht auf Amazon.com

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?