Facebook Twitter Pinterest
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Music of the Andes ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Music of the Andes


Preis: EUR 11,35 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 2. Mai 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 11,35
EUR 5,00
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
20 neu ab EUR 5,00

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Music of the Andes
  • +
  • Celtic Café
Gesamtpreis: EUR 28,34
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (2. Mai 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: (Indigo)
  • ASIN: B00IJZW4PM
  • Weitere Ausgaben: Audio CD |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 104.612 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
von Suni Paz
2:18
Nur Album
2
30
2:48
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
5:48
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
2:43
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
von Peña
1:53
Nur Album
6
30
2:42
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
2:50
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
2:33
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
2:16
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:19
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
2:04
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Sagenhafte Reise zu den Label-Anfängen

Zum 20-jährigen Jubiläum reist Putumayo in seiner Historie zurück, um da anzukommen, wo alles begann. Die Anden sind die Region, die mit dem Putumayo-Tal und Fluss den Namensgeber für das bunte Label lieferte. So wie die sagenhafte Wasserader durch Kolumbien, Ecuador, Peru und Brasilien fließt, begeben sich auch unsere Ohren auf einen Klangtrip durch diese längste Gebirgskette der Welt, um reiche Schätze zutage zu fördern. Pan- und Querflöten, Ocarinas, Trommeln aus Lamafell, die kleine Charango-Gitarre aus Gürteltierpanzer, selbst die Harfe bilden die Teile dieses einzigartigen Sounds, indigene Einflüsse treffen auf die der spanischen Kolonialherren und - nicht zu vergessen - afrikanische Einsprengsel. Die jüngere Geschichte der Andenmusik erhält zusätzliche Faszination durch ihre enge Verzahnung mit der sozial- und politisch bewegten Liedermacherbewegung der 1960er und 70er, der Nueva Canción. Damit ging eine neue Wertschätzung der Traditionen und indigener Spiritualität durch die Intellektuellen einher. Schließlich begeisterten diese Klänge auch Künstler und Publikum jenseits der Kordilleren-Gipfel, beginnend mit Simon & Garfunkels berühmtem Klau des Los Incas-Stückes von "El Condor Pasa".

Auf dieser Kollektion versammelt Putumayo sowohl die Instrumentalensembles als auch einige Exponenten der Singer/Songwriter des Kulturraums vom kolumbianischen Star Marta Gómez über die bolivianischen Legenden Rumillajta, ihre Landsleute von Punto Nazca und die argentinische Folkpionierin Suni Paz bis zur Nueva Canción-Generation, die mit der Chilenin Pascuala Ilbaca am Start ist. Das emblematische "El Condor Pasa ist in einer sanften Version von der Gruppe Peña vertreten, Ecuador schickt die Tribus Futuras mit einem Instrumental. Kolumbiens Alejo Garcia baut die Brücke zur Filmmusik und zum Rock, seine Landsleute vom Dueto Nocturnal überzeugen mit schönem Satzgesang. Für die weltweite Faszination der Andenmusik bürgen schließlich Viva Quetzal aus Massachussetts und La Populär aus Stockholm.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 4,7 von 5 Sternen 9 Rezensionen
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenMore than Panpipes and Drum
am 11. Mai 2014 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
3,0 von 5 SternenThree Stars
am 2. Dezember 2014 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
5,0 von 5 SternenFive Stars
am 15. Januar 2016 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenWas great music but it always is!
am 20. Juni 2014 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
5,0 von 5 Sternenyes
am 1. Mai 2016 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Kinder Musik

Ähnliche Artikel finden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?