Facebook Twitter Pinterest
EUR 17,94 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von EliteDigital DE
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 17,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: realmusicmore
In den Einkaufswagen
EUR 21,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Founders Factory JPN4DE
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Murs for President

4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 17,94
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 3. Oktober 2008
"Bitte wiederholen"
EUR 17,94
EUR 17,94 EUR 4,42
Vinyl, 30. September 2008
"Bitte wiederholen"
EUR 32,18
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch EliteDigital DE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
5 neu ab EUR 17,94 8 gebraucht ab EUR 4,42

Hinweise und Aktionen


Murs-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (3. Oktober 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Warner Bros. Records (Warner)
  • ASIN: B001DUIZ3K
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 312.654 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Intro [from "MURS FOR PRESIDENT"]
  2. I'm innocent
  3. Lookin' fly
  4. The science
  5. Can it be (Half a million dollars and 18 Months later)
  6. Everything
  7. Road is my religion
  8. Sooo comfortable
  9. Time is now
  10. Think you know me
  11. Me and this jawn
  12. Love and appreciate II
  13. A part of me
  14. Break up (The OJ song)
  15. Breakthrough

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von H-DUB VINE-PRODUKTTESTER am 2. Oktober 2008
Format: Audio CD
Rapper MURS aus Los Angeles ist nicht dein typischer Dope-Dealer und Wichtigtuer in der Westküsten HipHop Szene. MURS zeichnet sich viel mehr durch originelle Texte und weitreichende Gedanken aus. In der vergangenen Jahren wurden seinen Alben auch dank der richtig guten Produktion von 9th Wonder gelobt. Jetzt kommt auf Warner/Atlantic sein erster Major-Release als Belohnung für harte Arbeit.

Auch diesmal ist 9th Wonder natürlich am Start und enttäuscht keinesfalls. Weitere Produktionen kommen von Nottz, der auch einen guten Teil zum Gesamterfolg des Albums beiträgt. Einfach gehalten, aber mit viel Melodie, das sind die Merkmale für die sich 9th Wonder und Nottz auszeichnen. Langeweile kommt hier eigentlich nie auf.

Ausser Will.i.Am und Snoop Dogg verzichtet Murs auf Guest-Features, die er aber auch aufgrund eigener Qualitäten nicht braucht, um dem Album eine noch bessere Note zu geben.

Von den 15 Tracks überzeugen mich 12, der ein oder andere Lückenfüller ist leider immer dabei. Alles in Allem aber wieder mal ein Album, das in die Richtung Dilated Peoples geht und zeigt, dass der Westen mehr als Ballerei und dicke Schlitten zu bieten hat!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Murs ist mir nicht derart bekannt, wie meinen Vor- Rezessenten, die ja, so scheint es sehr viel von ihm wissen. 13 Alben - LA - Major Label - 9th wonder. Aber ist damit alles gesagt ? Ich kamm zu Murs wie der Mann zur Frau...*g* Er viel mir immer wieder mal auf Features und diversen Gehimtipps auf, bis ich die Veröffentlichung und Bewertung in einem Staaten Magazin von 3:16 entdeckte und dann kam da mein Lieblings-DJ 9th wonder dazu - das musste einfach passen. 3:16 gefiel mir schon ganz gut, alles war ein bischen anders - düsterer - konnte sich meinen Ohren aber nicht so wirklich anpassen, war aber gut gewollt und gemeint. Mit Murs for President bringt es nun endlich auf den Punkt - was auch seine Texte beweisen - er übertreibt schamlos gerne und das ist auch gut so. Kein anderer Rapper nimmt sich selbst und andere so gnadenlos auf die Schippe und bleibt dabei noch cool und seriös. Bringt keine Pop-Samples oder Konzept Alben, er bleibt sich und seinem Stil treu. Flowtechnisch ist er ganz vorne ein zu reihen, einzig und allein die Produktionen ausserhalb von 9th wondere schmecken mir nicht so recht, haben mich aber trotzdem dazu bewegt 5 Sterne zu geben, weil alles - auch ohne Konzept - ein berauschendes Bild annimmt. Das natürlich auch 2-3 Songs "hängen" will ich nicht untergraben, die sind dann aber immer noch mindestens auf einem Niveau eines fifty - ohne so zu klingen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
... das steht für Murs. Mittlerweile ist der 30 jährige aus Los Angeles seit 1997 im Geschäft, doch so wirklich Aufmerksamkeit bekam er bisher nie. Das könnte sich nun mit "Murs For President" ändern, welches das nun sage und schreibe 13. (!) Album, inklusive der Kollaborationen, von ihm ist. Murs ist nicht der typische L.A. Gangbanger, reiht sich also nicht zu N.W.A, The Game oder den Chicanos ein, sondern gehört zu einer eher seltenen Spezies in der Stadt der Engel, wie Dilated Peoples oder Jurassic 5, die sich über die Inhalte ihrer Texte definieren und nicht die Kaliber ihrer Waffen.
Mit dem alten Kollegen 9th Wonder wurde der Opener "I'm Innocent" eingespielt, eine eher unmelodische Nummer, die sich hauptsächlich durch ihre Soul-Samples und natürlich die hungrigen Raps auszeichnet. Einen ersten richtigen Kracher erlebt man mit "Lookin' Fly", welches mit will.i.am eines der nur sehr seltenen Features des Albums bietet. Tiefe Kickbeats treffen hier auf freshe Synthies und flotte Beats und eine Art Kindergesang im Hook, in dem Murs seine ganze Klasse aufblitzen lässt. Ein will.i.am kann da natürlich nicht ganz mithalten, ist dennoch eine nette Ergänzung. "The Science" hingegen verleitet mit smoothem Flötenspiel und entspannten Raps eher zum Chillen und zeigt, dass auch auf die Abwechslung bei diesem Werk geachtet wurde. Scoop DeVille, der ja auch beim letzten Album von Snoop Dogg kräftig mitgemischt hat, produzierte mit "Can It Be (Half A Million Dollars And 18 Months Later)" eine leicht schon dramatische Nummer, die durch ihr hohes Tempo zum kraftvollen Ohrenschmaus wird und als Höhepunkt noch Vocal-Samples vom jungen Michael Jackson ("I Wanna Be Where You Are", 1972) beinhaltet - große Klasse!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren