Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30-Tage-Probemitgliedschaft starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Murderlust

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Murderlust
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 27. September 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 12,99
EUR 7,98 EUR 5,69
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
27 neu ab EUR 7,98 3 gebraucht ab EUR 5,69

Hinweise und Aktionen


Hatesphere-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Murderlust
  • +
  • To The Nines
Gesamtpreis: EUR 34,58
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (27. September 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Massacre (Soulfood)
  • ASIN: B00E8T7TEY
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 121.407 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:20
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:05
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
6:07
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:29
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:47
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:22
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:55
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:29
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:31
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:58
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Im Jahre 2000 in Arhus, Dänemark, von Gitarrist Peter Pepe Hansen gegründet, eroberten Hatesphere die dänische Metalszene im Sturm und setzten national wie auch international einen neuen Standard in Sachen Thrash Metal. Die ersten drei Alben der Band, HateSphere , Bloodred Hatred , and Ballet Of The Brute , machten aus den Lokalhelden schnell Europas heißeste Thrash-Hoffnung.

Hatesphere machten sich weiter international einen Namen und tourten durch Japan, gingen als Co-Headliner in Großbritannien mit Gojira auf Tour und waren das Aushängeschild der ersten The Danish Dynamite Tour mit Raunchy und Volbeat, bei der Dänemarks beste Metalbands vorgestellt wurden.

Nach erfolgreichen Konzerten in Osteuropa, Festivalauftritten (Summer Breeze, Metalcamp) und einer Europa-Tour mit Mnemic, begann die Band Ende 2012 Material für ihr kommendes 8. Album namens Murderlust zu schreiben. Im Mai 2013 wurde das neue Biest im Studio aufgenommen. Wie schon bei deren Vorgängern, übernahm Tue Madsen die Produktion, während Mnemics Mircea Gabriel Eftemie für die Gestaltung des Coverartworks zuständig war.

Mit ihrem Lineup, bestehend aus erfahrenen Musikern, zeigen sich Hatesphere in gewohnter Manier, jedoch lernt man sie auch von einer anderen, vielseitigeren Seite kennen:
Typisch thrashige Songs wie Murderlust und Punishable By Death , der rockige Song The Violent Act und nicht zuletzt das langsame und atmosphärische Lied Fear Me zeigen, dass die Band auch anders kann, ohne sich dabei selbst zu verleugnen!

Im Herbst 2013 werden Hatesphere erstmals zusammen mit den schwedischen Deathern Hypocrisy auf Europa-Tour gehen. Weitere Gigs in Europa, den USA und Asien sind bereits in Planung. Lasst euch Hatesphere live auf gar keinen Fall entgehen!

Mit Murderlust haben die dänischen Thrash Metal Legenden eines genau im Blick: traditionelle Werte und Vielfalt! Hell is here - HateSphere!


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Seb am 27. September 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich höre Hatesphere seit 2007, also relativ spät. Von daher gingen viele Besetzungswechsel und Unmut der Fans an mir vorüber und "To The Nines" 2009 war für mich eine richtig geniale Scheibe mit keinen Ausfällen.
2011 folgte dann wiederum mit neuem Sänger "The Great Bludgeoning", welches in den Augen der meisten besser war, als sein Vorgänger. Für mich war es knapp darunter aber immer noch auf einem extrem hohen Standardlevel.
Nun also 2013 und "Murderlust" mit dem Gleichen!!!!! Sänger und es ist einfach verdammt gut geworden.
Die Dänen beherrschen ihr Handwerk und haben für extrem viel Abwechslung hereingebracht für dieses Genre.
Langsamere Nummern, richtiger Bretter, Instrumental, alles dabei.
Alle machen ihren Job richtig gut, der Sänger überzeugt mich hier mehr, als beim Vorgängeralbum.

Pandora's Hell, Punishable by death, der Titeltrack und Darkest of Forces stechen für mich krass heraus aber insgesamt ist es eine rundum brutale, teils rockende Scheibe.
Ich bin eher Fan der schnellen Songs aber auch Fear me weiß zu überzeugen als langsamerer Walzer.
Deswegen alles in allem absolut 5 Sterne für eine Band, die mehr Aufmerksamkeit verdient hätte, da sie ihr Handwerk beherrschen und auf konstant hohem Niveau releasen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von saibon am 12. November 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Gut wie immer....nur zu empfehlen. Eines der besten alben die die band jemals gemacht hat. Einfach hart, kompromisslos und niemals eintoenig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden