Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Multikulturelle systemische Praxis: Ein Reiseführer für Beratung, Therapie und Supervision Taschenbuch – Februar 2008

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, Februar 2008
EUR 29,95 EUR 26,96
3 neu ab EUR 29,95 1 gebraucht ab EUR 26,96
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Arist von Schlippe, Prof. Dr. phil., Dipl.-Psych., Professor für Führung und Dynamik von Familienunternehmen; Psychologischer Psychotherapeut; Autor zahlreicher Fachbücher, u. a. "Lehrbuch der systemischen Therapie und Beratung" (zus. m. J. Schweitzer-Rothers). -- Mohammed El Hachimi, Diplom-Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Familientherapeut, Organisationsberater; Gemeinschaftspraxis in Berlin und Köln/Bergisch-Gladbach, langjährige Praxis mit multikulturellen Systemen, Suchttherapie, im Gesundheitsbereich und in systemischer Organisationsberatung. -- Gesa Jürgens, Dipl. Psych., Psychotherapeutin, arbeitet seit 30 Jahren in Lehre, Forschung und Therapie. Sie ist Mitbegründerin des Instituts für Familientherapie, Weinheim und entwickelte als Lehrtherapeutin mit Teams spezielle Curricula für die Ausbildung von multikulturellen Systemen. Seit 10 Jahren lebt sie im Wendland und arbeitet in eigener Praxis mit Menschen in unterschiedlicher Kultur.


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Detlef Rüsch #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENT am 9. Januar 2005
Format: Taschenbuch
Ein durch und durch systemisches Buch, welches man liest wie einen Garten, der zu jeder Jahreszeit gepflegt sein will.
Es wird in metapher-, beispiel- und nuancenreicher Weise berichtet (besser: erzählt), was einem in der Begegnung mit Menschen aus anderen Kulturen blühen, wie fruchtbar die Ernte sein kann, von welchen Gewohnheiten man Abschied nehmen muss und welche Probleme und Lösungen noch im Verborgenen liegen.
Mit diesem Band erhält man mehr als Gartengeräte zum Umgraben, Säen und Ernten.
Vielmehr werden Visionen eröffnet, interkulturelles Leben als unerlässlich anzuerkennen, ohne es einseitig zu problematisieren bzw. zu verklären.
In den diversen Kontexten beraterischer und therapeutischer Arbeit erhält man fundiert- recherchierte Praxisanleitungen und wird eingeladen, individuelle Lösungen in reflektierter Weise zu erforschen bzw. entdecken zu lassen.
Dem Autorentrio - selbst aus unterschiedlichen Kulturen kommend - ist es in hervorragender Weise gelungen, einen immer bedeutsamer werdenden Aspekt systemischer Arbeit ins Blickfeld zu rücken.
Die eingefügten Fotographien und Graphiken bereichern den Band ebenso wie auch die zahlreichen Beispiel aus der therapeutischen Praxis.
Nach der allgemeinen Einführung in die Thematik wird anhand der Erzählung „Sieben Täler" auf die diversen Kontexte multikultureller systemischer Arbeit eingegangen. Im dritten großen Abschnitt befassen sich dann Arist von Schlippe, Mohammed El Hachimi und Gesa Jürgens mit spezifischen Bereichen multikultureller, systemischer Arbeit.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Ich bin sehr zufrieden mit diesem Buch. Es beschreibt sehr schön die Arbeit mit multikulturellen Klienten. Im Buch sind viele authentische Beispiele genannt, die einen immer neugieriger machen weiter zu lesen.
Desweiteren sind die Kapitel sehr leicht zu lesen und zu verstehen. Der Schreibstil ist schon eher wie ein Roman, als wie ein "trockenes" Fachbuch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden