Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

HOBERG Multi-Star 3-in-1, Waffeleisen, Sandwichmaker und Kontaktgrill mit CERASLIDE BIO-LON CERAMIC Antihaftversiegelung, Schwarz

2.9 von 5 Sternen 118 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Leckere Waffeln, knusprige Sandwiches oder saftiges Fleisch im Handumdrehen
  • Neue BIO-LON® KERAMIK-Versiegelung
  • für leichte, fettarme Zubereitung und einfache Reinigung
  • Leicht wechselbare Einsatz-Sets aus Aluminium-Druckguss
  • Mit bester Hitzeverteilung für optimale Snackergebnisse

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Produktinformationen

Technische Details
MarkeHoberg
ModellnummerD2000760
FarbeSchwarz
Artikelgewicht1,8 Kg
Produktabmessungen24,5 x 22,5 x 0,8 cm
Leistung700 Watt
MaterialMetall, Kunststoff
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB007F6K53O
Durchschnittliche Kundenbewertung 2.9 von 5 Sternen 118 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 328.433 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung2,1 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit28. Februar 2012
  
Feedback

Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

 

Produktbeschreibungen


Multi-Star 3 in 1


Der Sandwichmaker Multi-Star 3 in 1 von BEEM vereint Sandwichmaker, Waffeleisen und Kontaktgrill in einem Gerät und überzeugt zusätzlich mit viel Leistung und schickem Design in schwarz.

Multi-Star 3 in 1


Zwei Bio-Lon-Keramikplatten bieten optimalen Platz für Waffeln, Sandwiches oder saftiges Fleisch. Die Kontrollleuchte informiert zuverlässig über das Ende der Backzeit und dank der Antihaft-Versiegelung ist der Multi-Star 3 in 1 besonders einfach zu reinigen. Das Kabel lässt sich im Boden verstauen, somit braucht der Kleine auch nicht viel Platz im Schrank.

Details

  • Leicht wechselbare Einsatz-Sets aus Aluminium-Druckguss mit bester Hitzeverteilung für optimale Snackergebnisse
  • Hochwertiges Duroplastic Gehäuse mit satinierter Edelstahl-Applikation
  • Kontrollleuchte für Bereitschaft und Heizen
  • Wärmeisolierter Grill
  • Kabelaufwicklung im Geräteboden
  • Für leichte, fettarme Zubereitung und einfache Reinigung



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Wer kennt das nicht, dass zu viele Geräte rumstehen, die dann oft auch noch schlecht zu reinigen sind. Da verleitet so ein 3 in 1 Gerät mit auswechselbaren Platten natürlich schon zum Kauf.
Leider konnte uns dieses hier nicht überzeugen. Das Gerät hat keinen Ein/Aus-Schalter und auch keine Temperaturregelung, das Kabel nur 70 cm. Daran gewöhnt man sich zwar, aber auch im Gebrauch hat es deutliche Schwächen.

Ich habe es erst mal leer aufheizen lassen und danach gereinigt, wie es in der Anleitung beschrieben ist. Das Gerät kann beim ersten aufheizen riechen, was es auch getan hat. Leider wollte der Geruch auch bei längerer Benutzung nicht verfliegen. Ich habe erst nach (zusammengerechnet) fast 4 Stunden Betrieb kaum noch Geruch.

Der Sandwichmaker ist nur für dünne Sandwiches geeignet. 2 Scheiben Toast, 1 Scheibe Wurst, 1 Scheibe Käse ist grad noch ok und da muss man schon fest drücken, damit die Verriegelung einrasten kann. Zusätzlich Tomate, Gurke o.a. ist zwar noch zu drücken, geht aber wirklich sehr schwer und ich denke, das würde auf Dauer auch die Scharniere zu sehr belasten. Diese machen nämlich einen etwas billigen/dünnen Eindruck.
Die Zubereitungszeit der Sandwiches ist mit ca. 4 Min ok...sie sind dann knusprig und innen auch schön heiß.

Die Platten muss man nicht einfetten, es bleibt nichts kleben. Wenn Käse raus läuft kann man den ganz leicht wieder von den Platten entfernen. Leider läuft der Käse auch in die Rillen und die Verriegelung der Platten, wo er nur schwer zu entfernen ist. Die Platten hatte ich auch in der Spülmaschine (was lt. Gebrauchsanleitung ja möglich ist) und es hat ihnen nicht geschadet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 72 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Vorab sei gesagt dass wir schon mehrfach an dieser Stelle BEEM Produkte testen durften, die dabei teils erheblich besser abschnitten als dieser Sandwichmaker. In der Summe lässt sich zu den Produkten der Fa. keine allgemeingültige Einschätzung geben: Einige sind grottig schlecht, andere wirklich zu empfehlen.

Positiv
Gerät und Formen gut zu reinigen

Neutral
Für einfache Sandwiches, also die Sorte mit 2x Brot außen und höchstens 2 Scheiben Käse oder Wurst innen, gut zu gebrauchen. Wer mehr Belag möchte hat Pech gehabt, da sonst der Verschluss nicht mehr einrastet.

Negativ
- Zu kurzes Kabel
- Lange Aufheizheit
- Instabil in Hinblick auf Handhabung (kippt schnell)
- Der Verschluss erscheint in Hinblick auf seine Lebensdauer nicht sonderlich Stabil
- Waffeln nach dem in der Gebrauchsanleitung angegebenen Rezept nach 7 Minuten immer noch pampig, weder durch noch braun, da der Teig zu flüssig ist
- Fleisch wird nur gegart, aber nicht braun. Zudem keine Auffangbehälter für den Fleischsaft, was entweder zur Sauerei führt oder ständiges Aufmerksamkeit zwecks absaugen erfordert
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Ein Gerät welches sich 3 in 1 nennt sollte zumindest mittelmäßige Ergebnisse in den einzelnen Funktionen erreichen.
Die Schwachpunkte:

Sandwichmaker:
Zu kleine Kontaktfläche, selbst normale Toastbrote passen nicht komplett hinein
Zu niedrige Abstände zwischen den Platten, wer mehr als eine Scheibe Käse zwischen seine Brote packt wird Probleme haben den Deckel zu schliessen.
Kein Auslaufschutz zu den Scharnieren, der geschmolzene überständige Käse läuft in die Scharniere und ist dort nur schwer wieder zu entfernen.

Waffeleisen:
zu wenig Power, selbst nach 10 Minuten zwischen den nicht wärmeregulierbaren Platten will die Waffel nicht aussen braun oder innen gar werden.

Grill:
Wer lediglich Speck anbraten will, dem wird der Plattenabstand reichen. Wer allerdings würstchen oder Steaks grillen möchte, muss aufgrund des geringen Plattenabstands und der mangelnden Hitzeentwicklung mit zerdrückten Würstchen und ungaren Steaks rechnen.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Der Beem Multi-Star 3 in 1 verspricht viel - kann aber leider nicht alles halten.
Ich bin nach den ersten Versuchen der Meinung, dass das Gerät insgesamt zu klein ist.
So kann man z.B. nur kleine Toastscheiben verwenden, diese dürfen auch keinesfalls üppig belegt werden. Wenn man mehr als eine halbe Scheibe Toastkäse verwendet kann man sicher sein, dass ein Teil davon ausläuft. Und das finde ich eigentlich schon ziemlich schwach. Zumal der Käse dann teilweise an sehr schwer zugänglichen Stellen landet und eine Reinigung nicht gerade einfach ist.
Geschmacklich und optisch gelingen die Sandwiches einwandfrei. Da gibt es nichts auszusetzen. Auch die Zubereitungszeit ist ok.
Was man wiederum von der Waffelzubereitung nicht sagen kann. Diese dauert eine gefühlte Ewigkeit. Wenn die Waffel dann tatsächlich irgendwann fertig ist schmeckt sie schon ganz lecker. Für eine Einzelperson mag das zeitlich noch gehen - eine Familie kann man auf diese Art aber nie satt bekommen.
Auch den Grilleinsatz werde ich sehr wahrscheinlich nicht besonders oft verwenden. Hier ist auslaufendes Fett ein Minuspunkt.
Die Einsätze sind leicht auszutauschen und super zu reinigen. Dafür gibt es einen Extrastern.
Das Kabel könnte etwas länger sein, bei mir gab es aber deshalb keine Probleme. Zusammengeklappt ist das Gerät sehr platzsparend unterzubringen.
Insgesamt gesehen denke ich, dass der Einsatz sich in unserem Haushalt zum grössten Teil auf die Zubereitung von Sandwiches beschränken wird.

Ich vergebe 2,5 von 5 Sternen.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen