Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ZOXS GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Absolut neuwertig, als Geschenk geeignet, 1-2 Werktage Lieferzeit
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Mr. Morgan's Last Love [Blu-ray]

4.2 von 5 Sternen 75 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 8,29
EUR 8,23 EUR 3,78
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Mr. Morgan's Last Love [Blu-ray]
  • +
  • Der Chor - Stimmen des Herzens [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 17,48
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Michael Caine, Justin Kirk, Michelle Goddet, Anne Alvaro, Gillian Anderson
  • Regisseur(e): Sandra Nettelbeck
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Senator Home Entertainment (Vertrieb Universum Film)
  • Erscheinungstermin: 31. Januar 2014
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 116 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 75 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00EJ95OFY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.000 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Beginnend mit dem Tag, an dem Pauline (Clémence Poésy) ihm im Bus ihre Hilfe anbietet, stolpert der sture, vom Leben erschöpfte Matthew Morgan (Michael Caine) zurück ins Glück. Die entwaffnende Lebensfreude und der unerschütterliche Optimismus der jungen Frau erobern sein altes Herz und der stille Professor wird unverhofft zu einem Schüler des Lebens. Auf ihren alltäglichen Abenteuern mit Spaziergängen durch Paris, Mittagessen im Park und Reisen aufs Land entdeckt das ungewöhnliche Paar zahlreiche Schätze: Freundschaft, Gemeinschaft, Romantik - und die Bedeutung von Familie. Pauline sucht bei Matthew die familiäre Geborgenheit, die sie so früh verlieren musste, während sich Matthew dank Pauline zum ersten Mal seit langem wieder seinem Sohn Miles (Justin Kirk) annähert. Was als Versuch von Miles und seiner Schwester Karen (Gillian Anderson) beginnt, Matthew nach Hause in die Vereinigten Staaten zu holen, führt zu Entwicklungen in Miles' eigenem Leben, mit denen er nie gerechnet hätte. Gerade rechtzeitig lernen Vater und Sohn, sich wieder gegenseitig zu respektieren, die Vergangenheit ruhen zu lassen und der Zukunft entgegen zu sehen - und finden beide, jeder auf seine eigene Weise, wieder Liebe und Hoffnung.

Pressezitat:
"Ein wahrhaftiger und berührender Film." (Emotion)

VideoMarkt

Seit seine geliebte Frau vor ein paar Jahren gestorben ist, verlässt der ehemalige Uniprofessor Matthew Morgan nur noch selten seine Pariser Wohnung, eigentlich nur um zum Friedhof oder den Essensverabredungen mit einer treuen Englischschülerin zu gehen. Von seinen Kindern, die in den USA leben, hat er sich entfremdet. Im Bus wird er auf die junge Französin Pauline aufmerksam, die ihm sogar anbietet, ihn nach Hause zu begleiten. Nach weiteren Begegnungen mit der jungen Frau lässt er sich sogar zu einem Tanzkurs überreden. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Dieser Film erzählt mit sehr viel Kraft, von verlorener und beginnender Liebe. Dabei ist es Sandra Nettelbeck gelungen ungewöhnlich viele magische Momente einzufangen. Durch den guter Soundtrack, die sehr gute Kamera, eine spannende und kluge Geschichte, sowie zwei überragende Schauspieler, wird Mr. Morgan`s Last Love zu einem Kino-Highlight.

Dafür benötigt der Film erstaunlich wenig: ein altes Auto, einen Bäckertresen, eine Wohnung, einen Park und ein altes Haus mit Meerblick. Die Aktion beschränkt sich auf den Kopf der Zuschauer, es gibt keine Verfolgungsjagten, kein Blut und die Schauspieler zeigen wenig nackte Haut.

Clémence Poésy und Michael Caine zeigen dafür ein berührendes aber nie Kitschiges Schauspiel. Der Film selbst hat nicht nur einen sehr feinen Humor sondern auch richtig gute Dialoge. Die Geschichte bietet einige Überraschungen, dabei bewahren die Brüche und Unzulänglichkeiten der Charaktere die Glaubwürdigkeit der Geschichte.

Das Bild fand ich für eine DVD sehr gut, auch die Tonspur ist endlich mal gelungen und verständlich. Gillian Anderson und Justin Kirk besetzen die Nebenrollen wie ich finde weit über Durchschnitt. Das die Hauptperson, anders als im Roman von Francoise Dorner, ein Amerikaner und kein Franzose ist, finde ich sehr gelungen. Sonst gäbe es die grandiosen Szenen am Bäckertresen nicht. Alleine diese Szenen wären für mich ein guter Grund, diesen Film zu sehen.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von charly_M am 9. Februar 2017
Format: DVD Verifizierter Kauf
herzberührende Geschichte, die von guten Schauspieler dargestellt wird. LIebe ist als keine Frage des Alters, sondern eher eine Frage, was noch in einem lebt.....
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Ich habe den Film durch die Aktion 10 Blu-Rays für 50 Euro erhalten. Der Film ist einfach grandios. Ich versteh die Rezensionen nicht die den Film als Klischeeüberladen oder gar langweilig oder ohne zu Spoilern fragwürdig finden. Der Film ist einfach mal anders. Er entwickelt sich zu etwas neuem. Die Handlungen bzw. Entscheidungen im Film kann ich durchaus nachvollziehen. Wer jemanden mal verloren hat oder auch den langen weg einer Krankheit erlebt hat, kann es vielleicht besser nachvollziehen, als andere. Ich bereue den Kauf keines falls und war einfach nur gerührt von der Thematik des Films und was dieser auszusagen hat. Ich kann ihn jedem empfehlen, der anspruchsvolle Filme zu schätzen weiß.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Das ist einer der seltenen Fälle, in denen der Film besser ist als das Buch. Michael Caine ist großartig in der Rolle des Mr. Morgan. Die Figur der Pauline, zu der ich im Buch keinen rechten Zugang gefunden habe, geschweige denn dass sie bei mir Sympathie ausgelöst hätte, gewinnt im Film ungemein und macht die Geschichte erst schlüssig und rund.

Wer also das Buch gelesen hat, wird im Film keine neue Handlung entdecken, es sind lediglich Details ein bisschen aufgebauscht. Das steht der Story aber aus meiner Sicht ohnehin besser. Der Film löste bei mir Emotionen aus, die ich beim Lesen des Buches höchstens erahnen konnte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Keine Ahnung woher die vielen guten Rezensionen kommen. Aus dem Plot hätte man (wirklich) viel machen können. Aber die Hauptfigur 1 (er) ist charakterlich widersprüchlich angelegt (ohne, dass dies irgendwie erklärt würde), und bei Hauptperson 2 (sie) bleibt (noch viel schlimmer) bis zum Schluss eigentlich jegliche Handlungsmotivation völlig nebulös (bis zum Schluss dachte ich, dass die vagen Andeutungen hier und da während des Films am Ende dann mal aufgelöst & dadurch begründet werden - aber Null). Dazu noch weitere überdreht wirkende Nebenrollen sowie 1-2 völlig an den Haaren herbeigezogene Plot Points. Puhh... Habe mich am Ende eines Filmes schon lange nicht mehr so geärgert, dass ich ihn angeguckt habe. Zur Ehrenrettung der Darsteller: An ihnen liegt es vermutlich nur zu einem kleineren Teil. Trotzdem: Den Streifen kann man sich in jeder Hinsicht sparen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Einsam, aber nicht alleine bleibt ein alter Mann, Mr Morgan, nach dem Tod seiner Ehefrau in Paris zurück.

Dort lernt er eine Frau, oder eine Frau lernt ihn, in einem Bus kennen. Beide freunden sich an- bis zum Ende des Filmes hin. Wunderbare Bilder und passend untermalende Filmmusik nehmen den Zuschauer an die Hand und führen ihn durch das ganz eigene Paris dieser zwei Protagonisten.
Rührend, nachdenklich und zuweilen erschreckend kommen immer wieder neue Facetten der Charaktere ans Licht, die so selbstverständlich und ehrlich dargestellt sind, dass sie beinahe erschreckend wirken könnten- könnte man die überschäumenden Emotionen nicht von sich selbst nachvollziehen.

Eine sanfte Liebesgeschichte, über Vergangenheit, die Familie, der Bedeutung eines Verlustes und das Erfahren der tief schürfenden Emotion der Liebe.

Ein alter Mann, mit einer offensichtlich ruhmreichen Vergangenheit trifft auf eine Tanzlehrerin, die ihn an seine verstorbene Frau erinnert.

Ein äußerst empfehlenswerter Film für solche, die empathisch genug für Sanftmut sind, empfänglich für blass-schöne Bild-Musik Kompositionen und mit Vorsicht und Bedacht gespielte Hauptfiguren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden