Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Mr. M. [Vinyl LP] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,59

Mr. M. [Vinyl LP] Doppel-LP

4.9 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Preis: EUR 20,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 8 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Mr. M Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Vinyl, Doppel-LP, 24. Februar 2012
EUR 20,49
EUR 19,89 EUR 29,75
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
15 neu ab EUR 19,89 1 gebraucht ab EUR 29,75

Hinweise und Aktionen


Lambchop-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Mr. M. [Vinyl LP]
  • +
  • FLOTUS [Vinyl LP]
Gesamtpreis: EUR 42,48
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Vinyl (24. Februar 2012)
  • Erscheinungsdatum: 24. Februar 2012
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-LP
  • Label: City Slang (Universal Music)
  • ASIN: B0067V713K
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD |  Vinyl |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 99.393 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:25
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
2B2
2B2
5:39
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
6:57
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
7:10
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
Gar
Gar
5:28
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
5:47
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
5:21
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:19
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
5:28
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:21
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:02
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Lambchop veröffentlichen ihr elftes Album Mr. M auf City Slang. Es zeigt die Band auf der Höhe ihres Schaffens und es dokumentiert eindringlich die wahrscheinlich intensivste Schaffensphase der Bandgeschichte. Der Tod seine langjährigen Freundes Vic Chesnutt, verursachte bei Sänger uns Songwriter Kurt Wagner eine Blockade, die er nur überwinden konnte, indem er wieder anfing das zu tun, was er seit Jahren aufgegeben hatte - zu malen. Über die Arbeit an den Bildern (die auch das Cover zieren) kam er schließlich wieder dazu Musik zu schreiben, Musik die zum eindrucksvollsten gehört was Lambchop je aufgenommen haben. Für uns ist das neue Lambchop Album eines ihrer Besten. Es ist mindestens da oben in dem Triumvirat aus Is A Woman, Nixon und jetzt Mr. M. Es eröffnet neue Horizonte, spielt mit neuen Nuancen und die “Psycho-Sinatra” String Arrangements verleihen den Songs von Kurt Wagner eine irrlichterne Präsenz.

motor.de

Makellose Melancholie, schwelgerische Schwermut, elegische Eleganz – Lambchop are Lambchop are Lambchop. Kann sonst keiner. (Foto: Bill Steber, City Slang) "Don’t know what the fuck they talk about", sind die ersten Worte auf diesem elften Lambchop-Album, intoniert werden sie von einem wie immer bestechend eindringlich leisen Kurt Wagner, vorausgegangen ist ihnen ein Intro, das an Opulenz nichts zu wünschen übrig lässt mit seiner breit daherwalzenden Soundtrack-Ästhetik, mit Streichern getränkt ist nicht nur der Opener. Es ist diese makellose Melancholie, die das Schaffen der Ur-alt.americana-Band seit jeher ausmacht, mal bodenständiger, mal sphärisch durchhauchter oder mit einem angedeuteten Funk-Gestus unterfüttert. Diesmal wird es ausgesprochen schwelgerisch. Und detailverliebt. Lambchop - "Gone Tomorrow" Man kann das bestimmende Prinzip von "Mr. M" vielleicht sogar am Besten an einem der beiden Intrumentals festmachen, ungestört vom sonoren Organ Wagners, der bei aller dezenten Unterkühltheit eine omnipräsente Dominanz entwickelt. "Gar" aber entwickelt sich ganz ohne diese prägende Stimme zum – für dieses Album – idealtypischen Lambchop-Stück. Es liefert schmuseweiche "Uhuhuuu"-Chöre, von kecken Flöten konterkariert, irgendwo verliert sich ein Piano zwischen Klimpern und Orgeln, eine Mundharmonika schluchzt. Es sind allesamt musikalische Bausteine, die anderen Bands unweigerlich zur Kitschbombe gerieten, die bei Lambchop aber einfach nur organische Schönheit generieren. Es ist die enorme Detailverliebtheit, die dies ermöglicht, die unermüdliche Geduld, jedem einzelnen Ton jedes einzelnen Instruments genügend Raum zur freien Entfaltung zu lassen. Es ist eine konsequente – eher ideell als buchstäblich tempobezogen agierende – Entschleunigung, die nicht eben neu für Lambchop ist, aber hier noch einen Deut weiter an die Grenze des Machbaren geht (zumindest, wenn man nicht die Sphären der Bohren & Der Club Of Gore erreichen will). Natürlich gibt es auch die noch einen Hauch klassisch anmutenden Lambchop-Songs mit ihren Hit-Qualitäten ganz eigener Liga. Ein "Mr. Met" entfaltet sich in gebremster Melodik mit nur angedeuteten Background-Sirenen und einer diesmal fiddelig aufspielenden Geige. "Gone Tomorrow" gibt sich als countryseliger – fast schon – Sing-a-long-Schmachtfetzen, der allerdings unversehens zum Westcoast-Psychedelica-Experiment umschwenkt. "Never My Love", der finale Song, ist hingegen eine zart anrührende, angenehm schmerzliche Sehnsuchtsballade, der Kollegin Cortney Tidwell (mit der er vor zwei Jahren noch als Kort durch die Lande zog und die auf der aktuellen Lambchop-Tour den Edel-Support gibt) ein angemessen leidendes Hauchen verleiht. (Foto: Michael Schmelling, City Slang) "Mr. M" ist ein mehr als solides Lambchop-Album, müßig der Versuch, es irgendwo in einer imaginären Qualitäts-Skala ihrer Platten einzuordnen. Es ist nicht "Is A Woman", soviel ist klar. Aber das wäre auch ein unfairer Vergleich, zu sehr kennt man Kurt Wagner inzwischen, zu viel müsste man von einem erwarten, der doch schon alles geleistet hat, was man sich vorstellen kann. Es ist ein Album, das beim ersten Durchhören fast schon zu träge dahinfließt, und das ob seiner Detailverliebtheit eine genauere Beschäftigung benötigt, zumindest, wenn man nicht mit der einfachen Verehrung von größtmöglicher Elegie schon zu begeistern ist. Und es ist selbstredend ein Album, das sonst niemand auf der Welt einzuspielen in der Lage ist. Augsburg VÖ: 24.2.2012 Label: City Slang Tracklist: 01. If Not I'll Just Die 02. 2B2 03. Gone Tomorrow 04. Mr. Met 05. Gar 06. Nice Without Mercy 07. Buttons 08. The Good Life (Is Wasted) 09. Kind Of 10. Betty's Overture 11. Never My Love


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 20. November 2013
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2012
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2013
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2012
Format: Audio CD
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 24. Februar 2012
Format: Audio CD
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2012
Format: Audio CD
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Country Musik

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?