Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch GMFT und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Mr. Bean - Edition zum 10... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: GEBRAUCHT,Volle Garantie.Versand aus GroBbritannien. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann. dauern kann.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Mr. Bean - Edition zum 10. Jubiläum Teil 3

4.4 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 19,99
EUR 7,99 EUR 0,01
Verkauf durch GMFT und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Mr. Bean - Edition zum 10. Jubiläum Teil 3
  • +
  • Mr. Bean - Ferienspaß mit Mr. Bean (OmU)
  • +
  • Mr. Bean - Die komplette TV-Serie [3 DVDs]
Gesamtpreis: EUR 37,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Rowan Atkinson, Matilda Ziegler
  • Regisseur(e): John Birkin, John Howard Davies, Paul Weiland
  • Komponist: Howard Goodall
  • Künstler: Andrew Howe-Davies, Nick Mortimer, Shaun O'Dell, Ian Weil, Shirley Teece, Pennie Robertson, Peter Bennett-Jones, Andrew Clifford, Sue Vertue, Gillian Miles, Jean Kelly, Ian Russell, Caroline Middleton, Robin Driscoll, Richard Curtis
  • Format: PAL
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch, Niederländisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 20. September 2001
  • Produktionsjahr: 1995
  • Spieldauer: 196 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00005N96U
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 101.584 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

The Return of Mr. Bean (1990):

Das meiste, was in "THE DEPARTMENT STORE" passiert, fällt unter die Rubrik "sehr schlechte Nachrichten". Die einzige gute Nachricht ist, dass mein Jackett, nach dem Besuch dort, von Tag zu Tag immer weniger nach Fisch stinkt. Was während meiner Geburtstagsfeier in "THE RESTAURANT" passiert, sollte man lieber schnell vergessen, ebenso den bedauerlichen Zwischenfall mit Ihrer Majestät bei der "ROYAL FILM PREMIERE". Ich hab' seitdem nichts mehr aus dem Buckingham Palace gehört - vielleicht hat sie gar nichts bemerkt?

Back to School Mr. Bean (1993):

Bei der naturwissenschaftlichen Demonstration ("SCIENCE") gerate ich ganz schön unter Spannung, und auch beim Malkurs ("ART CLASS"), weil es dort absolut beschämend war. Nach einer Judo-Übung brennt einer mit meiner Hose durch, und auf dem Parkplatz kommt sogar mein Auto unter Druck, was einen nachhaltigen Eindruck bei uns beiden hinterlässt.

Tea Off, Mr. Bean (1995):

Kaum zu glauben, aber ich habe schon wieder meine Hose verloren!?!! Diesmal im Waschsalon. Ich glaube, ich muss die verdammten Dinger mit Klebstoff an meinen Beinen befestigen. Nachmittags habe ich eine Runde Golf beim Anfänger-Kurs gespielt. Die sagen dir natürlich nicht, dass du einen guten Atlas, einen Kompass und viel Kleingeld für die Busfahrscheine benötigst, um die erste Lektion noch vor Mitternacht zu beenden.

Merry Christmas Mr. Bean (1992):

Hurra, hurra, endlich ist es Weihnachten (Jippeti, bippedi, dudelidu!) Irma besucht mich bei mir zu Hause, und ich bereite den "TRUTHAHN" vor. Ich erhalte einige sehr intelligente Geschenke - in meinem Geschenkstrumpf steckt ein Strumpf, von Gobb bekomme ich ein klassisches Schiff; aber mein Geschenk gefällt ihr nicht (typisch für ein spätes Mädchen).

The Trouble with Mr. Bean (1991):

Das war aber ein wirklich merkwürdiger Vormittag beim "ZAHNARZT". Der Dummkopf stürzt doch förmlich über mich (ist wohl schon zu alt). Später parke ich meinen Mini am "PARK" und repariere das "MODELL-SCHIFF" von einem dort spielenden Jungen. Dabei fliegt mir eine freche, brummige Wespe direkt in die Nase (oder zumindest doch beinahe).

EXTRAS!!! The Library & The Bus Stop

VideoMarkt

Mr. Bean ist ein etwas naiv anmutender Mensch, dessen unbändige Neugier und Sorglosigkeit ihn in die absurdesten Situationen führt. Bei der Lösung eines Problems scheut er keine Strapazen. So fühlt er sich zum Beispiel am Strand dermaßen beobachtet, dass er seine Badehose anzieht, indem er sie zunächst über seine normale Hose zieht und sich dieser dann kompliziert durch die Badehose entledigt. Als er zu spät zu einem Zahnarzttermin zu kommen glaubt, beginnt er die Fahrt in seinem Mini im Pyjama und schafft es tatsächlich, sich während der Fahrt umzuziehen und die Zähne zu putzen.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Wer kennt ihn nicht? - Deshalb spare ich mir Ausführungen zum Genre bzw. der speziellen Art des Humors. Man mag Mr. Bean oder eben nicht.
Auf dieser DVD - dem dritten Teil einer gleichmäßig guten Serie - sind einige der Kurzfilme versammelt, die größtenteils (bin nicht sicher ob dort alles lief) in Deutschland im öffentlich - rechtlichen Fernsehen zu sehen waren und die der Fan kennt (aber Wiedersehen macht bekanntlich Freude):
Return Of Mr. Bean - enthält die Episoden "The Department Store" (Bean macht ein Kaufhaus unsicher), "The Restaurant" und "Royal Film Premiere" (Bean steht unglücklicherweise in der Reihe, die die Queen abschreitet)
Back To School, Mr. Bean - enthält die Episoden "Science" (Bean führt chemische Versuche durch), "Art Class" (Bean beim Aktzeichnen) sowie die Heimsuchung einer Judoklasse durch unseren Protagonisten.
Tee Off, Mr. Bean - Bean verliert seine Hose im Waschsalon, spielt Minigolf u.a.
Merry Christmas, Mr. Bean - wenn Bean einen Truthahn zubereitet, kann das nur im Chaos enden.
The Trouble With Mr.Bean - normalerweise hat man Angst vor dem Zahnarzt; vor Mr. Bean allerdings dürften sich die Zahnärzte fürchten
Außerdem noch die Episoden "The Library" und "The Bus Stop" (die Geschichte, wo Bean zusammen mit einem Blinden und einer Frau mit Baby auf den Bus wartet)
Man sollte keine DVD-spezifischen Highlights erwarten. Ton und Bild sind Fernsehdurchschnitt, außer verschiedensprachigen Untertiteln gibt es keine Besonderheiten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Wer kennt ihn nicht? - Deshalb spare ich mir Ausführungen zum Genre bzw. der speziellen Art des Humors. Man mag Mr. Bean oder eben nicht (natürlich mag ich ihn wie die Wertung zeigt).
Auf dieser DVD sind einige der Kurzfilme versammelt, die größtenteils (bin nicht sicher ob dort alles lief) in Deutschland im öffentlich - rechtlichen Fernsehen zu sehen waren und die der Fan kennt (aber Wiedersehen macht bekanntlich Freude):
Mr. Bean - enthält die Episoden "The Exam", "On The Beach"(die Episode, in welcher Bean auf unnachahmliche Weise in seine Badehose schlüpft) und "The Church";
Good Night, Mr.Bean - die Geschichte in der Bean unter anderem aus dem Krankenhaus entlassen wird und anschließend Schloß Windsor heimsucht;
Mind The Baby, Mr.Bean - ja genau, die Geschichte mit der auf dem Kirmesmarkt herumfliegenden Windel;
The Curse Of Mr.Bean - der Besuch des Schwimmbads, genauer des Sprungbrettes und eine Zwischenmahlzeit auf einer Parkbank;
The Best Bits Of Mr. Bean - Bean und der Teddy auf dem Dachboden u.a.
Man sollte keine DVD-spezifischen Highlights erwarten. Ton und Bild sind Fernsehdurchschnitt, außer verschiedensprachigen Untertiteln gibt es keine Besonderheiten.
Für mich - und ich denke mal viele andere - steht der Sammelwert im Mittelpunkt; im Gegensatz zu den viel langweiligeren Spielfilmen "Johnny English" und "Bean-Der Katastrophenfilm" schau ich mir diese Episoden immer mal wieder gerne an.
Da auf der DVD immerhin ca. 170 Min Film vorhanden sind, handelt es sich in meinen Augen trotz fehlender Extras durchaus um ein faires Angebot.
Kommentar 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Wer kennt ihn nicht? - Deshalb spare ich mir Ausführungen zum Genre bzw. der speziellen Art des Humors. Man mag Mr. Bean oder eben nicht.
Auf dieser DVD sind einige der Kurzfilme versammelt, die größtenteils (bin nicht sicher ob dort alles lief) in Deutschland im öffentlich - rechtlichen Fernsehen zu sehen waren und die der Fan kennt (aber Wiedersehen macht bekanntlich Freude):
Mr. Bean Goes To Town - u.a. die Episode, in welcher Bean versucht, seine Dachantenne auszurichten;
Mr. Bean Rides Again - Bean "wiederbelebt" ein Opfer eines Herzanfalls auf sehr spezielle Weise, danach sucht Bean ein Zugabteil und ein Flugzeug heim;
Do It Yourself, Mr. Bean - ja richtig, die Episode, in der Bean u.a. zeigt, dass man mit Farbe und Sprengstoff ein Zimmer verschönern kann;
Mr. Bean in Room 426 - Interessante "Umgestaltung" eines Hotelzimmers
Hair By Mr. Bean Of London - enthält die Episoden "Friseur", "Dorffest" und "Train Station";
Als Extra: The Story Of Mr Bean - Atkinson erzählt ein wenig über seinen Werdegang, unterlegt mit einigen kurzen Ausschnitten; außerdem Anmerkungen und Kommentare Dritter (Freunde, Bekanntenkreis, Arbeitskollegen und Familie). Interessant finde ich, dass Atkinson erzählt, er fühle sich von Jacques Tati`s "Die Ferien des Monsieur Hulot" beeinflußt oder zumindest zu seinem Schaffen angeregt.
Man sollte keine DVD-spezifischen Highlights erwarten. Ton und Bild sind Fernsehdurchschnitt, außer verschiedensprachigen Untertiteln gibt es keine Besonderheiten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren