Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Mozart, Wolfgang Amadeus ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von zeedee-berlin
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Wir versenden sofort und sicher verpackt. International orders welcome.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Mozart, Wolfgang Amadeus - Die Zauberflöte (NTSC)

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
US Version (NTSC)
EUR 21,14
EUR 2,38 EUR 3,10
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Felicity Lott, Leo Goeke, Benjamin Luxon, Elisabeth Conquet, Thomas Thomaschke
  • Regisseur(e): John Cox, Dave Heather
  • Künstler: Emanuel Schikaneder, Bernhard Haitink
  • Format: Classical, Dolby, NTSC
  • Sprache: Deutsch
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Arthaus Musik GmbH
  • Erscheinungstermin: 28. Juni 2004
  • Produktionsjahr: 1978
  • Spieldauer: 163 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • ASIN: B000260R78
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 157.440 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Synopsis

"Libretto"
Emanuel Schikaneder

"Interpreten"
Pamina - Felicity Lott
Tamino - Leo Goecke
Papageno - Benjamin Luxon
Papagena - Elisabeth Conquet
Sarastro - Thomas Thomaschke
Königin der Nacht - May Sandoz
u.a.

"Musiker"
The Glyndebourne Chorus
London Philharmonic Orchestra
Leitung: Bernhard Haitink

"Regie"
Bühnen-Regie - John Cox
Video-Regie - Dave Heather

"Aufnahme"
1978 - Glyndebourne Festival Opera

"Die Zauberflöte"
Gesungen in deutscher Sprache. David Hockney erfindet "Die Zauberflöte" neu: Nach dem großen internationalen Erfolg eines gemeinsamen Strawinski-Projektes lud John Cox, der damalige Oberspielleiter des Glyndebourne-Festivals, den bekannten Pop-Art-Maler David Hockney zu einer weiteren Zusammenarbeit ein: Der leidenschaftliche Theaterfan Hockney schuf eine wunderbare Bühnenausstattung für Mozarts große Oper und konnte dabei ganz unterschiedliche Facetten seines eigenen Schaffens einbringen - das trotz einiger Meinungsverschiedenheiten überzeugende Resultat ist auf dieser DVD dokumentiert: Diese Aufführung von 1978 ist zweifellos ein Meilenstein in der Rezeptionsgeschichte der Oper.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Diese Original-Inszenierung von John Cox lässt keine (Märchen)wünsche offen. Ich besitze die Wiederaufnahme von der MET und kann nicht sagen, welche der beiden Aufführungen mir besser gefällt.
Feicity Lott ist eine feine Pamina, May Sandoz eine dämonische Königin, die die Kolooraturen so mühelos singt, dass es eine Freude ist, Thomas Thomaschke ein sehr abgeklärter Sarastro mit einem schönen Bass. Leio Goeke ist ein zurückhaltender Tamino und die Überraschung für mich war Benjamin Luxon als Papageno, der mit einem schönen weichen Bariton aufwarten kann. Und auch darstellerisch einen überzeugenden Papageno liefert. Alles in allem sehr zu empfehlen!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden