Facebook Twitter Pinterest
EUR 6,71
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 10 auf Lager
Verkauf durch Blumasa und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,75
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: keingeredenurdietat
In den Einkaufswagen
EUR 6,89
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: dvd-schnellversand
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Moving McAllister [Blu-ray]

2.5 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 6,71
EUR 0,84 EUR 2,95
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf durch Blumasa und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Rutger Hauer, Patrika Darbo, Mila Kunis, Jon Heder, Ben Gourley
  • Regisseur(e): Andrew Black
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: EuroVideo Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 14. April 2011
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.5 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
  • ASIN: B004MUHT30
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 141.796 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Rick ist Angestellter der renommierten Kanzlei von Maxwell McAllister und träumt davon, einmal Partner zu werden. Er erfährt, dass die Nichte seines Chefs, Michelle, eine verzogene Luxus-Göre, umzieht. Er bietet Maxwell an zu helfen. Der nimmt liebend gerne an, hat jedoch eine Bedingung: "Don't touch her!" Und das ist bei einem heißen Feger wie Michelle nicht gerade einfach. Sie ist nicht alleine, ihr Ferkel begleitet sie überall hin, und so machen sich Rick, Michelle und das Schweinchen in einem abgewrackten Truck auf den langen Weg von Miami nach Los Angeles. Als sie unterwegs dann noch Orlie kennenlernen wird die Reise zur Chaos-Tour.

VideoMarkt

Obwohl er knietief in den Vorbereitungen fürs staatliche Anwaltsexamen steckt, lässt sich Rick mit der vagen Aussicht auf einen Karriereschub dazu breitschlagen, die kapriziöse Nichte seines Chefs in optimistisch geschätzten drei Tagen von Florida nach Kalifornien zu chauffieren. Michelle McAllister jedoch scheint vom ersten Moment an bestrebt, jeden Plan und jedes Ziel ihres Fahrers nachhaltig zu torpedieren zugunsten zweifelhafter Abenteuer und Attraktionen am Wegesrand. Als noch ein psychopathischer Anhalter zusteigt, ist das Chaos perfekt. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Der Jurastudent Rick steht vor seinem Staatsexamen und arbeitet in der Anwaltskanzlei Maxwell Mcallister. Sein Chef bittet Rick um einen Gefallen. Es soll dessen Nichte Michelle beim Umzug helfen und ihre Sachen von Miami nach Los Angels schaffen. Zeitlich sieht alles recht knapp für Rick aus. Aber er lässt sich darauf ein. Michelle ist alles andere als pflegeleicht und bereitet dem jungen Juristen mehr als einmal Kopfzerbrechen.

Das romantische Roadmovie wird locker leicht erzählt. An den Protagonisten wird nicht allzuviel herumgefeilt. Überraschende Wendungen und pfiffige Lösungen sorgen für Aufmerksamkeit. Gut ausgestattete Szenarien verwöhnen das Auge und generieren Atmosphäre. Regie und Schauspielern ist eine kurzweilige Romance gelungen.
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich weiß nicht warum die anderen diesen Film so schlecht bewerten,
das ist mal ein Film den ich mit 5 Sternen bewerte, weil er mich komplett überzeugt hat und liebenswürdig wie auch Humor hat.
Ein toller Film mit tollen Drehorten und ziemlich guter Schauspielerischer Leistung.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Der amerikanische Independent-Film "Moving McAllister" erzählt die Geschichte eines Roadtrips - von einem uncoolen Kerl mit einem überdrehten Mädchen, ihrem seltsamen Haustier und einem komplett abgefahrenen Kerl, den sie unterwegs treffen. Klingt bekannt? Ist auch nur die Story von in etwa jedem zweiten Roadmovie. Allerdings hat "Moving McAllister" etwas, das in diesem Ausmaß bei anderen Produktionen nur selten zu sehen ist: Ein absolut uninspiriertes und langweiliges Drehbuch. Wie sich die Charaktere weiterentwickeln und insbesondere wie die Geschichte des Films enden wird ist schon nach kurzer Zeit berechenbar, auch einige Aktionen der Charaktere werden schlicht und ergreifend weder zünden noch überraschen. Das größte Problem ist allerdings, dass wenngleich die Charaktere und die Geschichte des Films durchaus Potential bieten, der Film dieses zu keiner Zeit wirklich nützen kann.

Einige Szenen - vor allem im Kapitel mit Billy Drago als "The Lady" - sind durchaus unterhaltsam und überraschend, zwischendurch kann der Film immer wieder mit vereinzelten Kleinigkeiten überzeugen. Allerdings ist dies nicht genug, den Zuschauer über die gesamte Filmlänge zu fesseln. Vor allem, da die Geschichte so einfach gestrickt ist, dass der Ausgang des Films auch in der ausweglosesten Situation vorhersehbar erscheint. Wenngleich das Drehbuch keine besondere Charakterzeichnung vorsieht machen die Schauspieler ihren Job zumeist sehr gut und lassen ihre Charaktere glaubwürdig, menschlich und weitestgehend nachvollziehbar agieren. Um nicht missverstanden zu werden - "Moving McAllister" ist kein schlechter Film in dem Sinne, dass man davon unmöglich unterhalten werden kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film ist ein vergnüglicher, mit Ausnahme der unappetitlichen Pickelszene angenehm un-zotiger Roadtrip, in dem der spröde Langweiler Rick eine Lieferung mitsamt dessen scharfer Nichte Michelle (Mila Kunis! MILA KUNIS!!), inklusive ihrem Zwerg-Ferkel, in einem klapprigem Laster von Miami nach Los Angeles kutschieren muss. Unterwegs lesen sie den verrückten Tramper Orlie auf, landen bei Hillibillies, besuchen Ricks's Eltern (dessen Vater hält sich für einen Superhelden) und landen in einem Schwulenclub, in dem sie gegeneinander um ihren Lastwagen wrestlen müssen. Und das Ende ist so richtig schön herzerwärmend, mit Tränchenpotential.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Trotz Mila Kunis eine herbe Enttäuschung. Man kann halt nicht in jedem Film gleich gut sein. Vorallem die erste Szene mit ihr fand ich ziemlich seltsam.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Klaudia am 22. November 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Toller Film!

Ich würde ihn auf jeden Fall weiterempfehlen! Weiß echt nicht, wieso ihn andere mit nur 1 Stern bewerten!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden