Facebook Twitter Pinterest
Mountain Equipment Erwach... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 27,50
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Trollingshop „Preise inkl. MwSt.“
In den Einkaufswagen
EUR 27,71
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Arbeitsschutz-Sigel
In den Einkaufswagen
EUR 24,95
+ EUR 2,90 Versandkosten
Verkauft von: Outdoorpro
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Mountain Equipment Erwachsene Biwacksack Ultralight Bivi Double, Orange, 213 x 152 x 3 cm, 6981

4.1 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Unverb. Preisempf.: EUR 27,95
Preis: EUR 27,69 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,26 (1%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
9 neu ab EUR 24,95
  • Not-Biwaksack für 2 Personen in Signalfarbe
  • Einweggebrauch - bei umsichtiger Verwendung auch mehrfach verwendbar
  • Das wind- und wasserdichte Polyethylene Außenmaterial ist sehr leicht, UV beständig und strapazierfähig
  • Innen Aluminium beschichtet, für maximalen Wärmerückhalt
  • Reflektiert 90% der Körperwärmestrahlung

Wird oft zusammen gekauft

  • Mountain Equipment Erwachsene Biwacksack Ultralight Bivi Double, Orange, 213 x 152 x 3 cm, 6981
  • +
  • DocCheck Erste-Hilfe-Set
Gesamtpreis: EUR 43,68
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Produktbeschreibungen

Dieser extrem leichte 2-Personen Notfallbiwaksack mit dem minimalen Packmaß fällt so wenig ins Gewicht, dass man ihn auch wirklich auf jede Tour mitnimmt. Er sollte zu jedem Erste-Hilfe Set gehören, um bei Bedarf schnell einsatzbereit zu sein. Der wasser- und winddichte Notfall-Minibiwaksack besteht aus PE-Folie und reflektiert 90% der Körperwärmestrahlung. Der Packsack aus leichtem, signalfarbenen Ripstop-Nylon bietet Platz für zusätzliche Notfallausrüstung. Ideale Einweg-Notfallausrüstung für jede Art von Outdoorunternehmung!: Material beschichtete PE Folie


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 213 x 152 x 3 cm ; 181 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 181 g
  • Modellnummer: 6981
  • EAN/UPC: 4039625069815
  • ASIN: B007MTOT2C
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 20. März 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.991 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ich habe den Biwacksack für unsere Tour "Pfundener Höhenweg" gekauft, obwohl ich anfangs etwas skeptisch bzgl. des Preises war, aber anhand der bereits vorliegenden Rezensionen es mal gewagt habe in der Hoffnung, dass wir ihn sowieso nicht brauchen:-) Unsere Hoffnung hat sich nicht bestätigt: Gleich am ersten Tag kamen wir - entgegen der Wettervorhersagen - auf 2400 m Höhe in ein starkes Unwetter, so dass wir in einer halb verfallenen Scheune mit zwei offenen Seiten im Biwacksack bei Temperaturen um die 3-5°C nächtigen mussten. Der Biwacksack stellte sich als absolut zuverlässig heraus: er war sowohl wasserdicht als auch gut temperaturspeichernd. Einzig lästig ist das knisternde Geräusch bei jeder Bewegung - aber anhand des Preises ist das durchaus zu verschmerzen. Fazit: Wird der Biwacksack wirklich nur für den Notfall gebraucht, dann ein absolutes Ja und volle Punktzahl. Sollte man jedoch von vornherein planen ihn für gezielte Übernachtungen zu benutzen, dann ein Nein (siehe knisterndes und raschelndes Geräusch bei Bewegung). Ein Plus ist auch noch, dass er durchaus mehrfach zu verwenden ist, was ich anfangs aufgrund der dünnen Folie nicht geglaubt habe.
Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Es handelt sich hier um eine Notfallausrüstung, die nicht direkt mit einem herkömmlichen alpinen Biwaksack zu vergleichen ist. Die Vorteile liegen aber auf der Hand: Zum einen ist der Double Bivi um einiges preiswerter und zum anderen - vielleicht entscheidender - ist er sehr leicht und kompakt. Bei diesem handlichen Packmaß zählt er wirklich bei jeder meiner Bergtouren zur Standardausrüstung. Da gibt es kein Herumüberlegen, ob denn der Biwaksack für die bevorstehende Tour wirklich nötig ist, der landet im Rucksack und bleibt da drin.
Ich hab den Double Bivi kürzlich im Trockenen getestet und konnte zwei Dinge feststellen: Einerseits erfüllt er seine Funktion der Wärmeerhaltung sehr gut - innerhalb sehr kurzer Zeit wurde mir derartig warm, dass ich mich gleich wieder rausgeschält habe. Andererseits lässt er sich - entgegen anderer bisheriger Meinungen - sehr wohl wieder ins ursprüngliche Packmaß bringen. Dazu sind schon etwas Geduld und ein flacher Untergrund nötig, sodass ich "im Feldeinsatz" den Biwaksack vermutlich nur behelfsmäßig etwas zusammenpacken würde. Aber spätestens daheim lässt sich der Originalzustand wiederherstellen. Auf diese Weise konnte ich auch feststellen, dass sich der Double Bivi durchaus mehrfach verwenden lässt. Bei mehrmaliger Benutzung kann ich mir aber vorstellen, dass Gebrauchsschäden auftreten, allerdings sollen sich laut Herstellerinfo kleinere Löcher oder Risse einfach tapen lassen.
Noch eine Bemerkung: Es handelt sich nicht, wie in den Rezensionen zur Single-Version des Double Biwi zu lesen ist, materialmäßig nur um eine Rettungsdecke, da hier zusätzlich eine schützende Polyethylen-Schicht verarbeitet wurde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Sicherlich kein luxus swag aber dafür immer zur hand sollte man ihn brauchen. Das extra packvolumen im Beutel ist wohl ehr für die wiederverwendung gedacht da man ihn sicherlich nie wieder so kompakt zusammengerollt bekommt wie vorher.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
+ Weil der Biwaksack so klein und leicht ist hab ich ihn - auch als Rettungsdeckenersatz - immer dabei.

- Für kurzen Rettungstransport und geplanten (!) Biwak würde ich ihn nicht nehmen wollen, weil wenig stabil ist und null atmungsaktiv bei einer Übernachtung.

Fazit: Eine Rettungsdecke täte es auch, aber bei dem Packmaß ist er prima! Und das gerade auch für zwei Personen, die sich beim Notfall gegenseitig wärmen können.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ca. 180g leichter "Not"-Biwaksack für zwei Personen.
Sehr dünnes Material, ähnlich einer Rettungsdecke. Gute Sigbnalwirkung: Farbe Orange/Rot.
Sehr leicht und klein, meine Meinung nach ein "Must Have" bei Bergtouren.

Aufgrund von Größe, Gewicht & Farbe in Bezug auf den Einsatzzweck gibts von mir 5*!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Wir haben den Biwaksack auf 1300m unterhalb der Zugspitze getestet zusammen mit einem Sommenschlafsack (Komfortbereich bis etwa 7-9°C). Es war unsere erste Biwakübernachtung in den Alpen, also haben wir vielleicht auch ein paar Fehler gemacht. Es war keine sehr angenehme Nacht. Draußen hatte es geschätzte 5°C in der Nacht. Anfangs war es schon recht gemütlich, aber nach kurzem Schlaf bin ich zitternd aufgewacht. Ich hab schon hin und wieder geschlafen, aber bin immer wieder aufgewacht, weils so kalt war. Von dem her kann ich nur sagen, was man sich eigentlich hätte denken können. Zur Not rettet es einem schon das Leben, aber ohne einen wirklich guten Schlafsack verbringt man darin jetzt keine angenehme Nacht.
Für den Preis erwartet man das aber auch nicht unbedingt, von dem her ist es schon okay.

Was mich auch gestört hat, war, dass man den Sack nur mit Mühe wieder in den Beutel reinbekommt. Man muss mühsam versuchen alle Luft dort heraus zu bekommen. Allerdings ist er hier auch als Einweg-Produkt beschrieben, von dem her kann man das nicht erwarten. In dem Fall wäre er dann aber doch nicht so preiswert, wenn er nach dem ersten mal nicht wieder benutzbar wäre. Ich hab ihn nach dem ersten Mal wieder in die Verpackung bekommen mit viel Arbeit. Könnte ihn also theoretisch nochmal benutzen, auch wenn er jetzt ein Loch hat. Ergo auch nicht sonderlich reißfest.
Es ist auch nicht so leicht die große Öffnung vorne einigermaßen dicht zu bekommen. Bei besseren Biwaksäcken kann man die Öffnungen zuziehen.

Wenn nicht viel Geld investieren will, ist es sicher eine gute Sache. Letztens sind wir aber zu zweit auf 3000 m in Bergnot geraten und es hatte schon ordentlich Herbstschnee.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden