Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch hamburgmedia (Hamburger Seifenkontor) und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Moulin Rouge ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Moulin Rouge

3.7 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD Standard Version
EUR 19,90
EUR 7,99 EUR 4,13
Verkauf durch hamburgmedia (Hamburger Seifenkontor) und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Moulin Rouge
  • +
  • Moulin Rouge (Music Collection)
Gesamtpreis: EUR 25,87
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Zsa Zsa Gabor, José Ferrer, Colette Marchand
  • Regisseur(e): John Huston
  • Komponist: Georges Auric
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: KSM GmbH
  • Erscheinungstermin: 31. Oktober 2013
  • Produktionsjahr: 1952
  • Spieldauer: 114 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000SQ5TKC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 47.560 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Moulin Rouge aus dem Jahr 1952 ist eine Filmbiografie über das Leben des französischen Malers und Grafikers Henri de Toulouse-Lautrec. Regisseur John Huston zeigt einen langen Ausschnitt aus dem Leben des gebeutelten Künstlers und ein aufregendes Stück Belle Epoque . Angesiedelt zwischen Place Blanche, Place Pigalle und dem sagenumwobenem Varieté Moulin Rouge. Das Drehbuch zum Film basiert auf der zwei Jahre zuvor erschienenen Novelle von Pierre La Mure. Paris, Ende des 19. Jahrhunderts: Im Moulin Rouge regiert der zügellose Modetanz Cancan. Henri de Toulouse-Lautrec (José Ferrer) ist Stammgast in dem glitzernden Etablissement. Mehr noch, es ist sein zweites Zuhause. Als Kind wurde er durch einen Gendefekt und durch zwei Unfälle zum Krüppel. Beide Beine gebrochen und kleinwüchsig ist Lautrec nur 1,52 Meter groß. Trost und Flucht findet er in der fantastischen Welt seiner Bilder und im Rausch durch Alkohol. Mit dem anderen Geschlecht hat er kein Glück. Die vielen schönen Frauen, die ihn umgeben, bleiben unerreichbar. Zu tief wirken die erfahrenen Enttäuschungen und verinnerlichten Komplexe. Also malt er die Frauen. Verewigt sie in seinen großartigen und oft skandalträchtigen Bildern. Mit dem Mannequin Myriamme (Suzanne Flon) wendet sich das Blatt. Doch nicht von Dauer, denn auch hier setzt sich Lautrecs beschädigte Seele durch. Am Ende gibt es nur einen Sieger: den Alkohol. Henri Marie Raymond de Toulouse-Lautrec Monfa (1864-1901), Spross eines alten französischen Adelsgeschlechts, wurde vor allem durch seine Plakate und zahlreichen postimpressionistischen Darstellungen bekannt. Seine bevorzugten Motive: die Pariser Halbwelt mit seinen Damen, der Zirkus und andere Vergnügungsstätten. Lautrec hatte einen entscheidenden Anteil an der Entwicklung der Farblithografie und der Steindrucktechnik. Im Alter von nur 36 Jahren starb er an den Folgen seines steten Alkoholkonsums. Der Film beginnt im Jahr 1890 mit Lautrecs ersten künstlerischen Erfolgen, spart in Rückblenden auch Kindheit und Jugend nicht aus, und verfolgt seinen Lebensweg dann bis zum Ende. Regisseur John Huston wollte seinem Film möglichst intensive und brillante Farben geben, eine Hommage an den Künstler, und arbeitete deshalb mit dem Fotografen und Farbspezialisten Eliot Elisofon zusammen. Im Film gibt es lange Sequenzen mit Werken Toulouse-Lautrecs. Neben dem Portrait des Künstlers kommt aber auch die Psychologie nicht zu kurz. Schockierend und berührend: die Deliriumsszenen des Alkoholabhängigen. Die im Film thematisierten Frauenbekanntschaften Lautrecs sind belegt, der Regisseur nutzt aber auch Freiheiten in der Darstellung. Wunderbar besetzt sind sie aber alle. Unter anderem mit Zsa Zsa Gabor und Colette Marchand. Die französisch-britische Produktion wurde mit zwei Oscars ausgezeichnet, für das beste Szenenbild und für das beste Kostümdesign. John Huston erhielt den Silbernen Löwen der Internationale Filmfestspiele von Venedig für die Regie, die British Society of Cinematographers bepreiste die beste Kameraführung und Colette Marchand wurde als beste Nachwuchsschauspielerin mit dem Golden Globe geehrt. Aber auch José Ferrer, der sowohl Henri de Toulouse-Lautrec als auch dessen Vater darstellt, hätte eine Auszeichnung verdient. Er spielte viele Szenen auf den Knien, die Füße nach hinten gebunden. Es scheint, als hat ihn diese schmerzhafte Art des Agierens über sich selbst hinauswachsen lassen.

VideoMarkt

Biopic über den Maler Graf Henri de Toulouse-Lautrec (1864 - 1901). Henri wird nach einem Sturz vom Pferd zum Krüppel. Er flieht in Absinth-Konsum und versucht, bei dem Modell Myriamme und bei der Prostituierten Marie Charlet Liebe zu finden. Beide Beziehungn scheitern an Lautrecs Selbsthass. Er wird Stammgeist im Can-Can-Tempel Moulin Rouge am Montmartre, wo er seine berühmten Impressionen von Tänzerinnen zeichnet. Auf dem Sterbebett sieht er in einer Vision die Frauen seines Lebens.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

TOP 1000 REZENSENTam 27. September 2011
Format: DVD
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2015
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: john huston

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?