Facebook Twitter Pinterest
Mother Focus ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99

Mother Focus Original Recording Remastered

3.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Statt: EUR 13,98
Jetzt: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,99 (7%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Original Recording Remastered, 23. Oktober 2006
"Bitte wiederholen"
EUR 12,99
EUR 7,11 EUR 2,99
Vinyl
"Bitte wiederholen"
EUR 47,88
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
29 neu ab EUR 7,11 7 gebraucht ab EUR 2,99

Hinweise und Aktionen


Focus-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Mother Focus
  • +
  • Moving Waves
  • +
  • Focus 3
Gesamtpreis: EUR 37,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (23. Oktober 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Red Bullet (H'ART)
  • ASIN: B00005AU1R
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 120.224 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:04
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
2
30
3:05
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
3
30
3:32
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
4
30
3:03
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
5
30
2:35
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
6
30
2:43
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
7
30
3:58
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
8
30
3:19
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
9
30
3:42
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
10
30
2:56
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
11
30
3:36
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
12
30
1:33
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Für die meisten, die die ersten Alben der Gruppe kannten, dürfte das 1975 erschienene "Mother Focus" ziemlich gewöhnungsbedürftig gewesen sein. Statt ambitioniertem Progressive Rock mit Stücken, die sich über eine ganze LP-Seite erstrecken konnten, gab es hier ein Dutzend Tracks, von denen keiner über vier Minuten kam. Was der Gruppe bisher internationale Aufmerksamkeit bescherte, fehlt hier nahezu durchgängig, seien es ausgedehnte Soli als Zeichen der Virtuosität besonders eines Jan Akkerman oder Kompositionen von großer formaler Strenge, die vor allem den klassisch ausgebildeten Thijs van Leer auszeichneten - auch wenn er zumindest am Ende noch einmal eine kurze Hommage an "Father Bach" nachreicht.

Manchmal schien es mir so, als hätten die beiden zentralen Mitglieder der Gruppe nicht mehr das Bedürfnis gehabt, irgend jemandem noch etwas beweisen zu müssen, und seien mal ganz locker an die Sache rangegangen und hätten auch ihren Mitspielern mehr Raum gegeben. So hat der Bassist Bert Ruiter ein Drittel der Stücke geschrieben und mit dem skurrilen "I need a Bathroom" sogar eine Gesangsnummer beigesteuert. Herausgekommen ist ein freundlicher Mix, bei dem manche ein wenig Funk und Fusion zu erkennen meinten, insgesamt überwiegend Stücke mit unaufdringlich-entspanntem Charakter. Musik jedenfalls, die man auch gut im Hintergrund hören kann (von einigen Stücken meinte ich gar, sie würden sich für die Berieselung in Kaufhäusern oder an vergleichbaren Orten eignen).

Im Nachhinein ist man meistens schlauer: "Mother Focus" war das für längere Zeit letzte Album, an dem Akkerman und van Leer gemeinsam mitwirkten.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Es gibt ja immer andere Hörgewohnheiten zu anderen Zeiten und unter anderen Umständen. so kaufte ich mir nochmal alle Focus-Scheiben und wollte spühren, ob sich etwas geändert hat seit letztmaligem Lauschen (Ende der 80iger). Nein: das 6. Album der Band, Mother Focus betitelt, verspricht mir nach wie vor gut zu sein, qualitativ ist es das auch, aber es kommt nicht an. Zum einen: hier lauscht man keiner Prog-Band mehr, hier wird alles ein wenig funky und leicht verdaulich. Ich sag mal, bösartig, wenn man manche Jan Akkerman Solo-Scheiben anhört fühlt man sich wie bei Gitarren-Jazz vom späteren George Benson. Qualitativ sind das super Musiker, aber es kommt nichts rüber. so auch leider bei Mother focus. Keine Highlights, die titel sind kurz und werden zum größten Teil gegen Ende ausgeblendet. Nein: greift zu den ersten 5, bis incl des Hamburger Concertos!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden