Facebook Twitter Pinterest
Mostwaage und Weinwaage G... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Mostwaage und Weinwaage Glas 23 cm lang . Zuckergehalt nach Oechsle von Most , Maische und Wein . Deutsche Herstellung.

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 14,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager
Verkauf durch lantelmegmbh Preise inkl. MwSt und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 14,90
  • Mostwaage und Weinwaage Glas . Zuckergehalt nach Oechsle von Most und Wein .
  • Deutsche Herstellung
  • Temperatur für Messung bei 15 °C
  • Länge ca. 23 cm,  Durchmesser 1,5cm

Produktinformationen

Technische Details
MarkeLantelme
Modellnummer3234
Artikelgewicht100 g
Produktabmessungen28,8 x 7,4 x 2,6 cm
MaterialGlas
Automatische AbschaltungNein
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB007SCU0XU
Durchschnittliche Kundenbewertung 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
Amazon Bestseller-Rang Nr. 60.997 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung100 g
Im Angebot von Amazon.de seit8. April 2012
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Mostwaage nach Oechsle mit Alkohol-SkalaDie Mostwaage nach Oechsle gibt das spezifische Gewicht des Mostes an.Mit der Mostwaage wird der Zuckergehalt des Mostes bei 15°C Produkttemperatur festgestellt. Mit der zweiten Skala oberhalb der Oechsle-Skala kann der Alkoholgehalt im restlos vergorenen zuckerfreien Wein festgestellt werden. Zuckerreste im Wein verfälschen das Messergebnis. Die Messung erfolgt in einem durchsichtigen Standzylinder mit entsprechender Größe mit ca. 1,5 cm größerem Durchmesser als der des Aräometers. Eventuelle Trübstoffe können mit einem Sieb vorher entfernt werden, ebenso sollte die Kohlensäure vor der Bestimmung ausgeschüttelt sein.Die Messung sollte bei der Bezugstemperatur, die auf dem Aräometer angeben ist, vorgenommen werden. Die Dichte der Flüssigkeit ist temperaturabhängig.Deshalb ist es für genaue Messungen erforderlich, die Temperatur festzustellen, um gegebenenfalls eine Korrektur vornehmen zu können.Dieses kann man mit einem separaten Thermometer durchführen. Das gereinigte Aräometer darf nur oberhalb der Skala angefasst werden. Beim Eintauchen in die Flüssigkeit sollte das Aräometer nicht mehr als 5 mm oberhalb der Ablesestelle benetzt werden, da durch anhaftende Flüssigkeit der Messwert verfälscht würde. Hat das Aräometer die Gleichgewichtslage eingenommen und schwimmt frei, ohne die Wand des Standzylinders zu berühren, kann nach erfolgter Ruhigstellung des Aräometers (etwa einer Minute)die Ablesung erfolgen.Wie lese ich ein Aräometer ab? Dazu richtet man den Blick dicht unterhalb des Flüssigkeitsspiegels, so dass man eine elliptische Grundfläche um den Stängel ersehen kann. Schaut man nun etwas aufwärts wird die elliptische Grundfläche zu einem Strich. Am Schnittpunkt von Strich und Skala befindet sich nun die Ablesestelle



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Dorothea Bohn am 15. Februar 2014
Verifizierter Kauf
alles super.......und warum muss ich jetzt noch 18 Wörter schreiben. Könnt ihr das nicht ändern. Finde ich Kundenfreundlicher. Vielen Dank
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden