Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
35
4,4 von 5 Sternen
Preis:9,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Dezember 2006
Black Stories 1 sind wohl mit das Beste, mit dem man sich an freien Sonntagen die Zeit vertreiben kann. Spannend, erholsam und gruselig. Lustig, traurig und rabenschwarz. Das sind die Black Stories! Ich habe die ersten 50 sehr schnell gespielt, weil ich im Bann des Spieles gefangen war. Und war dann natürlich heilfroh, als Black Stories 2 auf den Markt kamen. Stories wieder gut, doch es fehlten die echten Reißer, die Hammergeschichten waren einfach nicht dabei, vielmehr wurden die Stories immer simpler strukturiert und immer abstrakter.

Dann kamen die dritten Black Stories nach nicht allzu langer Zeit. Offensichtlich waren die Verkaufszahlen gut, das Geld kam rein und man stand unter Zugzwang, den der Autor der Spiele auch erfüllen musste. Wo er sich beim Sammeln und Ausdenken der Geschichten beim ersten Band noch Jahre Zeit ließ und alle genauestens auf Logik und Spaßfaktor untersuchte, vernachlässigt man das hier komplett. Die Geschichten sind mehr als an den Haaren herbeigezogen und die Lösungen kaum mehr logisch, wodurch der Spaß gedrosselt wird. Ich verschlang Black Stories 1 innerhalb einer Woche, den zweiten Band innerhalb von zwei oder drei Wochen, aber hier bin ich nach ein paar Monaten noch nicht mal bei der Hälfte angelangt, sie öden mich leider einfach an, denn die Geschichten kann ich mir aber auch fast alle selber ausdenken und aufschreiben und verkaufen. Black Stories 3 erschien auch sehr kurz nach dem Erscheinen der zweiten, welche ja auch recht bald nach den ersten kam. Dies bedeutet: Es wurde immer mehr geschludert und schnell schnell gemacht, damit man bloß nciht in Vergessenheit gerät. Leider ging dieser Plan nach hinten los und wir sind ziemlich enttäuscht von diesem doch ursprungs genialen Spiels...
0Kommentar| 47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2016
Der Artikel entsprach wie in der Ausschreibung bei Amazon veröffentlich. Wir können den Artikel vorbehaltslos weiter empfehlen. Preis- und Leistungsverhältnis sowie der angebotene und Service sind nicht zu beanstanden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2013
Ein tolles Spiel das großen Spaß hat und man auch nicht lange dazu braucht um in die richtige Lösungsweise aufgrund der Erfahrung der kleinen Geschichten und dann ein paar Stunden VIEL Spaß, was allerdings leider Tatsache ist: einmal gespielt und du kennst alle Lösungen, du kannst die Karten eig. wegwerfen oder verschenken. Und dafür sin sie dann doch wieder ganz schön teuer...Zu teuer und zu aufwendig gemacht letztendlich....Und leider sind auch in jedem Spiel um die 7 idiotischen Theorien und Begebenheiten auf die man ohne Glück alleine gar nicht kommen kann. Also schon ganz schön luxus dieses Spiel :) In Form von Sammel-und Tauschkarten in billigen Verpackungen (wie Pokemon und sowas) wäre das Spiel gar nicht mehr aufzuhaltn und es hätte wirklich jeder etwas von.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2013
Das Spiel ist klasse, aber ich habe mir zwei Karten-Packungen schicken lassen und beide waren zerdrückt. Ist mir bei Amazon.de noch nie passiert und wirklich schade, weil die Unversehrtheit der Verpackung ein Kriterium für mich war, keine gebrauchten Spiele zu kaufen.
Ich halte das Spiel für pädagogisch sehr wertvoll, weil es die Kommunikation von Kinder/Menschen trainiert und mit Sicherheit mehr nutzen bringt als Spiele wo jeder auf sich allein gestellt oder gar alleine in seinem Zimmer hockt. Von dem bisschen schwarzen Humor, der in dem Spiel steckt, wird ein Kind schon nicht irre und abtrünnig werden :D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2006
Nachdem die ersten beiden Bände bereits zur "Weihnachtsspielzeit" erschienen sind, habe ich mich in diesem Jahr schon darauf eingestellt bald einen dritten Band dieses schwarzen Rätselspaßes in den Händen zu halten - und tatsächlich - der dritte Band ist erschienen.

Die Black Stories Klassiker sind natürlich nicht mehr dabei, die findet mal fast alle im ersten Band aber das macht nichts, Holger Bösch hat sich wieder unglaubliche Geschichten einfallen lassen. Das interessante ist, dass die Geschichten manchmal ganz einfach, manchmal aber auch ganz schön knifflig sein können, so dass stets vollkommen unklar ist, in welche Richtung man Fragen muss. Es macht viel Spaß die Geschichten in kleinem Kreis zu rätseln, z. B. Abends auf dem Bett mit seiner Freundin. Noch mehr Spaß macht es die Rätsel mit einer Gruppe gleichgesinnter zu knacken, ob im Auto oder zu Hause oder einfach irgendwo.

Hier noch eine Kostprobe:
Ein Stück Papier. Ein Mann lag tot neben einem Kaktus. Am Kaktus steckte in kleines Stück Papier.
Lösung: Der Mann hatte sich in der Wüste verlaufen. Da er keinerlei Orientierungspunkt hatte, steckte er an allen Kakteen, an denen er vorbeikam, ein kleines Stück Papier. Als er nach Tagen ohne Wasser völlig entkräftet mit seiner Markierung sah...
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Es passiert einfach zu viel - oder dem Autor Holger Bösch fallen einfach zu viele Verrücktheiten ein, wenngleich man schon einen gewissen Erschöpfungsgrad der Phantasie konstatieren kann. Dennoch können mit der dritten Schachtel Fallkarten wieder ein paar unentwegte Ratekrimiliebhaberinnen und -liebhaber ein paar knifflige Stunden verbringen. Nach dem Verlesen eines kurz gehaltenen Tatbestandes soll der Tathergang herausgefunden werden.

Fragen, welche mit Ja oder Nein beantwortet werden können, sind dem Leiter der Ermittlung zu stellen. Mit den beiden knappen Worten beantwortet dieser die gestellte Fragen und so kommt die Gruppe nach und nach auf die Lösung eines Verbrechens oder einer ungewöhnlichen Situation. Wieder sind es äußerst merkwürdige, komische oder auch grausige Geschichten, die sich hinter den kurzen Überschriften verbergen.

Die Spielform ist aber immer noch aktuell und bereitet überall spaßiges Denkvergnügen. © 6/2007 Uli Geißler, Redaktionsbüro Geißler, Freier Journalist, Fürth/Bay.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2009
Dieses Spiel ist super für Partys.
Man erratet anhand von Fragen,die sich mit JA/NEIN beantworten lassen, die Lösung eines Rätsels.

Teilweise muss man dafür sehr um die Ecke denken, da die Lösungen etwas "seltsam" sind.

Pädagogisch wertvoll finde ich dieses Spiel schon,da man lernt, gut zu kombinieren. (Aber nichts für zu kleine Kinder, würde es ab ca 10 jahren empfehlen, wegen der "makaberen Geschichten")

Spielspaß ist sehr hoch, besonders in größeren Gruppen.

Haltbarkeit auch sehr gut, außer man weiß nicht,wie man mit Papier umzugehen hat. (Dickes Papier bzw. Karton)

Wiederspielwert ist, finde ich, schon gegeben. Man kann das Spiel ja immer wieder mit anderen Leuten spielen. Man selber kennt die Geschichten zwar dann schon, aber dann ist man eben selbst der Geschihctenerzähler und die anderen raten.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2008
nachdem wir das Spiel im Unterricht gespielt hatten waren wir alle total begeistert von den stories und haben sehr viel gelacht, sodass ich mir den Spaß gegönnt und mir black stories 3 und die mystery edition gekauft habe, meine freunde haben sich black stories 1 und 2 gekauft und so kann man super zwischen den spielen variieren damit lange spielfreuden garantiert werden
zwar sind ein paar der stories zugegebenermaßen ein bisschen unglaubwürdig oder nicht so spannend, aber in Ergänzung mit den anderen spielen super kombinierbar.
Das spiel ist sehr kommunikativ und besonders für mehrere mitspieler super geeignet, man kann es aber auch zu 2en spielen

Ich finde es absolut empfehlenswert, diese stories sollte man sich auf keinen Fall entgehenlaasen - mit Suchtgarantie!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2013
Das Produkt ist einfach ideal für einen lustigen und geistreichen Abend. Überraschende Szenarien und noch überraschendere Lösungen! Ein GROEßER Spass zum kleinen Preis! auch der dritte Teil überzeugt :D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2013
Es gibt immer neue Varianten dieses spannenden Spiels; die manchmal allerdings ein wenig obstrus wirkenden "Lösungen" sorgen für allerlei Gesprächsstoff bei den Mitspielerinnen und Mitspielern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken