Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
4 neu ab EUR 12,99
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Mortal Instruments Gift Set (Englisch) Taschenbuch – 6. Oktober 2011

4.6 von 5 Sternen 41 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 6. Oktober 2011
EUR 12,99
4 neu ab EUR 12,99
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"The Mortal Instruments series is a story world I love to live in. Beautiful". (Stephenie Meyer, author of Twilight)"

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Cassandra Clare lives in Brooklyn. She has worked as an entertainment journalist for The Hollywood Reporter, has published several short stories and is the author of the popular internet parody The Very Secret Diaries. The Infernal Devices is her second major series.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
DIe Mortal Instruments Serie ist spannend geschrieben, enthält viele interessante Charaktere und natürlich ein bisschen Love Story.
Die Trilogie lässt sich prima auf Englisch lesen (hab gehört die Übersetzung soll nicht so gut sein) und ist im Sammelpaket echt günstig.
Im ersten Band lernen wir die Hauptfiguren kennen: Clary und ihren besten Freund Simon, Luke, die Shadowhunter Jace und seine Adoptivgeschwister Alec und Isabelle und noch so einige andere skurrile Gestalten. Clary erfährt, dass ihr Leben nicht so ist wie sie dachte und im Laufe des Buches wird sie mit so einigen Lügen konfrontiert.

Im zweiten Band geht es um die komplizierte Beziehung zwischen Jace und Clary, mehr Geheimnisse und den Kampf der Shadowhunter gegen Valentine, den Abtrünnigen. Zwischen Gut und Böse zu entscheiden ist nicht einfach und oft ist nicht klar, welche Figur auf wessen Seite steht.

Im dritten Band sehen wir zum ersten Mal Idris, die Konflikte zwischen Shadowhuntern, Valentine und Downworldern (Werwölfe, Vampire, Feen, Warlocks) spitzen sich zu, es gibt Tote, blutige Kämpfe und eine neue wichtige Figur namens Sebastian

Alles in allem zweichnet sich die Serie für mich durch eine angenehme Mischung aus Spannung, Grusel, Humor und Gefühl aus.
1 Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Alle 3 Bände ("City of Bones", "City of Ashes" und "City of Glass") von Cassandra Clare gehören auf jeden Fall zu meinen Lieblingsbüchern. Den Film finde ich auch toll und ich freue mich schon sehr auf die angekündigte TV-Serie.
Die Mortal Instruments-Reihe enthält eigentlich alles, was das Fantasyherz begehrt - Engel, Dämonen, Werwölfe und Vampire, eine vielschichtige Handlung mit tollen Settings und sympathische Protagonisten, mit denen man sich jederzeit identifizieren kann. Cassandra Clare kann einfach gut schreiben - daher sind ihre Bücher immer spannend, ereignisreich und emotional, trotz des Umfangs nie langweilig und auch für etwas ältere Leser geeignet. Die Bände 1-3 der Mortal Instruments-Reihe sind meiner Meinung nach auch die bisher besten Bücher der Autorin. Band 4-6 hätte sie sich eigentlich schenken können und auch die Infernal Devices - Reihe erreicht bei weitem nicht die gewohnte Qualität. Für alle Fantasyfans egal welchen Alters daher ein klare Leseempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
OK, ich steh nicht so auf Teenagerliteratur. Die berühmten Vampire sind mir schon auf den Nerv gegangen und der Zauberlehrling hat mich auch nicht so angemacht. Die Mortal Instruments kann ich allerdings nicht weglegen.
Auch wenn der Teenagerliebesschmontz existiert, so steht er doch nicht im Vordergrund und die Geschichte ist ausnehmend spannend erzählt. Vor allen Dingen sind die Charaktere gut ausgearbeitet, mit Leben erfüllt und glaubhaft. Bislang (nach dem ersten Buch) weißt die Geschichte noch keine Lücken auf, die mich zusammenzucken ließen und die Beschreibung der Welt ist fantastisch genug und beinhält ein paar wirklich neue Ideen, so dass man nicht das Gefühl von Vampirjäger die 125ste hat.
Aber - wie gesagt - das wichtigste an den Büchern sind die Charaktere. Auch scheinbare Nebenpersonen sind vollständig gezeichnet und nicht einfach nur 2D Abziehbilder, so dass man mit ihnen fühlen und erleben kann. Alles in Allem eine sehr positive Überraschung im Bereich fantastische Teenagerliteratur.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Eva R. am 3. Juli 2015
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Lieferzeitraum eingehalten, Produkt ist einwandfrei angekommen!
Wer Fantasy liebt wird die Mortal Instruments Reihe lieben!
Cassandra Clare hat einen tollen Schreibstil den man in Englisch auch lesen kann wenn man die Sprache nicht studiert ;)
Fesselnd, Spannend, Actionreich, Romantisch - es ist alles drin!
Vorallem ist die Reihe nicht nur für Frauen was - mein Freund hat sie ebenso verschlungen wie ich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Grundidee hat mir gefallen und ist ganz nett zu lesen, aber die Autorin hat es an mehreren Stellen übertrieben. Das Leseerlebnis nicht so packend, dass ich nicht das Buch locker mal weglegen könnte.

1. So viele Dreiecksbeziehungen in einem Buch und dann noch so mittelmäßig ausgeführt?! Scheinbar hält die Autorin das für ultimativ romantisch (nein, ist es nicht). Ich habe irgendwann aufgehört mitzuzählen.

2. Simon hat im ersten Teil genervt, im zweiten hätte er wirklich nicht Teil sein müssen, aber im dritten war er total überflüssig und stört eigentlich nur die Story. Oder zumindest mich.

3. Unerwartet ist an dem gar nichts. Die Bruder/Schwester-Geschichte hat sie daher viel zu sehr in die Länge gezogen.

4. Clary ist nur mäßig sympathisch. Sie ist für einen Hauptcharakter zu einfach gestrickt.

5. Die Autorin hat das Ende so gelassen, dass es eine Fortsetzung geben kann, die werde ich aber sicher nicht lesen. Die Geschichte ist schon zu abgetroschen am Ende.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
To be honest - I was a little disappointed after watching the films...
It's not bad, the author got inspired by many other fantasy authors, beginning with J.K. Rowling, which is alright, but hence nothing new.
More like the movies the books scream for "female teens".
I'm 23, perhaps that explains my scepticism.

PS: I hate those boxes! After reading the books there was no way to get them back into it.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen