Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
29
4,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. März 2007
Stellt Euch vor: Göttingen, 1995. Ich bin bei jpc, und dort dudelt die vorliegende CD aus den Boxen. Spätestens bei "Love Is The Drug", das ich nur von der großen Grace Jones kannte, bin ich sprachlos - und nehme die CD einfach mal mit. Als Duran Duran-Fan musste man zumindest von Roxy Music gehört haben, also war ich "positiv vorbelastet", und natürlich waren mir einige Songs auch schon vorher begegnet. "More Than This" hat jedenfalls das Fass zum Überlaufen gebracht und wurde zum Anfangsbaustein meiner kompletten Kollektion.

Je 10 Songs von Roxy Music (1972-82) und Bryan Ferry (1973-94) wechseln sich darauf zeitlich geordnet ab: Von den überbordenden Anfängen (Virginia Plain!) über die polierteren 70er- (Dance Away! Let's Stick Together!) und coolen 80er-Hits (Slave To Love! Kiss And Tell!) bis zur "gepflegten Langeweile" (sagten böswillige Schreiberlinge damals) der frühen 90er (I Put A Spell On You!) ist alles vorhanden, was Ferrys Schaffen ausmacht, also ein relativ guter, wenn auch grober Überblick über die ersten 22 Jahre. Natürlich sind gerade von Roxy Music die kompakteren Songs zu hören und nicht die großartigen, tiefgründigen "Melancholiker", wofür man sich bei Interesse die Alben reinziehen möge, was ich nur empfehlen kann. Sechs Songs sind Coverversionen, was aber beim Durchhören überhaupt nicht auffällt, sofern man nicht vorbelastet ist. "Love Is The Drug", das im Original von Roxy Music ist, ordne ich inzwischen auch nicht mehr Grace Jones zu.

Schön bei "More Than This" ist nebenbei, dass einige Songs wie "These Foolish Things", "Jealous Guy", "Kiss And Tell" oder "I Put A Spell On You" in geschickt gekürzten (Single-?) Versionen vorliegen, also nicht grob mit einer Schweineblende abgewürgt. Außerdem gibt es "Jealous Guy" auf keinem regulären Roxy- und "Is Your Love Strong Enough?" auf keinem Ferry-Album. "More Than This" kann so durchaus auch für diejenigen interessant sein, die schon die Studioalben besitzen. Für "Einsteiger" ist dies auf jeden Fall die richtige Wahl.

Ach ja: Das Booklet ist, wie von Ferry gewohnt, stylisch aufgemacht, das obligatorische Model inklusive (wobei er selbst auf einigen Fotos als Lindenberg-Double durchgehen könnte), und enthält alle Songtexte plus Infos sowie eine Albumcovergallerie. Also auch noch schick!

Und wirklich zu empfehlen.
11 Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2014
Ich habe Bryan Ferry & Roxy Music seit den späten 1970- er Jahren wahrgenommen, er trat damals in Ilja Richters DISCO- Sendungen auf, danach in den hippen Sendungen der 1980-er auf ARD, mit Ingolf Lück und Peter Illmann.
Bryan Ferry war seit vielen Jahren ein Meister darin, bessere Cover- Versionen von bereits bestehenden Musik- Stücken zu produzieren, und war mega- erfolgreich damit!
Viele seiner Stücke sind mittlerweile selbst Klassiker des Genres, und werden in den Radio- Stationen in ganz Europa regelmäßig unregelmäßig von Zeit zu Zeit abgespielt!
Dieses Album ist ein echter Geheimtip für Fans des Glam- Rock, die irgendwann Fans von Bryan Ferry werden!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2014
Die Kombination von Bryan Ferrys Solo- und Bandhits mit Roxy Music macht aus dieser CD ein sehr faires Angebot für Menschen, die sich die Best-Of 80s Sampler sparen und lieber die Best-Of-Alben der besten Interpreten dieser Dekade kaufen wollen, das ist auch meine Motivation gewesen, diese CD zu kaufen.
Ich vermisse keinen Titel, die Klangqualität ist einwandfrei, zur Musik Bryan Ferrys kann man sowieso fast nur sagen, dass man sie entweder mag oder so gar nicht. Seine Stimme und Attitüden im Gesang sind einfach Geschmackssache.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2013
Bryan ferry und Roxy Music sind in der britischen Pop-und Glammusikszene nicht wegzudenken. Ungefähr 75 % der auf dieser Compilation vertretenen Songs laufen auch heute noch auf diversen Radiosendern und erinnern an eine die gute alte Zeit. Wer sich in die Musik von Bryan ferry`s bekanntesten Solosachen oder seiner Band heranwagen möchte ist mit dieser Compilation bestens bedient.
sowohl die frühen Klassiker, wie z.B. "virginia plain" oder "love is a drug", als auch die melodischeren Stücke, wie "avalon" oder "dance away" sind hier drauf.
Elegante Musik für entspanntere Stunden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2016
Die CD von Bryan Ferry § Rosy Music die muss man haben, wenn man den Soft - Sänger Bryan Ferry mit seinem Sound gerne hört und ich höre Ihn immer wider gerne. Das war ein besonderer Sound und wird es immer für mich bleiben.Denn Gigantisch waren solche Songs. Sie werden immer ihren Platz im CD .- Schrank finden, wenn man ihn mag.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2014
... da fehlt kein Hit von Bryan Ferry. Die Klangqualität ist sehr gut, obwohl viele Aufnahmen schon einige Jahrzehnte auf dem Buckel haben. Hier stimmt Preis und Leistung!

Unbedingt kaufen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2014
Für die Musik 10 Sterne für die Track Benennung werden 6 wieder abgezogen. Titel stimmen in der Reihenfolge mit dem CD Cover aber nicht mit der Trackinfo auf der CD überein, was im Auto und auf dem PC schon mal in die Irre führt. Ab Track 14 verschiebt es sich um einen Track nach hinten. Die letzten 7 Tracks sind somit falsch auf der CD falsch gekennzeichnet. Da Roxy Music aber ohnehin von Anfang bis Ende durchläuft.....o))
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2015
Was soll man zu dieser Best of von Bryan Ferry und seinen mannen sagen. Gehört einfach in jede CD Sammlung.
Aufnahme technisch ist Roxy Musik auch eine Offenbarung.
Ich weiß das Musik immer eine Geschmacksache ist aber ein Highlight ist und bleibt ein Highlight .
Ich wünsche euch eine angenehme Zeit mit der Musik.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Bryan Ferry, either solo or as lead singer with Roxy music, made the top ten of the British charts in the seventies and eighties with fifteen singles and an extended play EP. He also had several other hits so they couldn't all be included here.
Bryan wrote a lot of his own material but he also recorded some distinctive covers. Two of the songs here date back to the thirties. Of course, most people remember the Platters for Smoke gets in your eyes, but it was actually written in 1934. The other oldie, These foolish things, was originally an American number one hit for Benny Goodman in 1936. Bryan eventually emphasized his love for such songs by recording a whole album of them later in his career. Other distinctive covers include Jealous Guy (John Lennon), which provided Bryan with his only UK number one hit, and A hard rain's a gonna fall (Bob Dylan).
Most of the essentials are here including all the songs already mentioned plus Let's stick together, Virginia plain, Love is the drug, Dance away, Angel eyes, Oh yeah and More than this - are here. Nevertheless, it is worth noting that apart from some of the minor hits, Over you (a top five UK hit) and the UK top ten hits Price of love, This is tomorrow and Pyjamarama are also missing.
A single CD cannot do full justice to Bryan's music but this is a strong collection.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2011
Als langjähriger Bryan-Ferry-Fan war ich superglücklich, diese CD mit allen Hits von Bryan Ferry und Roxy Music bekommen zu können! Die Bestellung und Auslieferung lief natürlich wie immer einwandfrei und reibungslos ab, die CD ist alles in allem ein Hochgenuss!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

1,29 €
9,29 €
9,99 €