Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,79
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Mord in Wolfenbüttel Broschiert – 29. Mai 2006

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 29. Mai 2006
"Bitte wiederholen"
EUR 0,79
10 gebraucht ab EUR 0,79

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Dieser Krimi ist von seinem Werdegang her anders als andere Krimis. Er ist entstanden als gemeinsames Produkt von acht Autorinnen und zwei Autoren in einer Krimiwerkstatt des bekannten Krimiautors Jürgen Kehrer in Wolfenbüttel - und ich bin einer der beteiligten Autoren. Da es hier leider nicht neutral, also ohne Wertung, funktioniert, gebe ich fünf Sterne - was denn auch sonst ... .

Doch zum Inhalt:

Es ereignet sich ein Mord in einem Schreibseminar in der ehrwürdigen Bundesakademie im verschlafenen Wolfenbüttel, nahe bei Braunschweig gelegen, und Hauptkommissar Schneidereit ist gefordert. Der Täter wird bald unter einem der Teilnehmer des Seminars vermutet, doch die Ermittlungen bringen Abgründe des Verlagswesens genauso zu Tage, wie stets neue Verdachtsmomente und Verdächtige.

Klar ist bis kurz vor Schluß nur, daß Thomas Lensing wirklich tot ist, und Kommissar Bunge scheinbar nur wenig mehr kann, als Kaffee für den Chef zu holen ...

Ich wünsche jedem der Leser viel Vergnügen, und freue mich über Kommentare, die ich auch gerne an die Mitautoren weiterleite.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden