Facebook Twitter Pinterest
EUR 23,95 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von EliteDigital DE
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von cd-andrae
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Neuwertiger Artikel, Top Zustand, neue Huelle, sicherer Versand innerhalb 24h ab Deutschland! Used, very good condition, new jewel case, shipment on the same day!
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 120,35
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: FastMedia "Versenden von USA"
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The Moog Cookbook

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 23,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 14. Juli 2003
"Bitte wiederholen"
EUR 23,95
EUR 23,95 EUR 8,88
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch EliteDigital DE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 23,95 9 gebraucht ab EUR 8,88

Hinweise und Aktionen


The Moog Cookbook-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (14. Juli 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Rykodisc (rough trade)
  • ASIN: B000003BL2
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 393.952 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Black hole sun
  2. Buddy holly
  3. Basket case
  4. Come out and play
  5. Free fallin'
  6. Are you gonna go my way?
  7. Smells like teen spirit
  8. Evenflow
  9. The one I love
  10. Rockin' in the free world

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Einen großartigen Spaß hat sich das Moog Cookbook, jenes dynamische Duo bestehend aus Roger Joseph Manning (Jellyfish, Imperial Drag) und Brian Kehew mit ihrem gleichnamigen Album erlaubt. 1996, auf den Höhepunkt der Grunge-Bewegung, erinnerten sich die Beiden an die ersten Gehversuche der elektronischen Musik, holten die fast vergessenen Moog-Synthesizer aus der Abstellkammer und begannen, ganz in der Endsechziger-Tradition so großer Moog-Erfolge wie "Switched On Bach" und "Moog Plays The Beatles", die rockigen Klänge der Gegenwart mit synthetischem Zuckerguß zu überziehen.

Eine Punkrock-Hymne wie "Basketcase" von Green Day verwandelt sich unter ihren geschickten Händen in eine Mischung aus Erdbeerkaugummi und amerikanischen TV-Serienmelodien. "Are You Gonna Go My Way" rast als wahnsinnige Roboter-Polka aus den Boxen, gefolgt von "Free Fallin'", dessen bionischer Refrain die Synapsen einlullt. "The One I Love" wird zum kosmischen Boogie-Rocker und "Black Hole Sun" zum digitalen Lambada reinterpretiert. Frei nach dem Motto "Große Kompositionen kann nichts entstellen" steht so manchem Song das neue Gewand überraschend gut.

Dieses spaßige Album darf in keiner Plattensammlung fehlen. Ein kleiner Tip: lieben Gästen die Songs vorspielen und Titel und Interpreten raten lassen. --Andrea K. Heil

Rezension

Coverversionen der besonderen Art: Im luftigen, piepsigen Synthie-Sound der Spätsechziger erklingen hier Songs vor Nirvana, Soundgarden, R.E.M. und Tom Petty - Spaß muß sein.

© Audio -- Audio

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich bin wirklich begeistert , im Stil der späten 60er - Anfang 70er Jahre ertönen die Rock - Klassiker in neuem synthetischen Gewand .
Vintage Rhythmusgeräte und Moog - Synthesizer wechseln sich ab und ergeben im Ganzen einen schlüssigen Guß aus einem Stück.
Es gibt 4 Stücke die mir besonders gut gefallen , andere passen sich hervorragend in das Soundgefüge ein.
Den 5 Stern habe ich Moog Cookbook nur verwehrt , weil 4 der Songs schon im Original nie zu meinen Favoriten zählten und ich diese bis heute nicht so mag.

Es gibt aber noch eine zweite CD der Jungs und die ist 100 % und zusammen mit dieser oben beschriebenen ein Muß für den Fan analoger Klangerzeuger , Rhythmusinstrunmente und Synthesizer - und Fans des analogen sounds.......
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren