Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Monty Python's wunderbare Welt der Schwerkraft 1971 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Filme und Serien auf DVD und
Blu-ray im Verleih per Post.

Jetzt 30 Tage testen

Der LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Erhalten Sie 4 Discs im Monat für 9,99€ (Prime-Kunden zahlen nur 8,99€).

LOVEFiLM DVD Verleih

DIE WUNDERBARE WELT DER SCHWERKRAFT ist Monty Pythons erster Kinofilm - eine urkomische Sammlung der witzigsten Szenen, Sketche und Parodien aus ihrer beliebten TV-Serie. Hier gibt es Oma-Banden, Mörder-Autos und den legendären Papageien-Sketch (er ruht sich bekanntlich nur aus!) sowie wertvolle Tipps zur Selbstverteidigung, falls Ihnen je ein Angreifer mit Obst in der Hand über den Weg laufen sollte. Da darf der unvergessliche Holzfäller-Song ("Ich fäll' den Baum, trag' Stöckelschuh', Strapse und BH ...) natürlich nicht fehlen! Auch sind die berühmt-berüchtigten Monty Python-Animationen zu sehen - eindeutig das amüsanteste Comedy-Material seit Ernest Scribbler den komischsten Witz der Welt schrieb und prompt vor Lachen ins Gras biss!

Darsteller:
Terry Gilliam, John Cleese
Verfügbar als:
DVD

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 25 Minuten
Darsteller Terry Gilliam, John Cleese, Graham Chapman, Terry Jones, Eric Idle
Regisseur Ian MacNaughton, Ian McNaughton
Genres International
Studio Sony Pictures
Veröffentlichungsdatum 5. Juli 2005
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch, Englisch
Originaltitel And Now for Something Completely Different

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Alles Wesentliche wurde ja bereits von anderen gesagt, deshalb nur so viel:

1. Der Film stammt aus dem Jahre 1971 und ist eine Art zusammengeschnittene erste und zweite Staffel von Monty Phyton's Flying Circus. Wer also Sketche aus den späteren Seasons erwartet, schafft sich damit selbst ein Problem. Btw stammt die Synchronisation vermutlich noch aus den tiefsten 70-/80ern. Sich heutzutage darüber aufzuregen, ist ebenso sinnfrei.

2. Die DVD wird mit dem 16:9-Format beworben und verkauft. Das Merkwürdige daran: der Film selbst ist in 4:3 gedreht worden. Das bedeutet, daß Teile des vorhandenen Bildes einfach durch die üblichen schwarzen Balken verdeckt werden.

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.
Kommentar 63 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Da mein VHS-Recorder schon lange durch den DVD-Player ersetzt wurde, ist es nun Zeit, meine alten Lieblinge digital zu ersetzten. "Die "Schwerkraft" ist ein wunderbares Meisterwerk der Komikertruppe und durchaus selbständig neben dem Flying Circus bestehend. Beispielsweise finde ich den "Dead Parrot"-Sketch hier noch gelungener als in der TV-Version. Und die Übergänge und Animationen sind einfach der Wahnsinn. Die deutsche Synchronisation finde ich übrigens sehr gelungen - ich weiß nicht, warum darüber immer so gemosert wird.
Also, für Fans ist diese DVD ein absolutes Muß.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Nachdem ich mir die DVD aufgrund eines Wunsches meiner Mutter (die diesen Film neulich im TV teilweise gesehen hatte) kaufte, war ich aufgrund der unterschiedlichen Auffassungsgaben zwischen dem Humor meiner Mutter und dem meinigen etwas skeptisch, als ich mit ihr gestern den Film anschauen wollte.
Ich dachte mir "nicht schon wieder ein Seniorenkabarett mit Gruftifaktor".

Das Cover der DVD verspricht keinesfalls visuell das, was sich in der Hülle verbirgt.

Bereits nach dem ersten "Sketch" (nicht-gesehen-werden) hatte ich Tränen in den Augen.

Der Film besteht aus geschätzten 30 Einzelsketchen, die teils sinnfrei oder extrem abstrakt miteinander verbunden wurden.
Dazwischen erscheinen immer wieder die bekannten "Animationen" bei denen man sich fragt "wie kommt man nur auf so eine geniale Idee durch derart einfache Mittel und Werkzeuge?".

Es werden durch geschickte Persiflierungen gesellschaftliche und politische Kritik auf hohem Niveau ausgeübt, ohne dabei jemals langweilig zu wirken.

Man könnte an bestimmten Stellen ebenso die Absicht der Produzenten der DVD erwarten, damit eine psychische Manipulation durch völlig abgedrehte Ideen zu erreichen.

Fazit:
Die DVD ist sicherlich nicht jedermanns Sache, da ich aber auf schwarzen Humor sowie auf eine gekonnte Mischung aus tiefsinnigem und im ersten Moment als oberflächlich erscheinende Komik stehe, kann ich dieses Meisterwerk besten Gewissens empfehlen!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Diesen Film nicht gesehen zu haben, grenzt schon an ein Bildungsdefizit. :-)

Neben "Das Leben des Brian" und anderen MP-Filmen ist "Die wunderbare Welt der Schwerkraft" einfach genialer Irrsinn, den man sich immer und immer wieder ansehen kann. Absoluter Kult! Mehr ist dazu nicht zu sagen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Humor ist ein Kind seiner Zeit und meistens nur begrenzt haltbar. Die wunderbare Welt der Schwerkraft gehört zu den wenigen rühmlichen Ausnahmen. Die Sketche haben inzwischen mehr als 40 Jahre auf dem Buckel und wirken immer noch anarchisch frisch. Für meine Begriffe ist auch die deutsche Synchronisation hervorragend gelungen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Wer einen zusammenhängenden Film erwartet, wird enttäuscht werden. Nicht zu Unrecht heißt der Untertitel "The best of Monty Python's Flying Circus". Es handelt sich also um Sketche, die bereits in der Serie gezeigt, von der Truppe für den Film aber nochmals neu aufgenommen wurden.
Insgesamt handelt es sich sicherlich nicht um so leicht verdauliche Kost wie "Brian", sondern es wird schon sehr britisch.
Dennoch sind einige meiner Alltime-favourites dabei, vor allem die Szene mit dem Papagei ("Der is doad!"), "How not to be seen", der "Lumberjack-Song", der Selbstverteidigungskurs, das gefakete Englisch-ungarische Wörterbuch ("Würden Sie bitte heftig meinen Popo streicheln") u.a.
Dabei sind natürlich auch die Terry Gilliam Cartoons, an die man sich erstmal gewöhnen muss, die aber eigentlich doch ziemlich genial sind.
Die deutsche Synchronisation ist insgesamt gut gemacht (ich lach mich jedesmal scheckig über John Cleese' nordischen Akzent bei der Papageienszene), am besten ist aber natürlich immer noch das Original.
Insgesamt also eine Sammlung von Pythonsketchen, die ich persönlich noch besser finde als den "Sinn des Lebens", die aber vielleicht nicht jedermanns Geschmack ist.
Kommentar 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Dieser "Film" besteht aus den besten Sketches der ersten und zweiten Staffel des "Flying Circus" der Monty Pythons. Hierbei handelte es sich um eine Comedy Show, welche von 1969 bis 1974 von der BBC ausgestrahlt wurde.

Eine Neuheit hierbei ist die Übersetzung ins Deutsche. Während die ebenfalls auf DVD erhältlichen Staffeln des "Flying Circus" nicht übersetzt/synchronisiert wurden, ist dies bei diesem Film der Fall. Also haben nun auch Leute, welche der englischen Sprache nicht flüssig folgen können, die Möglichkeit noch mehr Monty Python-Wahnsinn zu erleben. Die Qualität der Synchronisation ist durchaus in Ordnung, aber ein wenig geht immer verloren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen